Montag, 28. März 2011

tea towel

 -
 -
 -
Was macht man mit einer Tischdecke, deren Rand sich partout nicht glattbügeln lässt?
Wegwerfen?
Dafür war sie mir dann doch zu schade und deshalb habe ich das Mittelstück umgearbeitet zu einem Geschirrtuch, passend zur Osterzeit mit einem so hübschen Motiv von hier.
Transferfolie ist schon eine feine Sache.
Ich habe auch schon nach weißen Geschirrtüchern gegoogelt, aber die sind doch ganz schön teuer.
-
Mein Probedruck sollte auch nicht im Papierkorb enden und so hat er sogar einen Rahmen gekriegt:
-

-

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Gabi,
    das war ja wieder eine gute Idee - ein extra Oster-Geschirrtuch. Beides ist wunderschön geworden, das Bild auch!

    Ganz, ganz liebe Grüsse, Christl

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wieder mal eine wundervolle Idee! Der gerahmte Hase ist zum Sterben schön!
    Gaaaaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  3. KREISCH!!!! Jetzt hab i natürlich SOFORT nachschauen müssen... also was du alles kannst des is der Hammer!!!!! Ja bei der Karen hab i mir a schon öfters mal a paar Motive runtergeladen... die sind echt toll. Aber des mit Folie und Drucker geht bei mir net... i hab so an Laserdrucker da gehen die Folien irgendwie nicht... i geh dann immer ins Copy-Laderl meines Vertrauens...
    Mei Lausdirndl hat grad a T-Shirt für ihr schwangerne Freundin kreiert... sooo schee... vielleicht derf i des mal posten... muß aber erst nachfragen... woaßt scho sonst is dicke Luft im Hotel Mama*hihihi*...
    Des Osterkörbchen hab i scho ghäkelt und dann da Susi mitbracht... aber es war nicht so schön wie deins... sie hat mir eh net glaubt daß i des selber gmacht hab...
    Gfrei mi scho auf dein nächsten Tipp für meine Shoppingliste;-))
    Drück di ganz fest, gggglg Ursula

    ...meiomei daß i immer sooooo vui schreibn muass ha??!!?? *nananananana`*

    AntwortenLöschen
  4. He!!! Das ist ja toll! Ein so geniales Bild! Mal was ganz was anderes!!! Schwärm!!! Danke für die Idee!
    Schönen Abend noch!
    Ganz liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  5. Toll, einfach nur toll! Das Geschirrtuch sieht aus wie "gekauft" (das soll jetzt nicht negativ klingen, so profesionell meine ich. Und auch der Probedruck im Rahmen sieht klasse aus.

    Lg
    Tanni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Gabi,
    da hattest du eine supertolle Idee, den Probedruck in einen Rahmen zu setzen. Oh - sieht das schön aus!!!!!!!
    Übrigens: Sehr elegant dieser Herr Hase, mit Gehrock, Taschenuhr und Spazierstock.

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Ich nehme auch immer weißen Stoff vom Ballen und säume selber - ist nicht nur billiger, man kann auch die Größe selber bestimmen.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  8. Du hast Ideen, das ist unglaublich. Gut, dass ich dich kenne.
    Lieber Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. LIebe Gabi,
    eine genial Idee und so was von schön. Das Hasenmotiv ist wundervoll. Ich habe noch nie mit Transferfolie gearbeitet...geht das gut?

    Weisse Geschirrtücher sehe ich übrigens oft auf dem Flohmarkt.

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ne super geniale Idee liebe Gabi..
    Das gerahmte Haserl ist auch zu süss..
    eine tolle und stressfreie Woche..
    gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi,
    das ist ja eine klasse Idee und Deine gehäkelten Körbchen MUSS ich unbedingt nachmachen. 4 mal um genau zu sein ;o)
    Oh ja, Du kommst auch mit nach München. Des wird scheeeeee!!!!
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Super-Idee und so schöne Umsetzung - du bist wirklich sehr kreativ - deine Drucke gefallen mir sehr gut -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Meister Lampe macht sich gut auf dem Geschirrtuch und als Bild - echt schön.
    Du hast immer so schöne Ideen

    lieben Gruß
    maria

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Idee und das Motiv ist wirklich schön. Mit Transferfolie habe ich schon ewig nicht mehr gearbeitet; da kommt dann eher die Stickmaschine zum Einsatz.
    Weiße Geschirrtücher habe ich im Netz gar nicht erst gefunden... LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Vielen lieben Dank dass Du wegen dem Kleid an uns gedacht hast! Ich hab es garnicht mehr so in Erinnerung, hast Du veilelicht den link parat??? Dann schau ich es mir nochmal an! Ich fürchte nur fast das mir das dann ein bißchen zu rotlastig wird, ich wollte ein dezentes Kleid dazu in heller Farbe aber ich schau gerne nochmal, vielleicht auch was für Elisa zum Tag der Einschulung, denn sie hat eigentlich gerade Gr. 128...?!
    Dabke und glg Anja

    AntwortenLöschen
  16. p.s. der Hase ist total süüüß!GLG

    AntwortenLöschen
  17. Eine tolle Idee! Ist wunderhübsch geworden, liebe Gabi!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön, Gabilein! (Auch wenn Herr Hasi etwas gestreng guckt, ne? ;o))) Ich hab mir letzthin auch Transferfolie gekauft und bin schon seeehr gespannt auf das Ergebnis- ich will Duftkissen bedrucken damit. Drück mir die Daumen, dass das klappt!
    Aber ich nehme an, DAS ist nicht dein Oster-Grossprojekt?? Auch wenn es für MICH schon eine Herausforderung wäre, die Tischdecke nicht so sehr zu zerschnibbeln, dass man hinterher garnix mehr damit anfangen könnte.....für dich ist das ja ein Klacks! Und ich find's sowieso immer genial, wenn man aus Dingen, die nicht mehr gefallen oder ihren Dienst getan haben, was Neues zaubert!
    Ich drück dich, meine Liebe! Bis bald und
    ganz herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  19. Also das ist ja wohl die genialste Resteverwertung (oder Gemeine-Tischtücher-mit-widerspenstigen-Rändern-Verwertung), die man sich nur vorstellen kann, liebstige Gabi! Wunderschön - und so österlich!!!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gabi,

    welch tolle Idee - es ist wunderschön geworden!!

    Ich verwende auch gerne alte Reste und lasse mich davon zu neuem inspirieren...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gabi,

    ist das schöööööööööön...habe den Hasen gerade rausgelassen ( danke für den Link...) und werde ihn auch einbauen ins diesjährige Ostergeschehen !!! Dein Handtuch und der Rahmen sind sooo tolle Ideen !!!
    Gute Verwerung für Stoffe die nicht wollen , wie wir !!!!

    Wünsch dir einen sonnige , kreative ( bist du eh immer...bewundernswert)
    Frühlingswoche,

    ganz lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  22. WAAAAAAAAAAAAAAHHH!!!!

    ISTDASSCHÖN ISTDASSCHÖN ISTDASSCHÖN!!!!!!!

    Das muß ich unbedingt nachmachen!
    DAnke für die wundervolle Idee, liebe Gabi!

    Liebesgrüße
    Joanna

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gabi, es gibt doch nichts Schöneres Ideen zu haben, das Werkzeug dazu und dann auch noch die Zeit es umzusetzen. Ist Dir prächtig gelungen!
    Sonnige Grüßle
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gabi,
    zum Geschirrabtrocknen viiiieeel zu schade ;-) !
    Dein Handtuch sieht toll aus!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Gabi,

    ich finde den Druck wundervoll und wie fein, dass Du ihn so passend eingerahmt hast.

    Und wegen tea-towel: ich habe einen Sponsor aus Groß-Britannien, da gibts nächste Woche eine Verlosung bei mir mit einem tea-Towel.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  26. Halloooooooo ....
    ist da das Sekretariat vom Osterhasen.
    Ich bitte um kurze Rückmeldung per Mail.

    Mit österlichen Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Gabi,

    oh kommst du auf gute Ideen. Ich halt`s nicht aus! :-) Aber die Sache mit der Transferfolie kenne ich noch nicht. Leb ich hinterm Mond???????? ;-) Kannst du mich aufklären, wie das funktioniert?

    Und stell dir vor, die Alpenlandschaft hatte ich ursprünglich vor mit dem Stoff (+ Volumenvlies) zu bespannen. Mein Papa fand das aber zu schade, und hat mir ein passendes Brett zurecht geschnitten (als Ersatz). Das Bild hat er jetzt behalten. Aber frag lieber nicht, wo er es aufhängen will. 1. Idee war Garage, 2. Idee das Plumpsklo. Kennst du sowas? Hat heute nicht mehr jeder, aber mein Papa schon. Ähm draußen. Im Haus natürlich ein WC. :-) Nur zum Verständnis. Aber ich denke, ich könnte es ihm evtl. wieder abschwatzen. Ich werde mal ein Gespräch von Tochter zu Vater suchen!!! :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Gabi,

    einfach nur wow, das sieht sooo toll aus und dein propedruck im Rahmen auch, alleine der Rahmen ist schon toll und mit dem Osterhasen drin...das passt perfekt!
    Liebe Grüße von karolina

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Gabi,
    Deine Post ist da!!!!!! Oh, was sind die Dosen süß. Und von wegen jeder bekommt eine, ich hatte natürlich das Nachsehen ;o) Aber Amelie teilt sie sich sorgsam ein. Und ich weiß auch schon, was mit ihnen passiert, wenn sie leer sind.
    Tausend Dank, liebste Gabi, die Freue ist riesig.
    GGGGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Halo Gabi, I really love the bunny I see..:-) LG, Anita Camilla

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine wundervolle Idee, liebe Gabi, das Geschirrtuch ist ein absoluter Traum - das Motiv ist soooo schön......wobei es mir als Geschirrtuch viel zu schade wäre - würde es nur als Deko-Geschirrtuch verwenden ;)!!!! Ein himmlisches Wochenende und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Gabi,
    danke für deinen lieben Kommentar. Eigentlich hast du Recht. Immer alles schön der Reihe nach. Und was nicht ist, bleibt für später liegen. Aber manchmal schreien alle "hier" und wollen am liebsten "Gestern" alles haben. :o(
    Wow....ich bin beeindruckt von deinen Geschirrtüchern. Ein wunderschönes Motiv. Die Idee, dein Probedruck als Bild zu verwenden, finde ich klasse. Es schaut einfach schön aus.
    Mein ganz dickes Kompliment für diese wirklich tolle Idee.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Gabi,
    die Schuhe sind von der Firma "Sommerkind" - die haben ein paar wirklich schöne Modelle!

    Liebe grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  34. Wow, toll verarbeitet, Ideen muss man nur haben.

    Bei meinem Stuhlsturzt ist mir übrigens nichts passiert, bin ja gut gepolstert ;o)

    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Gabi,

    dankeschön für dein Kompliment! :-)
    Ich hoffe, Du kannst meinen Eintrag jetzt sehen?!
    Du hast wirklich einen sehr schönen und inspirierenden Blog! :-)

    Herzlichst Vicky

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Gabi,

    vielen herzlichen Dank für Deine Zeilen bei mir.

    Das tut gut, gerade auch, weil bei mir schon wieder so wenig los ist :-/

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Gabi,

    das Geschirrtuch mit dem stattlichen Meister Lampe ist ja grandios! Und eine geniale "Reste"- verwertung.
    Ich freue mich sehr, dass Du bei mir vorbeigeschaut hast :o)

    Ganz liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  38. ...uiuiuiuiuiui... is des der lustige der bei "Mord in bester Gesellschaft" den Kommisar spielt??? Oder manchmal Komödienstadel oder bei "Wer eher stirbt is länger tod"??????!!!!!?????
    Wenn ja dann ko i mir guat vortsellen daß des a Original is... i seh den wahnsinnig gern im Fernsehen...
    Ja ja vo wegen "leere Händ"... und dann trumpfts mit am "Promi" auf... nananana
    GGGGGLG Ursula

    PS: Heit war ich in de Riem-Arcaden... bisserl shoppen... du siehst ich geh auch ohen Einkaufszettel von dir;-))

    AntwortenLöschen
  39. ...des derf ja net wahr sein... von mir aus bin i in 20 Minuten in Riem... das nächste Mal sag i dir Bescheid.... und dann gehn mia zwoa auf a Kaffeetscherl!!!!
    GGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  40. ....jedesmal, wenn ich deine seite besuche gibt es wieder eine geniale, wunderschöne, neue idee! das hasenküchentuch ist grandios! eine schöne vorosterzeit liebe gabi, wünscht dir dunja

    AntwortenLöschen