Mittwoch, 28. Oktober 2009

Traumhaftes Blech

Kennt Ihr auch die Dinge, über die andere nur den Kopf schütteln?
.
ATEM GEBEN
.
Dinge fangen an zu leben, wenn wie ihnen Atem geben,
wenn wir fest sie an uns binden,
einen Auftrag für sie finden,
wenn den Alltag sie begleiten,
wenn sie Freude uns bereiten,
voller Überraschung stecken
und Erinnerung wecken.
Wenn wir ihnenAtem geben,
fangen Dinge an zu leben.
.
Mir sind sie manche Dinge dafür um so mehr ans Herz gewachsen, die alten, die die Spuren tragen, und die die so manche Erinnerung wach werden lassen.
.



.
Die obere Lebkuchendose ist jedes Jahr zum selbigen Zweck im Einsatz, in der unteren bewahre ich Fadenrollen auf.

Beim nächsten Flohmarktbesuch muss ich noch nach welchen Ausschau halten :o)
....
Ich hatte schon geglaubt, mir steckt eine Grippe in den Knochen, doch ich habe mich wieder aufgerappelt, spüre wieder Kraft, die Sonne lacht zu mir ins Fenster, was will man mehr?!
.
Einen herrlichen Mittwoch wünscht Euch allen
.
Gabi

Kommentare:

  1. hallo Gabi
    Die Dosen sind soo schön vor allem die obere,man meint die Kinder lachen zu hören absolut traumhaft..))
    Wünsche Dir Gute Besserung und einen wundervollen Tag..Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Gabi,
    auch bei uns scheint die Sonne, da lacht das Herz!
    Ja, Deine Dinge kenn ich auch! Deshalb kann ich mich auch von vielem nicht trennen! Schön, das es Dir gut geht! Hast Du meine mail letzte Woche bekommen?
    Auch Dir einen schönen Mittwoch.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    ja so Dinge kenne ich auch, in Ihnen stecken Erinnerungen oder schenken einem so ein gewisses Gefühl wenn man sie anschaut- du hast da ein paar sehr schöne Sachen.
    Ich wünsch dir einen ganz schönen Tag, andrella

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Gabi,
    dein Gedicht ist sehr schön und sooo passend!
    Deine Blechdosen sind wunderschön nostalgisch.
    Ich mag sowas ja auch sehr gerne.
    Und du hast recht, wenn alte Dinge Geschichten erzählen können dann liebt man diese Dinge umso mehr.
    Ich freue mich, dass es Dir wieder besser geht und es doch keine Grippe geworden ist.
    Mir geht es gerade genauso, fühle mich schlapp und irgendwie krank. Mal sehen ob es mir so geht wie dir.
    Wünsche Dir einen sonnigen herbstlichen Tag
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  5. Anche io adoro quello che scrivi e crei....un bacio

    AntwortenLöschen
  6. geht mir auch so , hast du mit dem Spruch wunderbar getroffen !

    Und Dosen.....dann noch mit Märchenbild......muß wohl auch mal wieder zum Flohmarkt :o)

    Die Streichhölzer waren weiß.....ein Werbegeschenk :o)

    Liebe grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    ich mag alte Dinge auch sehr - und so alte Dosen aus Blech sind einfach toll -
    pass auf dich auf -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Wundervolle Zeilen und herrliche alte Schätze......die obere Dose gefällt mir ganz besonders gut, denn als Kind war ich auch immer beim Schlittenfahren, bis es dunkel wurde und mir fast die Finger abgefroren sind (der Schlittenberg war direkt hinterm Haus ;))!
    Und wie schön, dass es dir wieder richtig gut geht - dieses Wetter ist doch wirklich ein Traum!!!!! Bin grade am Backen und muss sehen, dass nichts verbrennt.......mehr dann im nächsten Post ;)!!

    Einen herrlichen Nachmittag und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  9. Die Dosen sehen so schön nostalgisch aus! Und bei der Erwähnung der Fadenrollen fällt mir ein, dass ich früher oft bei meiner Oma mit deren Fadenrollen gespielt habe - ob sie diese Hölzernen wohl noch hat??

    Liebe Grüße und schön dass die Grippe einen Bogen um Dich gemacht hat!!
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Ach, Gabi, Du hast wieder mal so einen schönen Kommentar bei mir hinterlassen - über den habe ich mich sehr gefreut! Schön, wenn Du auch solch dunklen Tagen nur das beste abgewinnst!!

    So wünsche ich Euch vieren viele kuschelige, gemütliche Stunden in dieser dunklen Jahreszeit - und nehme mir selber ein Beispiel daran, es mal wieder mit Kerzen, Tee und Spieleabenden zu versuchen!!!

    Deine Dosen sind toll! Solche Erinnerungen hat man doch gerne, was?!
    Mein liebstes Stück, das seit über 25 Jahren fest in mein Leben gehört, ist ein dickes, rundes, von meiner kleinen Schwester in der 1. Klasse aus Ton geformtes Sparschwein. Es wiegt locker ein Kilo, dafür passt gar nicht mal so wahnsinnig viel Geld rein und wirklich schön ist anders.
    Aber es ist eine wunderbare Erinnerung an unsere gemeinsame Kindheit und ich hüte es wie meinen Augapfel!!

    Einen schönen restlichen Tag wünsche ich Dir!
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne nostalgische Weihnachtsdosen. Ich liebe solche Dinge. Das Gedicht allein sagt alles.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabi,
    Dein Vers ist total schön- und will uns vielleicht auch sagen, dass in ALLEM eine Seele steckt, aber man muss sie entdecken, zu schätzen wissen, würdigen.... Und auch ich liebe schöne, alte Dinge-Deine Blechdosen sind so zauberhaft! Irgendwie wurde früher viel mehr Herz in solche Sachen gesteckt, auch wenn sie "nur" der Werbung dienten (märchenhafter Eisgenuss... :o)) ) Diese nostalgischen Schätzchen verströmen sooo eine schöne Aura, der kann man sich doch gar nicht entziehen!!

    Ich wünsche Dir eine märchenhafte Woche (bei uns ist nur schon das Wetter ein Märchen!!),
    herzlichste Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Das kenne ich auch gut...in vielen Dingen stecken so liebevolle Erinnerungen, die wir uns auch bewahren sollten...

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  14. Alte Dinge liegen mir auch besonders am Herzen. Deine nostalgischen Dosen sind zauberhaft! Der Spruch ist sehr schön und so passend!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi, ich mage alte Dinge auch sooooo viel...du hast bestimmt schon einiges bei mir im Blog gesehen...! Du fragtest "How long for the stitching?"...tja...etwa ein Monat aber sehr fleissig daran gearbeitet!!
    Liebe Grüsse, Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Hi Gabi
    ich hänge auch an alten Dingen und Deine Blechdosen sind einfach wunderschön!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabi, oh, das ist aber ein hübsches Gedicht - muß ich mir gleich abschreiben ! Ich behaupte ja auch immer, dass all meine geliebten, alten Dinge Seele haben und leben....man muß ihnen nur Atem einhauchen....
    Deine Dosen sind sehr hübsch und könnten bestimmt viele Geschichten von strahlenden Kinderaugen an Weihnachten erzählen....
    Hoffentlich bleibst du stabil....wir kämpfen momentan auch mit der Grippe....( bitte nicht in den heißersehnten Herbstferien !!!! ). Aber das Wetter ist göttlich, nicht wahr !?!??
    Viele liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Gabi, tolle Stücke hast Du da. Meine Dosen hab ich von meiner verstorbenen Tante geerbt. Ich freue mich immer wenn sie zum Einsatz kommen. Danke für Deinen aufbauenden Kommentar, bin froh das es anderen auch so geht.
    LG Micha
    PS. Ich hoffe die Suppe war lecker.

    AntwortenLöschen