Sonntag, 20. März 2011

greetings

-
Habt ihr auch schon einen Osterstrauch, oder besser gesagt, gibt´s so was bei euch ?
Wir haben ihn heute behängt, mit den Eiern vom letzten Jahr,
wie sich das anhört? Lach!
Da kamen mir die geweißten Zweige beim Floristen gerade recht.
-
Euch allen wünsche ich einen schönen Restsonntag und
eine neue Woche nach euren Wünschen !
-
Alles Liebe
-

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    ja, bei uns gibts das auch einen Osterstrauch mit Ostereiern. Nicht nur drinnen, sondern auch draußen im Garten an einem Strauch.
    Deine Ostereier sehen toll aus, sehr schöne Farben. Habt ihr die selbst bemalt?
    Achja und verrätst du mir, in welchem Drogeriemarkt du die "Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab" Dose gekauft hast? Die ist ja sooo goldig.
    Viele Grüße von karolina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,
    bei uns gibts auch wieder einen Osterstrauch, aber erst nächste Woche.
    Die weißen Zweige gefallen mir sehr gut
    Osterhäschen hab ich schon dekoriert, nur Bilder muss ich noch machen.

    lieben Gruß
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,

    ja diesen Brauch von Osterstrauch kennen wir auch und vor allem pflegen wir ihn :-).

    Erst gestern haben wir frische Zweige geholt. Zum Weißeln hatte ich keine Zeit bzw. Lust und hab sie deshalb natura gelassen. Darüber gibt's demnächst auch nen Post bei mir. Fotos sind schon gemacht! Einen wunderschönen Sonntag Abend noch!°

    LG
    Tanni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi, meinen Osterbaum habe ich noch nicht, aber dafür schon ein paar Osterhasen ausgepackt ... die geweißten Äste finde ich wunderschön. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabi, Osterstrauß habe ich (noch) nicht, aber österlich dekoriert schon.
    Sieht fein aus mit den weißen Zweigen.
    Und danke, auch Dir einen schönen Wochenbeginn, lG Luna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,

    nein Osterstrauß gibt es aus katzentechnischen Gründen bei uns nicht ...sie meinen dann immer es ein Spielzeug, speziell für sie aufgebaut uind ruck zuck sind dei Eier am boden oder sonstwo...auch Blumen kann ich nicht viel stellen, sie werden gefressen...oder das Blumnwasser gesoffen ( mit umgeworfener Vase...) Ja, was bringt man nicht für Opfer ...aber wir LIEBENB unsere Katzen..

    Dein Strauß ist sooooooooo schön, die Idee mit denm weißeln ist toll, gefällt mir gut !!!

    Wüsnche dir eine herrlich sonnige Woche,
    ganz liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Gabi,
    oh dein Osterstrauß ist wirklich schön!!! Hihi ich musste grad über Sannes Kommentar lachen - bei uns ist es leider genauso... Die bösen Samtpfoten vernichten alles, was frisch und grün ist :)
    Allerliebste Frühlingsgrüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  8. ...Ich hab noch gar keinen. Muss nachher erst mal raus und mir ein paar Zweiglein schneide damit ich auch so einen hübsche stehen hab wie du. :o)
    Ganz lieeb Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gabi,
    so langsam muss ich mich auch mal dran geben - die Äste sind bereits da - auch die Eier - nur ist noch nicht so die rechte Lust da - so lange erfreue ich mich an deinem schönen Strauß - die geweißten Zweige sind sehr schön - sind das braune und weiße Eier? hast du das Bild mit sepia verändert? sieht gut aus -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gabi,

    ja, gibt es, allerdings steht er noch nicht, aber gut, ich habe ja noch etwas Zeit.
    Hübsch Deine Eierchens.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gabi,
    schön ist er, Dein Osterstrauch, so zarte Farben.

    Ich habe noch Eier, die sind schon ewig alt :oD
    Die Farben werden auch von Jahr zu Jahr "zarter" in der Sonne ...

