Sonntag, 2. Mai 2010

Inspiriert,...

... durch dieses süße Teelicht,
habe ich gestern mal wieder zur Serviettentechnik gegriffen
und mir dieses Notizbuch "bezogen":

Es steht natürlich auch schon was drinnen, und ihr dürft die ersten sein die darin blättern !
Ich habe meine "Hausaufgaben" erledigt,
und die Fragen zum Award, den mir die allerliebste Coco überreicht hat,
hier beantwortet. Nochmals vielen Dank, ich freue mich natürlich, wenn mein Blog gefällt, und ich nicht ganz umsonst schreibe.
-
So lernt ihr zugleich auch noch meine Handschrift kennen, und ich hoffe ihr könnt was entziffern.
-
:o)
-
-


-



-

Kommentare:

  1. Liebes Gabileinmein!
    Jetzt hab ich grad gedacht: SO! Endlich mal wieder alle Kommentare abgearbeitet! DENKSTE!! Da steht auch schon dein neuer Post zuoberst auf meiner Liste.... Aber wenn es du bist, dann ist mir nix zuviel, ne?? ;o)))
    Dein Notizbuch ist richtig superschön geworden! Mit dieser Serviettentechnik kann man so klasse Dinge zaubern, ich mach das auch immer wieder gerne. Und dieses Rosenmotiv ist für sich schon so zauberhaft!
    Ich hab, vor dem Kommentieren, schon wieder ein bisschen geweisselt, nein, nicht den Schrank (den muss ich zuerst ein wenig anschleifen und dann gründlich sauberwaschen! Das kann ich nicht am Sonntag machen, der Schleifer macht ordentlich Lärm!), aber meine Hakenleiste vom Bad musste nochmal dran glauben. JETZT ist sie richtig shabby!
    Nachher kommt noch eine meiner Reiterlein zum Ausreiten. Zwar ist das Wetter nicht sehr einladend, es regnet, mal weniger, mal mehr, aber doch ziemlich dauerhaft. Einen richtigen Cowboy schreckt das aber nicht! (Oder Cowgirl, ne??) Tja, und dann ist das Wochenende auch schon wieder gelaufen!
    Wie, du bist einem etwas zu rabiaten Coiffeur in die Schere gelaufen? ich meine, weil du schreibst, dass dein Haar jetzt zu kurz ist?? Ohjeh.... das mag man nicht so gerne, nicht? Aber Haar hat ja die gnädige Angewohnheit, wieder zu wachsen.....
    So, meine Liebe, jetzt noch schnell ein bisschen rumwerkeln!
    Ich drück dich und schicke herzlichste Grüsse ins bayrische Land, ge??
    Bis bald, die Hummel

    AntwortenLöschen
  2. Hach liebe Gabi...
    wie schön dein buch...ich liebe ja bücher auch.. seufz.. schon lange habe ich keines mehr gebunden.. und würde nicht der Grill gerade meien nase "kitzeln" den mein Gatte angeworfen hat, könnt ich schwören das ich frisch gebackenes Brot gerochen habe ;o)..
    lieben gruß und einen schönen Sonntag wünscht euch
    stephi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gabi, total hübsch Deinen neues Notizbuch. Na und bei dem "ich bleib dann mal drin" - Wetter hat man auch wirklich Zeit die vielen Fragen zu beantworten. Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in eine hoffentlich wieder sonnige Woche.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    ich möchte auch sowas schönes haben..! Wie machst du das denn nur? Es sieht wirklich klasse aus und ist so individuell.
    Ganz liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  5. Dein Notizbuch ist wirklich sehr hübsch geworden. Tolle Idee!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    Viele liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Gabi,
    wie immer emsig und wie schön alles geworden ist! So ein Ofen für das Brot wäre doch auch noch was für uns - oder nicht? Endlich habe ich Aussicht auf ein wenig Luft und hoffe auch wieder emsig für mich werden zu können. Schönen Sonntag noch, ich drück dich!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, die neue Art des Bloggens!

    Das Notizbuch sieht super aus! Gute Idee!

    Schönen Sonntag! Nora

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Gabi,

    die Idee, die vielen Fragen in deinem wunderschönen Notizbüchlein zu beantworten finde ich genial und ich konnte auch fast alles entziffern ;o) Nur bei deinem Lieblingsgericht hab ich mich schwer getan, könnte aber auch daran liegen, dass ich das Gericht nicht kenne *hihi*

    Wünsch dir einen schönen Sonntag und schick viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. liebe gabi,
    notizbücher braucht man einfach! :-)
    aber deines ist nicht nur praktisch, sondern auch hübsch geworden!

    die "testhose" hat den ersten test (wie lässt sich der stoff nähen?) schon bestanden. jetzt geht's in die zweite runde: "wie lange hält der stoff bei diversen kletter-, krabbel-, rutsch-, schaukel- und sandkastenaktionen durch? ;-)
    liebe grüße
    und einen guten start in die woche
    melanie

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Idee so mal die Fragen zu beantworten!

    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi,

    solche Notizbüchlein habe ich auch..schön...

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Umsetzung der Fragen, gefällt mir richtig gut. Ich geh dann mal nach Klicksalat gucken :o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  13. liebe gabi,
    danke für die inspiration!!!!!!
    das süße teelicht habe ich auch.
    wünsche dir noch einen schönen restsonntag und
    sende dir liebe grüße,regina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gabi..das Notizbuch ist klasse geworden und ich habe alles gelesen:-)) die weiße Bank gefällt mir auch sehr gut ..ich hätte da noch eine die nach weißer Farbe ruft:-))) schönen Sonntag noch..Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  15. Ein schönes Notizbuch, und eine tolle Idee die Fragen so zu beantworten!
    Liebe Grüße, dein Blog gefällt mir!
    Jess

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gabi,
    Serviettentechnik mach ich hin und wieder auch mal wieder gerne - es gibt so schöne Motive - deinem Papa wünsche ich alles Gute für die OP.
    Was ist Ofenschlurfer???
    Oh wie süß - Hasenbabys - zeigst du uns Bilder? - deine Lieblingsfarben sind zur Zeit auch meine - dein Notizbuch gefällt mir sehr - ich wünsche dir eine wundervolle Woche - herzlichst - Ruth

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabi,
    ohhh Dein Notizbüchlein sieht wunderschön aus, hast Du toll gemacht! Und die Bilderchens musste ich mir groß machen, damit meine müden Augen etwas lesen können *lach*
    Lieeebe Grüßle,
    nina

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Idee mit der Serviettentechnik ! Sieht toll aus. Ich habe die Serviette ja auch schon auf einem Kissen verewigt. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Gabi, das sieht ja ganz toll aus Dein Blumenbücherl für´s Handschriftliche.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend und einen guten Start in die neue Woche, Bine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe GAbi,
    erst mal vielen vielen DAnk für deine lieben Glückwünsche zu Maxls Geburtstag...
    wow, das Blumenbücherl ist ja eine tolle Idee und gefällt mir gaanz gut.. Deine Antworten hab ich gern und interessiert gelesen ;O)))ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  21. Dear Gabi, I like your calligrafy! I think you had a good idea to show us how you write! Have a nice evening, Anita Camilla

    AntwortenLöschen
  22. Liebstige Gabi,
    Mag ein Bild zu Antwort Nr. 2 sehen,
    zu Nr. 4 drücke ich sämtlich verfügbare Daumen, was zum Geier ist Nr. 5 ? Die Antwort zu Nr. 12 gefällt mir am besten und zu Nr. 21 gratuliere ich Dir als 7 fache Oma und zu Nr. 34 geh ich jetzt gleich, aber erst wünsche ich Dir noch eine gute Nacht mit tollen Träumen, damit Du eine Antwort auf Nr. 6 findest :-)
    Die Nummernkönichin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gabi,
    Das ist ja eine supergute Idee ein Notzizbuch mit Serviettentechnik zu bearbeiten. Ich habe mir gerade für viel Geld eines mit Paisley muster geleistet.
    Aber Deines passt einfach zu gut zu Dir und Deinem Stil.
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Liebste Gabi,
    das Notizbuch sieht wunderschön aus und passt einfach herrlich in diese traumhafte Jahreszeit!!!!

    Eine wundervolle neue Frühlingswoche und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Gabi,
    ein tolles Notizbüchlein hast du dir gebastelt. Passt super zum Licht. Und darin die Fragen zu beantworten, finde ich witzig. Mal etwas ganz anderes.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Gabi! :) Ich musste gerade schmunzeln als ich dein Buch gesehen hab... ich hab nämlich so ein Notizbuch auch immer bei mir... sogar vorhin wars mit in der Badewanne! :) Meine To-Do-Liste vervollständigen... auf dem noch trockenem Knie wurde dann schnell geschrieben, damit ich JA nichts vergesse! :)

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Gabi,
    vielen Dank für den netten Kommentar zu meinem Stuhl. Der andere wird nicht gleich werden, da er für meine Tochter ist und ich ihn schon rot/weiß kariert bezogen habe. Sie möchte ihn rosa, aber ich denke weiß würde besser passen. Mal sehen worauf wir uns einigen :-)
    Ich werd ihn auf jeden Fall auch zeigen wenn er fertig ist. Ich hab die Stühle zusammen für 1,-€ ersteigert und mich gefreut wie Bolle!
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Gabi,

    vielen Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog und das Lob für unser Haus. Das geht runter wie Öl, denn ich habe die Zeichnungen für dieses Haus ganz alleine und ohne jegliche Ausbildung in dieser Richtung gefertigt. Auch mein Geburtstag ist auf einem 28 zigsten ;-)

    Jetzt werde ich mich in deinem Blog ein wenig umschauen, die Idee mit dem Notizheft finde ich ganz toll und darin die Antworten auf deinen Award zu schreiben eine tolle Idee.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen