Sonntag, 25. April 2010

Ich hab´s damals schon gewußt, dass....

-
... so ein Elefant was ganz feines wäre:
-(klickt auf das Bild und ihr könnt lesen warum, grins.)
-
Das ist nur eine Seite aus meinem absoluten Lieblings-Pixi-Buch aus Kinderzeiten.
Am liebsten würde ich euch jede Seite abknipsen, es wäre zuuu schön gewesen, einen Elefanten zu haben.
Ich habe viele Pixis geliebt, mit ihnen vollends das Lesen gelernt, und dieses Exemplar wurde neu aufgelegt,
was glaubt ihr was da mein Herz für einen Freudensprung machte, als ich es ein einer Buchhandlung wieder entdeckte ?!!!
-
Stellt doch euer PIXI auch ein, sofern ihr es noch habt - Suchmeldungen können auch was bringen.
-
Übrigens,
wird hier der Blick wieder etwas weiter und ihr seht mein frisch genähtes Deckchen!
-
-
Ta, ta, äh töröööö,
und hier mein geweißter Tisch,
die Bank kommt auch noch dran ,
-

aber zunächst:

-
Ich verrat´s Euch,
geht´s hier hin ins Schullandheim.
Bitte drückt mir die Daumen, dass ich mit Humor, Geduld und Gelassenheit alle mir anvertrauten Kids wieder heil nach Hause bringe !!!
Und wenn ihr hier klickt, bin ich mir fast sicher, dass ihr mir am liebsten alle eure Kinder mitgeben würdet.
-
;o)
-
So far --- Gabi

Kommentare:

  1. liebe gabi,
    dein blog ist ja auch wunderbar.
    bist du etwa auch lehrerin?
    oder welche kinder nimmst du mit auf den bauernhof?
    lg
    melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    oh ja, so einen Elefanten könnte ich auch gebrauchen ;-)
    Die kleinen Pixi-Bücher gab es in meiner Kindheit nicht, aber die DDR hatte auch paar hübsche Kinderbücher anzubieten. Mein Lieblingsbuch im Kindergarten war Zilli, Billi und Willi, eine Geschichte von drei Schweinchen und 'nem bösen Wolf.
    Dann mal viel Spaß auf dem Bauernhof!
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Gabi,
    ach wie süss... wir haben auch ganz viele Pixi Bücher.. die sind echt total klasse ;O)
    Ach und auf einen Bauernhof fahrt ihr.. nimmst meine 3 auch mit *lach* find ich ganz toll... habe ich auch schon an den Geburtstagen meiner Grossen gemacht.. wünsche Dir einen super sonnigen Sonntag und gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Servus liebe Gabi!
    Ach schaade, ich hab kein einziges meiner Pixi-Bücher mehr, dabei hatte ich die auch sehr gern. Lesen gelernt hab ich alelrdigs mit einer anderen Geschichte, da ging's um eine Lokomotive. Das Buch war zu Beginn in Blockbuchstaben, dann in Heinzelmännchenschrift und anschließend in Lateinbuchstaben gehalten. Ich bekam das Buch schon eine Weile vor meinem Schulantritt, war schrecklich neugierig - und so musste ich mir einfach alle drei Schriftarten aneignen ;o)
    So ein Elefant, der hätte mir auf jeden Fall auch gefallen. Und wie vorsichtig er mit dem Geschirr umgeht - vonwegen Elefant im Porzellanladen!
    Hab viel Spaß am Bauernhof - ich bin früher auch mit Kindern und Jugendlichen als Betreuerin unterwegs gewesen (als Skilehrerin), machte mir immer Freude!
    Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  5. Oh, meine liebigste Gabi, entschuldige- ich dachte gar nicht, dass du auf ein ok von mir wartest- ich nehm die Gardinchen nämlich auch, wenn sie gar nicht an meine Fenster passen, denn es wird mir sonst was einfallen, was ich damit anstellen kann!!! Sorry, sorry- das macht ja einen ganz und gar undankbaren Eindruck, ohjeh!! Du darfst die süssen Gardinchen also selbstverständlich losschicken, denn ich freue mich schon sehr darauf und danke dir schon im voraus ganz, ganz herzlich dafür! Aber du wirst nicht umhin kommen, irgendwann dann auch ein Päckchen von mir in Empfang nehmen zu dürfen, denn ich mach doch so gerne Geschenke, und so viel Grosszügigkeit MUSS belohnt werden!
    Wir hatten früher auch Pixi-Bücher, aber leider ist keines mehr davon vorhanden. Ich finde es aber toll, wenn solche alten, schönen Kindheitserinnerungen wiederbelebt und neu aufgelegt werden!
    Und sag, du gehst mit einer ganzen Rasselbande ins Klassenlager?? Ujeh, das erinnert mich an meinen einmaligen Einsatz als Gruppenleiterin in einem Sommerlager, ich hatte die 13-14jährigen Görlis, schlimmer als ein Haufen Flöhe zu hüten (abends musste ich sie doch tatsächlich aus dem Jungsschlag herausholen....und das schon vor 20 Jahren!!), und alles, aber auch alles, was ich mit ihnen vorhatte, war ihnen nicht cool genug- dabei hatte ich mich sooo sehr darauf vorbereitet....Aber ich bin mir sicher, DU kriegst das hin, vor allem kennst du deine Pappenheimer ja wohl auch gut genug, ne?? Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spass, dass nichts passiert und ihr alle heile wiederkommt!!
    Übrigens, dein Tischdeckchen ist superschön geworden, und ich kann mir deine inzwischen geweisste Bank supergut vorstellen, wie sie das Tischchen perfekt ergänzt! Ich verleihe dir jetzt auch mal das Prädikat "fleissige Hummel"!!
    Meine Liebe, entschuldige nochmal mein etwas schwerfälliges Verhalten (tztztz!!), ich drücke dich und sende dir gaaanz liebe Grüsse,
    AndreadieHummel

    AntwortenLöschen
  6. Ah, jetzt weiß ich, welches Tier in unserer Sammlung noch fehlt - der Geschirrspülende Elefant! Wusst ich's doch! :o)

    Ich wünsch Dir für Deine Reise gute Nerven und viel Spaß, liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Echt jetzt? DAS wenn ich gewusst hätte! Aber dann hättest Du mich von 10 Uhr morgens bis 18 Uhr abends ertragen müssen ;o) Die nächste Bauma ist in 3 Jahren - aber wir sind auch öfter mal in Richtung Ammersee unterwegs - vielleicht klappt es ja da mal mit uns beiden ;o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,
    meine liebste Patenkind-Lilly hat auch gaaanz viele geliebte Pixi-Bücher, die sind auch wirklich toll! Und Dein Elefanten-Büchlein ist auch zuckersüß :-)
    Dein Tisch in weiß sieht toll aus, das Deckchen ist auch wunderschööön!
    Ich wünsche Dir viel Spass im Landschulheim,
    liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,
    bei uns wimmelts auch nur so von Pixi Büchern!! Meine Mädels lieben ihre Sammlung.
    Ich wünsch dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,
    danke für Deine Besuch auf meinem Blog.
    Die Tasche war eine Bestellung an meine Freundin aus Bangkok :-)
    Also schwer hier zu bekommen...
    Liebe Grüße und noch einen schönen Rest-Sonntag!
    Verena

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Na ich bin ja der Profi im Kommentare abgeben :-), aber irgendwie kam ne Fehlermeldung, und mein Post war weg ....oder anscheinend doch nicht... keine Ahnung...einmal ist er ja jetzt drin :-))))!
    Grüßle nochmal, Silke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gaaabiiiiiiiii
    auweiha, wieviele von den Gören kommen denn mit ? Und wie alt sind sie denn ? Ich bin mir sicher, dass Du ne große Portion Nerven brauchen wirst und sende Dir dafür 2 Meter Drahtseile :-)) Aber Du schaffst das ganz sicher, denn Du bist ja ne Authorität. Schliesslich verfasst Du ja hier im Blog ständig spannende Geschichten und bist damit ein Autor, äh eine Autoritätin, und ein Auto hast Du ja auch, also kann gaaanz sicher nix schief gehen !!!

    Wünsche Dir Erfolg und Spaß und drücke sämtliche Daumen, dass alle heile wieder heim kommen. Bist Du denn dann auch eine Heilerin ???
    Ich erwarte sehnsüchtigst Deinen Bericht :-)

    Eve

    AntwortenLöschen
  14. Huhuuu liebe Gabi,

    also mit Pixi-Büchern kann ich leider nicht dienen, ich kenn die noch nicht mal *dumm schau* Aber so einen elefanten hätt ich auch ganz gerne ;o)

    Sag mal... bist du etwa Lehrerin??? Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass im Schullandheim alles rund läuft. Sieht klasse aus der Bauernhof und die Kids haben da bestimmt gaaanz viel Spass :o)))

    Wünsch dir einen tollen Start in die neue Woche und schick wie immer gaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Ach hast du auch die süßen Pixibücher - hab einige davon verwahrt - viel Spaß im Schullandheim - (und Kraft und Ruhe - grins) - wird schon - wenn das Wetter mitmacht und halt immer Aktion - das lieben die Kids -
    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  16. Die lieben kleinen Pixi-Büchlein. Die gibt es ja schon ewig und sind immer wieder schön. Meine Enkelkinder haben sie zu Hauf. Die Geschichten sind ja auch zu schön.
    Ich würde mich auch gerne ins Schullandheim mitschicken.
    Du wirst das Kind schon schaukeln und alle Kidis gesund und munter wieder abliefern. Viel Spass wünsche ich dir und den Kindern.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabi, da mach ich mir keine Sorgen - es werden sich sicher alle wohlfühlen mit und bei Dir! Good luck --- wünsch ich Dir !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Gabi,

    guck mal in meinem Blog,ich hab da was für Dich!

    Liebe Grüße Sigrid

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Gabi,
    ohhhh diese Pixibücher finde ich auch soooo tol.
    Meine Kiddys hatten auch Unmengen davon. Als sie dann Älter waren wurden die Büchlein dann aber auf dem Flohmarkt verkauft. So wurde das Taschengeld aufgebessert.
    Ich habe aber letztens einen großen Stapel supergünstig erstanden für die Enkelkinder.
    Die Freude war groß.
    Ich wünsche Dir hoffentlich viel Spaß, starke Nerven und gute Laune auf dem Bauernhof.
    GGLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  20. Wieso finde ich deinen blog eigentlich jetzt erst? Der ist ja klasse! Bei uns ziehen auch mehr und mehr Pixi Bücher ein und ich weiß jetzt auch, welches unbedingt noch fehlt. Zwar kenne ich es nicht von früher, aber das sieht nach einem Buch aus, das man haben muss, egal ob Kinder oder nicht =)
    Die Postkarte ist auch etwas, das im Hause Schmitt noch fehlt, unbedingt, göttlich!
    Also, was mich betrifft, ich bin bald mal wieder hier bei dir, dein Blog gefällt mir.
    Auch noch herzlichen Glückwunsch zum glücklich überstandenen "Kurzurlaub". Schön, dass du liebe Anerkennungen bekommen hast und alle ohne blutige Knie wieder heim gekommen sind.

    Herzliche Grüße von
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen