Mittwoch, 15. September 2010

Schwein gehabt

-
-
Ist das nicht eine süße Begrüßung auf der Kreuzjochhütte?
(wir waren am Wochenende wieder Bergluft schnuppern im Zillertal)
-
Tja, und sie brachte mir wirklich Glück,
habe ich doch glatt am Dienstag im Supermarkt zwei von den Heißbegehrten ergattert !!!
Juhuuuu, ihr hört meinen Jubelschrei ?!!!
-
-
Dekorieren ist doch das Schönste !!!-


-
-
Das war dann noch nicht alles,
die beiden Süßen aus Holz handgeschnitzt,
habe ich im Auktionshaus für einen Euro ersteigert.
Leider waren sie heute noch nicht in der Post,
und so habe ich noch Zeit zu überlegen,
soll ich oder soll ich nicht?
(weißen natürlich)
-
-
So jetzt gibt´s gleich Schinken-Käse -Toast,
es kommen hungrige Mäuler nach Hause!
-
;O)
-
Gabi
-
Nachtrag: Hermes war gerade da und hat Fohlen und Eichhörnchen mitgebracht,
sooo schön,
da trau´ ich mich mit weißer Farbe nicht ran.

Kommentare:

  1. Na dann guten Appetit und Glückwunsch zu Deinen neuen hübschen Schätzen, da steht der Herbstdeko ja nix mehr im Weg.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,

    oh ich beneide Dich , Du warst schonwieder wandern...wie schön...
    Und die Tierchen würde ich, passend zum Herbst glaub ich so lassen...Du wirst sehen...
    Wünsche Dir einen schönen Herbstnachmittag,
    lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Gabi ...

    wie gut ich Deinen Jubelschrei nachempfinden kann!!!
    Bei mir hat's gestern auch ein ganzes Paket voller Baby Boos gegeben! Hach, war [und bin] ich happy!!

    Das Schweinderl ist ja allerliebst!! Konntest Du es nicht mitnehmen ... :))

    Liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  4. Da gratuliere ich dir ganz herzlich zu diesem Fitsch! Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabi,
    sehr schön, Deine neue Errungenschaften :O)
    Tja, manchmal braucht Frau auch mal Schwein!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. *lach*, das glaub ich sofort, es ist auch zu goldig!! Mein armer Mann musste ja schon so einiges durch die Gegend schleppen, warum also nicht mal Schweini??
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. ooooh,, supersuess die kleine Suddelsau !!!!!
    Die kann doch nur Glueck bringen , oder :o)

    Der Toasttipp ist auch wieder mal ne Idee, besten DAnk!
    HAtten wir glaube ich schon mal....dass ich mir hier die guten Tips hole....hihi


    Schoenen Abend und liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  8. ...manchmal muss es eben teuer sein ;o))

    ging mir heute auch mal so , mit House Doctor....goenne mir von denen eigentlich nie was...

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,
    mei is des a liabe Sau!!! Aber deine Schätze aus dem Auktionshaus stehn der in nix nach;.))
    Des karierte Schleiferl am Kürbis schaut echt herzig aus.
    GGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Weißen natürlich - was sonst!
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  11. ja du glückliche, ♥glückwunsch!

    schönen abend wünsch ich dir
    andi

    AntwortenLöschen
  12. Oh, Zillertal - das klingt nach Urlaub! Wir haben schon einige schöne Aufenthalte dort in Mayrhofen verlebt. Das hölzerne Schweinchen haben wir aber nicht getroffen ;o). Vielleicht war es aber auch nur schneebedeckt als wir dort waren.
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Hai Gabi,
    muss ja nicht alles weiss sein oder ? Mir gefallen Deine beiden Haustiere auch so sehr gut. Aber noch viel lieber hätt ich so a Holzsau :-)))

    Einen sonnigen Herbsttag wünscht Dir
    Eve

    AntwortenLöschen
  14. Will auch mal wieder ins Zillertal!!!!!!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. liebe gabi, da habe ich aber auch schweingehabt, daß du mir einen so lieben kommentar zu meinem ersten post geschrieben hast! lieben dank dafür! die holztierchen sind wirklich herzallerliebst, viel spaß damit und liebe grüße
    dunja

    AntwortenLöschen
  16. Niedliche Holztierchen! Vielleicht werden sie ja doch noch weiß?
    :-)
    Viele Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen