Donnerstag, 28. August 2014

nostalgic clips




Ihr Lieben,

meine Häkel-Gardinchen hängen, und das nicht nur einfach so,
 sondern an ganz wunderschönen, weißen, nostalgischen Klammern.

Die Vorhangstängchen waren noch vorhanden, nicht jedoch in weiß, aber im Zeitalter von Sprühfarbe war das Problem in ein paar Minuten (ohne Trockenzeit) gelöst.
Nur drauf kommen muss man, habe ich doch glatt erst überlegt, wo ich diese auftreiben könnte, ts, ts, ts.

Viel schwieriger gestaltete es sich mal wieder mit den Fotos.
Beim folgenden habt ihr einen herrlichen Ausblick, dafür erkennt man das Muster nicht, mhh.



Zuletzt seht ihr es an seinem endgültigen Bestimmungsort, im Bad, wo ich aber bei Tageslicht vor diesem bescheuerten Milchglas gar nix ablichten kann.
Das klappte dann in der Dämmerung etwas besser und so kann man wenigsten a bißerl was vom Muster erkennen.
 Nee, mit blauem Meer im Hintergrund is da übrigens nix.


Macht´s es gut,
 heut soll uns ja mal wieder die Sonne verwöhnen, freu!


PS: Wer diese Klammern sucht, ich bin HIER fündig geworden.

Und noch ein Hinweis in eigener Sache im Sale-Blog habe ich Tuppersachen eingestellt!

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    wenn ich das sehe, dann könnt ich heulen. Aber nicht dass du denkst, die Gardinchen gefallen mir nicht, ne, eher dem Umstand geschuldet, dass ich nicht häkeln kann. Eine "Häkelgardine" habe ich in meiner Küche hängen, ist eher ein Tischläufer gewesen, aber wer weiß dass schon....gut, jetzt die ganze Bloggerwelt, die das hier liest ..... ;-) Schau doch mal in meinen letzten Post, dort kann man sie ein bissel sehen. Ich mag solche Teilchen zuuu gern. LG in den Tag von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    ich würde das so gerne auch können, aber kanns leider gar nicht - grrrr.
    Irgendwann, wenn ich mal mehr Zeit habe :-)))) - hm Zeit , was ist das gleich
    nochmal?, dann versuch ich das. Sieht wunderschön aus und die schönen
    Klammern, einfach toll.
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,

    ich liebe solche Häkelgardinen!
    Toll sieht sie aus Deine kleine Gardine und die Klammern sind klasse (die benutz ich auch immer)

    Sonnige Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  4. deine gardinen sehen richtig süß aus!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  5. Das Grdinchen ist so süß! Und die Klammern das Tüpfelchen auf dem "i"!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gabi,

    super schön ist dein Häkel-Gardinchen geworden und die Klammern sind PERFEKT!!!
    Hast du die Klammern in Italien gefunden?

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,

    bei uns soll es heute am Abend schon wieder Regnen. Ich mag gar nicht daran denken....heul
    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi, das ist ja eine wunderbare Gardine! So eine Fleißarbeit, wow! Und mit den nostalgischen Klammern zusammen - perfekt! Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,
    süß die Häkelgardine!
    Solche Clips habe ich auch aber mit Motiven drauf
    sie bändigen bei mir die Gardinen im Schlafzimmer
    schon seit Jahren ;)
    Liebeen Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,

    herzlichen Dank für deinen lieben Blogkommentar, der mich sehr freute!
    Immer wenn ich deine oder andere wunderschöne Häkelarbeiten sehe, bedauere ich, dass
    mein Häkeltalent so dürftig ist... Dein neuestes Stück sieht so hübsch und frisch aus,
    die Gardine passt wunderbar ins Bad.

    In meiner Gästetoilette hängt auch ein Filethäkelgardinchen in Weiß, exakt mit diesen Klammern,
    ich fand sie beim örtl. Gardinenhändler.

    Wünsch' dir ganz lange viel Freude an deine Handarbeit
    und ein tolles Wochenende. Deinen Kindern noch eine
    schöne, entspannte Restferienzeit

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  11. Die Klammern sehen einfach genial zu deiner schönen Häkelgardine aus!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabi,
    diese Klammern passen wunderbar zu Deinen hübschen Häkelgardinen!!
    Vielen Dank auch für den Link, vielleicht brauche ich die auch mal, man weiß ja nie! :-)
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabi,
    du hast recht, die Klammern sind die Tüpfelchen auf dem I deiner süßen Häkelgardnen! Und vorgestern hab ich im Büro deinen superschönen Teller bewundert, nur leider kann ich von dort nicht kommentieren und dann war keine Zeit mehr. Also sag ich dir's halt heute: Der ist ein Traum (und hätte garantiert auch gut zu unserem Italien-Buffet gepasst :o)) !!!
    Hab ein feines Wochenende!
    Alles Liebe, Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gabi,
    du häkelst sooo schön!
    Die Klammern passen perfekt.
    Ich finde es klasse, dass du sie auch dort zeigst,
    wo sie auch in "ECHT" hängen ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Gabi.....selbst gehäkelt?!
    Toll....bewundere dich dafür und die sind echt toll geworden und mit den Klammer perfekt!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Gabi! :)
    Die Gardine und die nostalgischen Klammern sehen super schön aus. Die machen zusammen echt was her :)
    Liebst, Kate :)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gabi,
    vielen Dank für deinen Besuch und den Kommi. Da schau ich doch gleich mal zu dir rüber .... und mir gefällt's richtig gut!
    Ich hab dank einiger Blogs hier gerade das Häkeln für mich entdeckt und häkle an meinem ersten "Projekt" (ein Granny Square Kissen). Natürlich hab ich mir gleich all deine gehäkelten Kunstwerke angeschaut. Da sind ja tolle Sachen dabei!
    Ich schau in Zukunft bestimmt öfter bei dir vorbei!
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Gabi!
    Die Gardinen sehn toll aus und die Klammern passen ja perfekt!
    Wünsch dir noch ein schönes Restwochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  19. Hej liebe Gabi,
    deine Clips sind toll.
    So schön nostalgisch :-)

    Übrigens schön dass du meinen Blog gefunden hast und somit ich Dich auch :-)
    Hab mich unlängst ja schon als Leserin eingetragen.
    :-) Freue mich darauf, hier weiterzulesen.

    Viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gabi,
    wunderschön ist deine neue Häkelgardine geworden und die weißen nostalgischen Klammern gefallen mir auch sehr gut.
    Das Badezimmer wird immer schöner ......
    Ganz viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Gabi,
    schön hast du es hier!
    Ich freue :-) mich das ich dich gefunden habe und werde bestimmt eine Weile verweilen.

    Deine Häkelgardinen sehen großartig aus und die dazu die passenden Klammern machen die Gardinen perfekt.
    Ich wußte gar nicht das man so etwas schönes selber machen kann. Schön!!!! Sehr schön!

    Bis bald Inge

    AntwortenLöschen
  22. Coole Idee, denn solche Clips habe ich auch noch, allerdings ganz alt und bißl rostig glaub ich.
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  23. Hui, da war ich tatsächlich so lang nicht mehr bei Dir?! Das Gardinchen ist aber echt schön geworden und die Clips sind der Hammer - hätt' ich auch gerne, wenn ich nichts habe dafür :o)))

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen