Freitag, 19. März 2010

Orangen-Bacardi-Likör

-
Ich war schon lange nicht mehr dort:
-
(Quelle: ausgeliehen im worldwideweb)
-
Heute war es mal wieder so weit:
(ich hatte die Ehre eingeladen zu sein)
;o)
Damennachmittag,
Pflichteinkauf,
Fragen der neuen Farbgebung geklärt,
20 x den Satz: "Kann man auch prima nehmen für..." gehört.
--
Und,
was ganz feines machte uns den Nachmittag sehr erträglich !!!
-
Orangen-Bacardi-Likör
-
300 ml Orangensaft
200 ml Sahne
100 ml Bacardi
1 P. Vanillezucker
-
Schütteln im .... ,
ach herrje,
jetzt hab´ ich den Namen doch bereits glatt schon wieder vergessen.
:o)
Fertig !
--
Ein tolles Wochenende wünscht
-
Gabi

Kommentare:

  1. Mmmmmhhh wie lecker... Danke für die Idee.... Mein Mann hat am Sonntag Geburtstag mal gucken vielleicht probier ich es gleich.. Glg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi..ich Danke Dir für´s Rezept..werde ich am für ostern ausprobieren..übrigens finde ich Deine selbstgenähte Tasche echt toll. Liebe grüße Irene

    AntwortenLöschen
  3. Der Likör klingt sehr lecker. Und, hast Du viel "pflichtgekauft"?
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  4. Oh mei du kennst mein Wilds Wassa... da freu ich mich aber... ich hör das seit 5 Jahren gaaaanz oft und ich hab die Seer auch schon vor 2 Jahren live gehört. Und im April darf ich wieder hin und freu mich wahnsinnig... Die zwei Frauen haben eine soooo tolle Stimme... Ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  5. TW-Partys, meiomei, ist 100 Jahre her, daß ich bei der letzten war.
    Du hast es so geschildert, wie auch ich es immer erlebt habe.
    Geht mir aber nicht ab....;D...
    Sei lieb gegrüßt....Luna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gabi, tja meistens mach ich auch einen weiten Bogen um Tubba... obwohl ich schon einige Haushaltshelfer habe die ich nicht missen möchte. Das Rezept hört sich aber nicht schlecht an. Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend, LG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Hmmm lecker,das ist was für laue Sommerabende! Das Rezept werde ich mir abspeichern! Ich war vor kurzem auch auf einer solchen Veranstaltung und wenn es dort diesen leckern Likör gegeben hätte, wäre es bestimmt nicht soooo trocken geworden! Bei mir gab es nur ein Kräuterbrot das war zwar lecker, aber der Abend wäre mit dem Likör etwas lustiger gewesen! Allerliebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ja, solche Partys sind toll. Ich werde wohl selber eine geben (meine erste), wenn wir eingezogen sind. Und auch mein Bruder und mein Mann "wollen" teilnehmen.

    Vor Jahren gab es da einen selbstgemachten Kakaolikör, der mir persönlich noch viel besser schmeckt als das Original.

    Hast hoffentlich was tolles gefunden.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Oh hört sich das gut an :-))) damit verträgt man so einen Nachmittag doch bestimmt sehr leicht :-)))
    Zu deiner Frage, Rezept der kleinen Fladen ist nachgetragen und die Kräuter vertragen es zur Zeit gut draußen. Nur wenn wieder einen Frostnacht kommt hole ich sie rein. Habe aber bisher nur Rosmarin, Thymian, Salbei und Lavendel (ok der stand auch im Winter draußen) rausgestellt. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, etc. stehen noch auf der Küchenfensterbank. Bei diesen warte ich auch noch was ab. Hoffe das hilft dir weiter :-))) GGLG und schönes Wochenende Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. ...Shaker, liebstes Gabilein, Shaker heisst das Teil!! ;o)) Das hört sich sehr lecker, sehr kalorienreich und für sehr gute Stimmung sorgend an!! Ach, das war wohl eine T.....party, ne? Ich geh da nicht so gerne hin zu solchen Anlässen, man fühlt sich immer so genötigt, was zu kaufen, auch wenn das alles immer gaaaaanz ohne jegliche Verpflichtung ist.... Und Gottseidank werde ich auch nicht mehr eingeladen dazu, hihi!! Wahrscheinlich hat sich das für die Veranstalterinnen mit mir nie gelohnt... Aber ich gebe mein Geld halt lieber in Brockenhäusern und Flohmärkten aus! Apopo: Hat es sich heute gelohnt?? Hast du was gefunden, was dein Herz höher schlagen lässt? Ich wünsche es dir! Und glaube mir, ich werde mein Mailkonto in Zukunft 100 Mal täglich checken, jawoll.....
    Meine Liebe, ich wünsche euch allen einen rundum gemütlichen Sonntag, bis bald, ganz liebe Grüsse, fühl dich gedrückt,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  11. Danke fürs Rezept, es klingt sehr "vielversprechend"!!
    Liebe Grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen