Donnerstag, 28. Februar 2013

chocolate bag

 
Ich finde es soooooooo süß, wie die Clique meiner großen Tochter ihre Geburtstage feiert.
Immer der gleiche Trupp, immer die gleiche "procedure".
 
Eltern stellen Pizza, Kuchen, Süßigkeiten, Knabbereien und Getränke zur Verfügung,
und natürlich das Wohnzimmer !!!
 
Videos steuern die Teenies selbst bei, geschlafen wird nicht, wenn doch, dann im Massenlager Wohnzimmer,
so gegen 10 wird dann ein Frühstück angenommen.
 
Letztes Wochende feierte die nette Horde bei uns nach, und dieses Wochenende: nächste Station
 
 ;o)
 
 
Da der Chocolate-Spruch für "kuhl" befunden wurde habe ich eine Geschenktüte gebaut - Papier um Buch gelegt, mittig und unter verklebt, Buch raus, gelocht und verbandelt - fertig!
 
Na, dann lasst die Party steigen,
bei uns seid ihr jederzeit wieder willkommen!!!
 
Ah, ja und Dankeschön für´s Staubsaugen !
 
Liebste Grüße
 
gabi


Sonntag, 24. Februar 2013

words

 
 Servus ihr alle,
 
handarbeitstechnisch herrscht gerade funkstille, ja die richtige Idee, Inspiration oder Lust ist noch nicht gefunden, und deshalb habe ich am PC mit Schriften und Sprüchen gespielt
und dann alte geschwärzte Rähmchen (Flohmarktfunde) mit meinen Lieblingsworten gefüllt.
Manche Dinge lassen sich eben nur (!!!) auf Englisch sooooooo wunderbar sagen.
 
Die Idee und das Vögelchen habe ich von Barbaras tollem Blog, besucht sie doch mal.
Die Schrift ist von hier (klick)
 
 
So, jetzt warte ich noch gespannt was heute "wonderful"es passiert,
wir sind grad im Bad beschäftigt - Fugen reparieren inwieweit das halt geht.
 
Herzlichste Sonntagsgrüße
von Mrs chocoholic schlechthin
 (im Sommer wird´s dann wieder besser, bei Wärme schmeckt sie mir nicht.)
 
Gabi

Mittwoch, 20. Februar 2013

still february

 
... mhhhh, eigentliche wollte ich mein letztes Strickprojekt passend zum Loop
 bereits hinter verschlossenen Türen aufbewahren,
aber manchmal kommt es eben ganz anders als man denkt.
So gestern, denn
innerhalb von zwei Stunden fielen satte 15 cm Schnee,
heute bei Sonnenschein haben wir herrlichste An- und Ausblicke und morgen soll dann nochmals so richtig zapfig werden. 
 
Na ja, Mütze liegt bereit!
 
Jetzt war ich grad noch frische Luft schnappen, so wohltuend, kann ich nur sagen.
 
Liebste Mittwochs-Grüße

Sonntag, 17. Februar 2013

shabby green



 
 Servus Mädels,


Bei Sabrina, Tina, und livelifedeeplynow (hoffentlich habe ich niemanden vergessen)
konnte man ja von einem Gebräu lesen,
das Holz in nullkommanix und fast zum Nulltarif wunderschön altern lässt.

OK: Essig, Stahlwolle und Kaffesatz

 waren schnell angesetzt und nach einem Tag habe ich mich dran gewagt.
 Mein erster Versuch war unbehandeltes Holz einer Obstkiste,
ah, und was wurde draus? --> ein herrliches shabby-Grün.

Woher der Grünstich kam/kommt ist mir ein Rätsel, aber vom Farbton bin ich total begeistert.

Über´s rohe Herztablett bin ich bisher nur einmal drüber, das zeigt sich dann so:


 
Im Hühnertopf
 (4 Huhnsticker für 1€ aus einem 1€ Kruschtelshop)
befindet sich meine eigene Tulpenanzucht, Häslein hält Wacht,
 ha, da spitzt doch bereits was!
 

 
Ah ja und hier noch der Link zu günstigen Holzrohlingen,
da brauchen wir doch nicht teuer!
 
Genießt noch den Sonntag und möge ein feine Woche auf euch zukommen!
 
Herzlichst
 
 

Samstag, 16. Februar 2013

Seh ich richtig?

Ohne viele Worte:

 
(good luck: 2011)
 

 
(impresssionen: 2013)
 
 
Na ja, sie hatten eindeutig die schöneren Stempel und eine ruhigere Hand.
 
 Ihr könnt auch mal HIER klicken, alles im Katalog wieder zu finden?!
 
Genießt das restliche Wochenende
 
 

Donnerstag, 7. Februar 2013

colourful thursday

 So Mädels, jetzt treiben wir´s heute wirklich mal bunt:

 Der Fasching ist doch nun da, um dem Winter den Garaus zu machen,
und am besten geht das ja denn mal mit Farbe und "Geschrei". Dieses ist ja nun so weniger meins, doch viel Vogelgezwitscher ist doch auch schon mal was.
 
Die Mädels haben aus einer Vorlage aus diesem Büchlein gearbeitet.
Ich konnte es dann doch nicht lassen mit meinem geliebten schwarz-weißen Papier zu experimentieren.
Nun entscheidet selbst, was euch besser gefällt.
 
Ich gönn mir jetzt ein Tässchen Tee

(im Punktedesign mit Porzellanmalstift gestaltet und made by Gabi)

  und trage Loop um den angeschlagenen Hals.
 
 
Ach ja, kommenden Montag gibt´s hier Papier, das ich letztes Jahr hierfür hergenommen hatte.
 

Einen lustigen
unsinnigen Donnerstag
wünscht euch allen

Mittwoch, 6. Februar 2013

still winter



 (Windlichter: depot)
 
Willkommen im Februar,
 und ganz dem Monat entsprechend ist es auch hier bei uns noch Winter mit Neuschnee.
Die Stricknadeln brauch ich also noch nicht zu verstecken,
 und Loops
 kann man gut und gerne auch noch tragen.
Natürlich dann in winterweiß.
Gesehen hatte ich das
 Schneeballmuster Brombeer-/Björnbär-muster hier (übrigens ein ganz bezaubernder Blog!!!)
 und
klick, da gibt´s sogar eine Anleitung + Video
 
 
Ich trage heute Farbe satt, warum wohl???
 



Seid alle herzallerliebst gegrüßt,
und ich sage all denen Danke,
die mir mit Worten und Taten immer (!) so Gutes tun!