Dienstag, 25. Mai 2010

HOCH...

-
...
droben unterm Dach einer Alm,
fanden die Kinder dieses Vogelnest.
So schwierig zu finden war´s jetzt auch wieder nicht,
(Kinder lest bloß nicht mit)
denn die kleinen Piepmätze waren absolut nicht zu überhören.
Wißt ihr, was wir da entdeckt haben ?


-
Die Alm war erst unser erster Zwischenstopp,
denn wir wollten ja noch viel
höher
hinaus.
-
Unterwegs fanden wir doch tatsächlich den Himmelsschlüssel
;O) -


-

So waren wir also dem Himmel ganz ganz nah,
als wir unser höchstes Ziel,
das Gipfelkreuz erreicht hatten.
-
Der Ausblick war einfach nur herrlich!!!

-

--
-
... passend zum Wetter wanderte die "Kleine" in der Lederhos´n
und hier ein letztes Bild dieser herrlichen Idylle!
-
-

-

-Genießt alle noch den Tag, denn ich befürchte, das Wetter läßt uns bald wieder etwas im Stich.

Alles Liebe --- Gabi

Kommentare:

  1. Gabiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ;O)))) dieser Post ist für mich oder???
    mei i gfei mi jetz so über deine Bildln...
    sag a mol.. kinnts ihr einfach a so schnell in die Berg fohrn??? naaaaaaaa oder???
    ach ich bin sooo begeistert.. dei Kloana in der Lederhosen.. i bin jetz platt ;O)))und sooo scheene Küh san a do.. Gabi.. danke i knia mi nieder vor dir;O))))))))) Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,

    Mensch ist das herrlich da !! Wenn ich oben auf ner Alm steh oder am Gipfelkreuz, dann werden irgendwie die Verhältnisse wieder zurecht gerutscht. Man nimmt sich selbst ein wenig unwichtiger und merkt, wie wenig man eigentlich braucht, um glücklich zu sein.

    Also mir genügt so ein Anblick auf die Berge und ins Tal vollkommen !
    Vielen Dank für diese herrlichen Bilder !

    Eve

    AntwortenLöschen
  3. *lach* Das sind die Bayern unter sich, oder? *lach* Deine Bilder sehen so nach Urlaub aus! Wie schööön!
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich, sieht soo entspannend aus!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi, wenn ich mir Dein letztes wunderschönes Bild ansehe denke ich spontan, ob da wohl gleich die Heidi und der Geissen-Peter angerannt kommen. Eine herrliche Tour mit toller Aussicht. Tolle Bilder.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hi liebe Gabi, das sind herrliche Fotos!
    *Fernwehkrieg*
    Viele liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    sag doch nicht sowas!
    Die Sonne bleibt!
    Das hab ich jetzt beschlossen :-)
    Tolle Bilder hast du gemacht! War bestimmt ein schöner Ausflug!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,
    das schaut so entspannend, gemütlich und einfach idyllisch aus!!! :-) Einfach herrlich! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Ach Gabi, ist das himmlisch........die Vögelchen sind natürlich allerliebst, aber mein absoluter Favorit (du kannst es dir denken;), ist das traumhafte Bilder mit den glücklichen Kühen mitten in der Blumenwiese......wenn es doch nur alle soooooo wunderschön hätten!!!! Eine herrliche Ferienwoche und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi
    deine Bilder sind traumhaft und mir geht es wie Jade es gibt nichts schöneres als Kühe die aus dem Stall dürfen..wenn man sieht wie sie die Sonne und frische Luft geniessen einfach herrlich ..))
    ich wünsche euch noch herrlich sonnige Tage mit vielen schönen Wanderungen..)9
    liebste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  11. Herrliche Bilder!!! Ach, ist das traumhaft schön und so idyllisch!!
    Wir waren am Wochenende auch wandern, aber nur unten im Tal. Auf den Bergen hat es noch zu viel Schnee.
    Liebe Grüsse
    Doris

    Herzlichen Dank für die lieben Geburtstagswünsche für unseren 'Spitzbuab'

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gabi-

    und das traumhafte Wetter verließ uns schon wieder. Gut, wenn man es wie du richtig gut ausnutzen konnte. Frische bergluft schnuppern und das mit der Familie- das ist doch einfach nur schön. Die Bilder machen Lust auf Urlaub in den Bergen....Wandern, Sonne tanken, Natur genießen. Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  13. ....das ist wirklich Idylle pur - dann hoffe ich mal für Euch, dass das Wetter sich hält und Ihr noch viele schöne Wanderungen unternehmen könnt.
    ....und ja, auch mir geht es so - immer wenn ich an der Wurfkiste vorbeigehe, könnte ich sie alle knuddeln!!!!
    Herzliche Grüße und noch viele schöne Tage in dieser traumhaften Gegend
    wünscht
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gabi,

    was für herrliche Bilder - und allerschönstes Wetter für Euren Ausflug! Das schaut gelungen aus bei all den tollen Aus- und Ansichten, die Ihr hattet!

    Gehen denn die Mädels gerne mit?
    Ich muss ja gestehen - als Kind fand ich solche Ausflüge mit den Eltern grauslich. Stuuuundenlang durch die Pampa spazieren.... bäääh. Heute kann ich das gar nicht mehr nachvollziehen, aber die Ansichten ändern sich halt, gell?! Zum Glück!! ;-)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  15. Deine Bilder sind so bezaubernd! Ach wie ich dich beneide! Wandern in den Bergen das möchte ich auch mal wieder machen! Allerliebste Grüße Sbaine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gabi, das sind schöne Wander-Eindrücke, danke!
    Unser Wetter ist zu vergessen.
    Selbst die Ameisen spielen schon verrückt.
    Von einem Moment zum anderen Gewitter, Sturzregen, greller Sonnenschein...perpetuum mobile.
    Danke für Deine Genesungswünsche, die kann ich brauchen, fürchte, muß morgen zum Arzt und mir Antibiotika holen und leider haben die Viren (hoffe nicht auch d.Bakterien) nun auch meine hochschwangere Tochter erreicht...=0((
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  17. Ach, Gabilein, das erinnert mich an meine Kindheit, da sind wir Jahr für Jahr in den Sommerferien für 3-4 Wochen auf die Alp ins Ferienhäuschen gezogen, kein Strom, kein Warmwasser, Plumpsklo und Morgenwäsche im eiskalten Brunnen vor dem Tore....herrlich war's! Wir sind den ganzen Tag rumgetobt, ich habe tonnenweise Bücher gelesen, gemalt und gebastelt (ja, schon damals!), und ich würde diese wunderschönen Ferienerinnerungen nicht missen wollen! Und über uns die schratigen, hohen Fluhen des Giswilerstockes, einer enormen Felswand, die einerseits bedrohlich, andererseits aber auch behütend und abwehrend wirkte. Wehe, wenn der Blitz mal in diese steinige Wand einschlug- da erzitterte das ganze Häuschen, und meine Mutti viel beinahe von einer Ohnmacht in die nächste, weil sie solche Angst vor Gewittern hat! Wir Kinder liebten es, wenn die Elemente am Häuschen zerrten und schüttelten!
    Und ich finde es wunderbar, dass ihr euren Kindern die Natur und ihre Schönheiten nahebringt- das ist so etwas Wertvolles!
    Was die süssen Vögelchen angeht, da bin ich mir nicht so sicher- es könnten Schwalben sein, oder Rotschwänzchen oder Mauersegler- die nisten gerne in und an Ställen, ich hab ja selber Schwalbennachwuchs im Stall. Aber so weit oben auf der Alp...??? Naja, du wirst das Rätsel sicher bald auflösen!
    Ich drück dich herzlich, meine Liebe, und sende ganz, ganz innige Hummelgrüsse!

    AntwortenLöschen
  18. Huhuuu liebe Gabi,

    traumhafte Bilder zeigst du uns da!!! Bin total begeistert und das obwohl ich die Berge eigentlich nur von unten mag ;o)

    Vielen lieben Dank auch für dein Angebot über den Award... da freu ich sooo sehr drüber, wenn dir mein Blog gefällt!!! Bitte sei mir nicht böse, wenn ich ihn nicht abhole, hab diesen Award bereits von Shino bekommen :o)))

    Ich wünsch dir eine super schöne Restwoche und schick gaaanz viele liebe Grüße

    Dickes Busserl ... Sonja

    AntwortenLöschen
  19. Gabilein...
    hi hi.. meine Häkelnadel und mein Garn liegt da immer noch... genau daaaaaa wo ich dir neulich schon geschrieben hab... bin ne Pflaume ich gibs zu.. lieber trink ich Prossecco mit Aperol und guck Email für Dich ;O)))))Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gabi,
    Daankeschön! Ich mag den Bodensee auch sehr gerne, aber allzu oft bin ich auch nicht dort.
    Ist ja doch ne Stunde Fahrtzeit.
    Gaaanz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. Dear Gabi

    Thank you for these delightful pictures ... the cows in the field ... the bird's nest ... the scenery - all so wonderful. I hope it stays sunny and warm for the rest of your holiday!

    Jeanne
    x

    AntwortenLöschen