Samstag, 17. April 2010

Der erste Bienenstich ...

-
... tut ja gar nicht weh,
geht superschnell und easy
und schmeckt sooooooooooooooo gut !!!
-
-
Leider ist von Euch hier keine in unmittelbarer Nähe,
um auf einen Sprung bei mir vorbeizukommen.
So müsst ihr mal wieder nur mit dem Rezept vorlieb nehmen.
-
Man nehme:
-
4 Eier
150 g Zucker
1 P. Vanillezucker
125 g Mehl
2 gestr. TL Backpulver
50 g gemahlenen Mandeln
-
So keine Eier trennen, sondern:
Eier, Zucker und Vanillezucker 6 Minuten schaumig schlagen,
Mehl, Backpulver und Mandeln unterheben.
Teig fertig !!!!
Springform mit backpapier auslegen, Teig einfüllen,
mit Mandelblättchen und einem Eßl. Zucker bestreuen --- Backen: 170° C - 30 Min.
Wenn er aus dem Ofen kommt mit etwas flüssiger Butter bestreichen!!!
-
Füllung :
1 P. Paradies-Creme
200 ml Milch
1 Becher Schlagsahne
-
Diese Zutaten werden 3 Minuten cremig gerührt --- fertig !!!!!
(Ist euch schon aufgefallen, dass das Rezept hier wie ein Tannenbaum aussieht ?!!)
-
So, und wenn der Postbote mit einem besonderen Lächeln zu mir kommt,
dann lächle ich mit einem besonderen Lächeln zurück
-
:o)
-
Ihr ahnt schon was ?
--
-
Jahaaaaaa!!!
-

-
Hier ist es !!!!
-
1000 Dank Birgitt


-
Birgitt, hat mir so einen lieben Kommentar hinterlassen,
für mich das gute Stück extra besorgt, mich noch angerufen,
verpackt und geschickt.
Ich drück´ dich in Gedanke soooo fest für diese gute Tat,
( übrigens, das mit dem Geld zurück ist nicht OK,
da muss ich nochmal gut überlegen )
;o)
Die Plexiglasscheiben hab ich herausgelöst, geputzt
und es erstrahlt in seinem schönsten Glanz !!!
Ein Seitenfenster hat beim Versand etwas gelitten, das ist aber gar kein Problem,
da mein Mann ja ständig mit dem Glaser zu tun hat, und dieser mir sicher eins zuschneiden kann.

Ich bin immer wieder fasziniert und hocherfreut,
was man hier für übernette Mitmenschen kennenlernen darf
und was diese für einen auch unbekannterweise tun.
-
Danke, danke danke !!!
-
Gabi

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    dieses Rezept kommt gaaaanz weit nach vorne in meine Bücherl... mmmmmmmmmmmmhhhh ich mag Bienenstich.. bin ja eigentlich keine Süsse aber den mag i a....und am meisten gfrei i mi dass du jetz a des Gewächshäusl hast... ach wie schööön. und so toll dekoriert... kannst gleich ein Bild der lieben Bine schicken... hast du das gesehn... die macht eine Aktion drüber... ich drück dich und viele viele viele liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    Danke für das tolle Rezept!! Ich backe leienschaftlich gerne und Bienenstich liebe ich.
    Ich fülle ihn meistens mit Sahne.Es freut mich,
    dass du noch ein Gewächshaus bekommen hast....
    und die deko im Gewächshaus,einfach toll!!!!!
    Liebe Grüße,Regina

    AntwortenLöschen
  3. DANKE!
    Das Kompliment kann ich nur zurück geben, schön hier :D

    GlG
    nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Gabimein,
    selber schuld- du bist ja auch so eine Liebe, und das muss belohnt werden! Also darfst du dich nicht wundern, wenn solche Dinge geschehen!! Und dieses Häuschen ist soooo extrem schön, ich habe es schon auf vielen Blogs bewundert, aber n-a-t-ü-r-l-i-c-h gibt es diesen Laden bei uns nicht..... naja....Man kann eben nicht alles haben im Leben! Die kaputte Scheibe macht ja eigentlich auch nichts, das Häuschen ist ja schon auf shabby getrimmt, jetzt ist es noch shabbyer.....
    Was mich aber fast noch mehr ärgert ist, dass ich wirklich nicht schnell ins Auto hüpfen, zu dir fahren und mit dir diesen wunderbar aussehenden Hummel....ööhheem, sorry!!- Bienenstich verputzen kann! Das wäre ja mal was, und dann stundenlang kichern und klönen.... ;o))))) Aber du weisst ja, was nicht ist, kann noch werden....!!??!!
    Tja, und jetzt bleibt mir noch, dir ein ganz besonders schönes WE zu wünschen, ich drück dich und sende allerherzlichste Grüsse,
    die Hummel (die nicht sticht...)

    PS: Ich nutze jetzt mal schnell die Trocknungsphase meines neuesten Projekts, um meinen neuen Post zu kreieren!! Guckst du in etwa 20 Minuten...;o)) !)

    AntwortenLöschen
  5. Ahhh die Gabi hat auch eins, ein schönes Vogelhäuschen! Das ist aber lieb, dass eine Leserin es extra zu Dir geschickt hat, toll!
    Und von dem Kuchen *uuups* hab ich mir ein Stückchen stibitzt und trinke jetzt meinen Kaffee dazu *lach*
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. In mein kindheit habbe ich oft bienenstich gegessen.
    Habbe es noch niemals selber gemacht.
    Ich werde das bestimt ausprobieren.
    Schönes wochenend.

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab mal Bienenstich gebacken und mir geschwören, nie wieder, weil das soo viel Arbeit war, aber Dein Rezeopt klingt ja gar nicht aufwendig, das muß ich glatt mal probieren!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi, ich hab mich toll gefreut, daß Dein Häuserl noch rechtzeitig zur Ausstellung angekommen ist. ;-)

    Dein Bienenstichrezept klingt einfach.... ich habe mir das auf jeden Fall mal abgespeichert. Da wage ich später sicher irgendwann einen Test.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    Bine

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Bienenstich in dieser Form! ;-))
    Und dein Gewächshaus finde ich auch ganz toll!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,
    den Bienstich habe ich auch schon mal gemacht, es geht schnell und ist lecker!
    Die Gewächshäuser sind sooooo schön, ich habe meins auch vor ein paar Tagen, habe aber das braune und bin am überlegen....ob es wohl so bleibt :o))
    LG und ein schönes sonniges Wochenende, Imke

    AntwortenLöschen
  11. Mhm lecker das Rezept habe ich mir gleich abgespeichert. Und Glückwunsch zum Gewächshäuschen ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Huhuuu liebe Gabi,

    das Rezept klingt ja wirklich mal easy, vielen Dank dafür wird gleich kopiert und bald mal ausprobiert :o))) Aber wer sagt eigentlich dass wir alle zu weit weg wohnen??? Du weißt ja gar nicht was wir für einen Weg auf uns nehmen um so einen leckeren Bienenstich zu bekommen *grins*

    Dein Häuserl is ja super süüüss, musst ganz schnell noch ein Foto an die liebe Bine von Bine`s White Love schicken, die möchte eine Fotoausstellung von den ganzen Häuserln machen :o)))

    Wünsch dir noch ein wunderschönes Wochenende mit gaaaanz viel Sonne :o)))

    Alles Liebe...Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabi,
    das bedauere ich wirklich, dass ich nicht in deiner Nähe wohne - das sieht sooo lecker aus - wow - danke fürs Rezept -
    ja es ist schön in der Bloggerwelt immer wieder auf so nette Menschen zu stoßen -
    ich wünsche dir einen schönen Abend und Sonntag - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Schaaade, dass ich so weit weg wohne, da muss ich mir jetzt mal ein vitrtuelles Stückchen Bienenstich stiebitzen.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Gabi,
    der Bienenstich sieht sowas von lecker aus. Ist schon gespeichert. Das Gewächshaus ist auch superschön und toll bestückt.
    Einen tollen Namen hast du für Hasi ausgesucht. Der Name ist aber schon vergeben. Den Esel, auf den Hasi sitzt habe ich schon auf Max getauft. Da haben wir den gleichen Geschmack gehabt. ;o)
    Ich wünsche dir einen schönen und sonnigen Sonntag.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, Gabi,

    schön, dass alles gut geklappt hat, und Du Dich nun an DEINEM Gewächshaus erfreuen kannst :o)
    Hat der kleine Papiervogel die Reise im Gewächshaus heil überstanden?
    Evtl. musst Du ihn ein wenig pressen; ich musste leider flüssigen Klebstoff benutzen, und dadurch biegt sich das Papier.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

    Viele Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe ihn gebacken und er ist TOLL, schmeckt GUUUT...

    ich komme wieder;-))

    herzlich, Rachel

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gabi, ich komm mal schnell zu Dir und esse auch ein Stückchen!!!! Mmmmh, sieht so lecker aus! Ich liebe Kuchen, Torten, Desserts .......
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir
    viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gabi..

    na klar.. immer her mit der Nummer.. wenn Du es gleich haben möchtes faxe ich es .. ansonsten scanne ich es morgen ein und würde es mailen..
    lieben gruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Gabi,
    schau mal bei mir vorbei, ich habe da was für Dich :o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  21. Wie sieht das lecker aus!!!
    Was mich immer wieder ins Grübeln bringt, wie bekomme ich schöne Stücke geschnitten ohne das sich alles verschiebt?? Ein Hinderungsgrund warum ich den Bienenstich noch nicht gebacken habe. Beneide Dich fast was Du wieder alles zuwege gebracht hast, lach.
    Liebe fröhliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Gabi,
    genau das gleiche Rezept hab ich auch und ich liebe diesen Kuchen, vorallem weil er so schnell geht und alle, wirklich alle mögen ihn.
    Und es freut mich sehr, dass du auch ein Häuschen bekommen hast, es ist wirklich schön, gell!!
    Ich wünsch dir noch einen schöne Abend
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gabi, da gratuliere ich Dir zu deinen bezaubernden Gewächshaus :-) Und einen haps Kuchen nehm ich mir auch gleich mit :-) Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag! GGLG Maike

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gabi, lecker sieht der Bienenstich aus! Meine Oma hat den immer selber gemacht...ich habs bisher noch nicht ausprobiert...aber kann man ja mal ändern! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  25. Dear Gabi, thank you for the receipt!! Have a nice sunday, Anita Camilla

    AntwortenLöschen
  26. Mmmhh, weisst du wie lange ich schon keinen Bienenstich mehr gegessen habe? Ich nähme jetzt so gerne ein Stück von deinem, der sieht so lecker aus!
    Ich freu mich so für dich, dass du nun stolze Besitzerin eines solchen Gewächshäuschens bist! Wünsche dir ganz viel Freude damit!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  27. Hallo! ... mmm the sweet looks very fantastic, I would like to try as soon as possible! and then, the little glasshouse, very nice!!!
    Bye, bye, Erica.

    AntwortenLöschen
  28. Das sieht sehr lecker aus! Werd ich unbedingt ausprobieren! Außerdem liebe ich Bienenstich sowieso, hab aber noch nie einen gebacken. Komisch, denn ich back sehr viel... Im Austausch kannst Du bei mir auch einige Rezepte finden, wenn Du Appetit auf was anderes bekommst...

    Viele liebe Grüße, Antje

    AntwortenLöschen
  29. hach, ich liiiiebe bienenstich !..ob ich mal dazu komme ihn selbst zu mache ?

    viele liebe herzensgrüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  30. ..auf jeden fall danke für´s rezept !
    noch mal liebe herzensgrüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  31. hihih ich glaub , wir alle haben eines :o)

    Und besten Dank für das Rezept, ich habe ganz vergessen, das ich total gerne Bienenstich mag....
    Vielleicht versuch ich mich mal dran......

    Schönen Abend und

    liebe Grüße
    schicke ich dir
    Neike

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Gabi...
    ich muss gestehen.. ich bin ganz gespannt auf "das hundi" ;o) *grins*
    lieben gruß und eine schöne Restwoche
    stephi

    AntwortenLöschen
  33. Guten Morgen, liebe Gabi
    oh weh, deiner Maus ganz herzlich gute Besserung und hoffentlich trotzdem einen schönen Frühlingstag.....vielen Dank auch, für deine lieben Zeilen,

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen