Donnerstag, 31. Dezember 2009

Bilder sagen mehr...

.
..... für jede,
ob laute, stille, große, kleine,regelmäßige, unregelmäßige, traurige, lustige, Leserin
soll dieser kleine Gruß von mir von Herzen kommen.
Nehmt euch ein bißchen Glücksklee mit !!!
Möge all das im Neuen Jahr in Erfüllung gehen, was für Euch wichtig ist.
.
Bei mir hat heute schon der Postbote geklingelt und meinen letzten Ebayfund mitgebracht,
eine Suppenterrine von Hutschenreuther, und das sogar bezahlbar, jipihhhh !!!
Bepflanzt wird im neuen Jahr.
.
;o)
.
.
Ich musste sie natürlich sofort für Euch ablichten, und habe das noch auf meiner halbfertigen Näharbeit getan.
.
(Geschirrhandtücher gibts gerade günstig bei But...s)
.

Und hier noch ein Bild größter Kinderfreude auf der Schwäbischen Alb!
Habt alle Dank für ein wunderbares 2009,
und ich freue mich auf Euch in 2010!

Allerliebste Grüße Gabi




Freitag, 25. Dezember 2009

So sieht er also aus...

... unser Christbaum mit echten Kerzen und dem alten weißen Schmuck meiner Großmutter. Jedes Jahr frag ich mich, wer wohl den Gruß für meine Oma auf diese süße Glöcklein geschrieben hat.
.

Selbstgemachte Strohsterne,

.
etwas Filz, irgendwie mußte ich bei dem süßen Kerlchen an Jade denken.
.

So, und nun das Ganzkörperportrait:


Links sieht man noch ein Geschenk blitzen, diese sind natürlich bereits aufgepackt und mit viel Freude in Empfang genommen worden.
.
Genießt die Festtage
.
Gabi



Mittwoch, 23. Dezember 2009

Warten auf Weihnachten

.
Allen, die hier diese paar Zeilen lesen,
wünsche ich alles Liebe und Gute,
ein frohes Fest im Kreis Eurer Lieben
und für das Neue Jahr 2010 (es schreibt sich noch so fremd)
all das, was für Euch persönlich wichtig ist.
.
Laßt uns den Sinn von Weihnachten nicht vergessen !
Deshalb habe ich gestern noch diese Hülle für dieses Kerzlein gestrickt,
es heute für Euch angezündet,
möge etwas Licht und Wärme auch bei Euch davon ankommen.
.
Ihr alle habt mich inspiriert,
macht mich glücklich,
"raubt" mir Zeit,...., die ich gerne hergebe,
.
Gabi

Dienstag, 22. Dezember 2009

Ein...


...liches und dickes Dankeschön an die liebe Gabi, meine Namensvetterin.
Sie hat mich mit diesem wunderbar duftenden Seifenpäckchen überrascht, und meine Hände werden ab jetzt nur noch samtig weich sein.
Adieu, ihr lieben leidlichen Spülhände ;O)
.
An diesem wenig schicklich aussehenden Kartenhalter sammle ich die ganze Post, die uns dieser Tage so erreicht. Ich freue mich sehr über eure Posts im Blog und natürlich über Post, die tatsächlich im Briefkasten landet.
.
Habt Ihr einen Tipp für mich?
Das Stückchen Wand läßt nämlich nur für 46 cm Platz. --- Danke !!!
.
So far - lots of Love
.
Gabi

Sonntag, 20. Dezember 2009

Die Schlittenfahrt

.
Die Schlittenfahrt auf dem Lande.
Der Duft von Bratäpfeln und Kaminfeuer.
Ein bißchen "Ja damals"
macht das Heute erst gemütlich.

.


Das war gestern,
es war sooooo herrlich,
es war soooo eisig,
und ein Snowborder war etwas schneller als ich, aber ich bin so gut wie heil geblieben.
.
;o)


.
Habt einen wunderbaren 4. Advent
.
Gabi

Freitag, 18. Dezember 2009

Weihnachtspost

Ach, ihr werdet es kaum glauben, es schaut aus, als ob es stressfreie Weihnachten werden könnten,
es sind alle Geschenke da,
die Geschäftsweihnachtspost ist erledigt,
und die persönlichen Karten sind gerade in Arbeit.
.
Mal sehen, wie die Reaktionen zu den nostalgischen Karten ausfallen !
Meine Tochter war ganz begeistert und hat fleißig mitgeholfen!
.
;o)
.
Ich wünsch´ Euch allen ein schönes Wochenende, genießt den 4. Advent und den Schnee, denn wer weiß, wie lange er uns erhalten bleibt.
.
Gabi

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Eisiges.....

... bei uns ist es eisig kalt, und die ersten "Eisspielereien" sind fertig :
.




.
Ihr habt bestimmt schon entdeckt, was sich hinter der bizzaren Eisscheibe befindet,
also nicht vergessen genau hinschauen !!!
.
,o)

die Woche ist bald geschafft - herzlichst
.
Gabi

Sonntag, 13. Dezember 2009

Engel

Im Himmel ist ein Engel nichts Besonderes
.
(George Bernhard Shaw)
.
.
Hier aber schon!
Deshalb können wir nicht oft genug einem begegnen !
.
Es gibt so viele unter Euch, die mir so gut tun,
die mir immer wieder eine Freude machen,
die mich immer wieder staunen lassen,
und die meiner Vorstellung eines Engels sehr sehr nahe sind.
.
Danke!

Ich wünsche Euch allem eine schöne Restwoche, und haltet Ausschau nach den
Engeln.
.
Gabi

Lichterzauber am dritten Advent

Guten Abend,




hier also ein paar Eindrücke vom heutigen Sonntag,
bereits am Samstag lag Schnee, es ist eisig kalt,
mit "Lichtlein" überall haben wir es uns heute sehr gemütlich gemacht,
Tee, Kaffee und Plätzchen genossen.
...
Die Mädels haben auf der Couch gebannt zugehört,
was es sich mit der Ratte Walter auf sich hatte, die bei einer Schriftstellerin wohnt.
.
Von der allerliebsten Nika habe ich einen Award verliehen bekommen - vielen, vielen Dank,
verbunden mit der Aufgabe 35 Fragen zu beantworten,
ob ich das 2009 noch schaffe ??!
.
Ich habe beschlossen ich gebe jetzt so spontan ein paar Dinge von mir bekannt:
.
Ich weiß NIE, wo mein Handy liegt, - pst, nicht weiter verraten, ich rufe manchmal bei mir selber an ;o),
meine Mama ist eine so fleißige und liebevolle Frau,
mein Papa ist ein wundervoller Zuhörer,
ich esse für mein Leben gern Ofenschlupfer,
fahre einen nagelneuen Skoda,
bin auf der Schwäbischen Alb aufgewachsen,
vermisse manchmal meine Freundinnen aus dem Studium,
bin traurig über den Tod einer Cousine meines Vaters,
habe über Walter, die Ratte gelacht,
schaue heute noch Rosamunde P., der Landschaft wegen,
habe einige angefangene Handarbeiten liegen, und werde hoffentlich heute noch eine beenden.
Ich freue mich auf die nahenden Ferien
und bin froh, dankbar und zufrieden dass wir alle gesund und munter sind.
.
Alles Liebe auch für euch --- Gabi



Mittwoch, 9. Dezember 2009

Die Weihnachtsmaus....

... ist sonderbar
(sogar für die Gelehrten),
denn einmal nur im ganzen Jahr
entdeckt man ihre Fährten.
.
Mit Fallen oder Rattengift
kann man die Maus nicht fangen.
Sie ist, was diesen Punkt betrifft,
noch nie ins Garn gegangen.
.
.
Das ganze Jahr macht diese Maus
den Menschen keine Plage.
Doch plötzlich aus dem Loch heraus
kriecht sie am Weihnachtstage.
.
.
Zum Beispiel war vom Festgebäck,
das Mutter gut verborgen,
mit einem mal das Beste weg
am ersten Weihnachtsmorgen.
.

Da sagte jeder rundheraus:

"Ich hab es nicht genommen!

Es war bestimmt die Weihnachtsmaus,

die über Nacht gekommen!"
.


Seht Ihr den Boden durchblitzen ???
.
.
.
Doch sag ich nichts, was jemand kränkt!
Das könnte Euch so passen!
Was man von Weihnachtsmäusen denkt,
bleibt jedem selbst überlassen!
(nach James Krüss)
.
Habt alle eine schöne Wochenmitte,
und hütet Euch vor den Weihnachtsmäusen !!!
.
Gabi

Dienstag, 8. Dezember 2009

Nachtrag

Ich hoffe ja sehr, dass ihr alle brav wart, eure Stiefel gut gefüllt waren, nicht nur mit Ruten,
und keiner in den Sack musste
;o)
.

Vor der Hütte lag eine Kleinigkeit für die Kinder bereit,
.
aber diese hatten sichtlich noch mehr Spaß im Schnee und beim Skifahren.
Der Schnee auf den Pisten war nicht zu üppig aber wir hatten am Samstag einen herrlichen Skitag.
Bewegung an der frischen Luft tut Seele und Körper so gut und wir konnten wieder Kraft schöpfen.
. ..Zu Hause angekommen wartete da so liebe Post auf mich,
und die liebe Andrea hatte extra für mich "Schnee" eingepackt, einen sooo lieben Brief geschrieben und soooo schöne Päckchen nur für mich gepackt !!!!
.


Hat das nicht gepasst, wie die Faust auf´s Auge?
Deine Mützchen sind so zauberhaft und die Eierbecher (ein Flohmarktfund) scheinen nur auf sie gewartet zu haben.
.
Andrea, ich freu´mich soooo sehr und bin immer wieder erstaunt, wie persönlich und liebevoll im Bloggerland Geschenke ausfallen, ohne dass man sich doch eigentlich "kennt".

Sei in Gedanken dafür ganz ganz feste umarmt und gedrückt !!!!
Manchmal denke ich mir fehlen die Worte, um meine Freude so richtig zum Ausdruck zu bringen.
.
Die süßen Stecknadeln, die noch dabei waren, kriegt ihr bei der nächsten Näharbeit zu sehen und das Engelchen hat auch schon seinen Platz gefunden.
.
.
IHR LIEBEN,
.
jetzt war ich fünf Tage nur wenig unter Euch, habe kurz mal reingelesen,
von Freude und auch Leid gelesen,
bei so vielen Posts ist es nicht zu schaffen unter jeden einzelnen einen Kommentar zu setzen, dafür wart ihr zu fleißig!
Bitte habt etwas Geduld, ich komme wieder vorbei.

In Gedanken so oft bei Euch --- Gabi

Donnerstag, 3. Dezember 2009

Alle Zeichen sind gesetzt

.

.


... der Schneemann teilt unsere Hausgemeinschaft mal wieder !!!
.
..Er trat zu uns, als meine Lieblingsfarbe noch ganz deutlich zu blau tendierte, und jetzt ist er mit seinem Bauchlädchen absolut nicht mehr wegzudenken - alle Umstimmungsversuche für entzückendste Adventskalender, die mir so vorgeschwebt wären, sind gescheitert.

.

Trotz allem will der Schnee bei uns noch nicht kommen,
dann fahren wir halt zu ihm,
so ausgetrickst.

Am Samstag werden wir jetzt das erste mal auf unseren Bretteln stehen


Ich hoffe ich mache eine etwas bessere Figur.
.
Liebe Grüße
.
Gabi

Mittwoch, 2. Dezember 2009

White Wednesday

Arbeitstage sind doch auch unter anderem manchmal anstrengend,
schön,wenn dann zuhause liebe Post auf einen wartet.
.

Bei Birgit hatte ich diesen süßen Charmanhänger gesichtet, ein "must have", in obigem so toll gestalteten Blechschächtelchen hat sie ihn mir zugeschickt,
ich bin hin und weg.
Vielen, vielen Dank !!!
.

Hier kriegt ihr heute noch ein paar "weiße" Eindrücke,
eigentlich hatte ich ja gehofft, Frau Holle oder auch Väterchen Frost würde meine Bitte erhören und es auch bei uns etwas schneien lassen, aber es sieht so aus, als müßten wir uns noch etwas gedulden.






... nochmal kein so ganz echtes "Renntier" - es schaut hier aus, als sei es auf der Flucht.
(Ich füge Euch nachher noch den Link zum Foto vom vorigen Post ein - schön wär´s, wenn man so mal was vor die Kamera bekäme)

Ah ja, und wenn Gabi (s´Wuseli) bis zum Schluß durchgehalten hat, dann weiß sie jetzt, dass sie mir ihre Anschrift zukommen lassen darf !
Freue mich besonders für Dich !

Habt eine schöne Wochenmitte, ich werde mal schauen, dass sich heute die Plätzchendosen noch etwas füllen.
.
Liebste Grüße Gabi

Montag, 30. November 2009

Post Nr. 101 - that´s it:

Sind dir drei nicht süß?!
.
..
Ich kann es selbst kaum fassen, und wenn mir das jemand zu Beginn meines Bloggerdaseins gesagt hätte, hätte ich es nicht für möglich gehalten, so schnell auf die gigantische Zahl von
100 Posts zu kommen.
.
Aus diesem Grund wollte ich eine Verlosung starten, die sich genau an meine treuen Leserinnen und sooooo lieben Kommentarschreiberinnen wendet.
.
Liebe Andrea, ja Duuuuuu !!!
Du hast das Rätsel gelöst, und darfst dich auf den Hauptpreis freuen !!!!
.
Herzlichen Glückwunsch !!!!
.
Alle anderen hüpfen in den Lostopf und so haben auch Wildschweinnase und Schuhe unterm Eis eine Chance auf einen Trostpreis.
.
Leider hängt die Kamera am Stromnetz, und deshalb gibt´s heute auch keine anderen Bilder.
.
Seht ihr so schnell geht das, und ich habe schon wieder was für den nächsten Post
.
;o)
.
Ein riesiges Dankeschön an alle --- Gabi

Freitag, 27. November 2009

Ich bin total überwältigt,

von Eurer überwältigenden Anteilnahme, von den vielen mutmachenden Zeilen, sogar das Seuchen-Kommando wäre beinahe losgeschickt worden ;o)
.
Ich habe mich gestern wirklich absolut geschohnt, heute diese Kränzlein dekoriert
.
und begonnen die Päckchen für den Adventskalender herzurichten,
jetzt ist wieder Pause angesagt, mit Tee und einer Zeitschrift .

Ich husche noch rasch durch Eure tollen Posts, Kommentare gibt´s dann erst, wenn ich wieder richtig fit bin.
.
Genießt den kommenden 1. Advent
Herzlichst Gabi