    Ganz liebe Grüsse, Christl

    AntwortenLöschen
  12. Issss ja witzig... ;-)
    Die Idee Zweige zu weißeln hatte ich am Wochenende auch.

    Das kommt echt gut rüber! Darf ich es nachmachen?`

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  13. Huhu meine liebe Gabi..
    Meine Freundin hat einen ähnlichen Osterstrauch.. Sieht suuuuuuper genial aus...
    Weisst.. mir geht momentan die Streitereinen etwas auf die Nerven.. für mich wars immer absolute Entspannung hier.. um momentan nervts mich nur.. dieses wer macht den besten Post zu Japan??? Wer ist am traurigsten?? Angst musst schon haben was du schreibst..Dann noch dazu diese anonymen die wieder zunehmen..
    Mich hat es Gott sei DAnk noch nicht erwischt.. ABer ich weiss wie dieses GEfühl ist..
    Ausserdem hab ich so viel Arbeit momentan.. Aber am We werd ich s ab und zu schaffen zu bloggen.. Ach GAbilein.. ich druck dich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz feste zurück..
    hab mi grad sehr über deinen Kommentar gfreut..
    Busssssis Suserl

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gabi, deine Idee mit den weißen Stiefmütterchen für die Schubkarre ist genial ... hmm muss mich so bald als möglich wieder auf in den Gartenmarkt machen, danke für den Tipp u glg zurück ...

    AntwortenLöschen
  15. Mei du bist halt immer schneller als ich... aber ich mach mein Osterstrauch schin noch... muss erst die "Eier vom letzten Jahr" suchen...
    Mei und du hast sooooo recht ghabt die Kramelbonbons aus der Hasidose... mmmmmmmhhhhhh lecker.... aber i habe NICHT alle aufgekauft... hab dir noch was übriggelassen;-))
    I druck di und wünsch dir a schöne Woch, Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen du Liebe, schön ist er, dein "Vorjahres-Eierstrauch" :o)) Bei mir gibt es seit der vergangenen Vorweihnachtszeit etwas, das nun wohl einige Zeit hindurch abwechselnd als Eierstrauch, Weihnachtsschmuckhalter, Sommerblütenbaum etc. Verwendung finden wird: Es handelt sich dabei um ein bizarr geformtes, verdörrtes Hängehaselbäumchen, das viel zu schade war, um es wegzuwerfen - und so steckt es nun wie eine Topfpflanze im Brennholzkorb und wird abwechselnd mit jahreszeitlichem Schmuck behängt... :o)
    Ganz liebe Frühlingsgrüße von der rostrosigen Traude (die sich freut, dass du gerne mit ihr auf dem schlappen Kamel geritten bist ;o))

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabi,
    bei mir zuhause sieht es leider noch überhaupt nicht österlich aus!
    Das muss sich bald mal ändern!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Gabi ,
    gerade habe ich deinen wunderschönen Blog entdeckt und mich gleich bei dir eingetragen .
    Ostern ist bei mir auch schon eingezogen , ob ich Osterbräuche habe - schön finde ich es , wenn meine Osterhasen wieder an die frische Luft dürfen , oder ich an die Strauchzweige im Garten kleine Väschen mit Blumen hängen kann .
    Wünsche dir eine herrliche Woche mit viel Sonne .
    GLG , Christine

    AntwortenLöschen
  19. Hej Gabi,

    nein, wir haben keinen Osterstrauch. Deiner gefällt mir ausgesprochen gut - die weißen Zweige sind sehr schön!!!!

    Danke für die übersandten sonnigen Grüße! Die Sonne ist angekommen! Katja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gabi,

    ja uch bei uns gibt es einen Osterstraus allerdings wird der erst in den negsten zwei Wochen einzug halten.
    Denke ich wenn ich es noch so lange aushalte.


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gabi, wunderschön ist der Strauch!!!Hier gibts noch keine Osterdeko...:-(...sollte ich mal in Angriff nehmen! GLG Anja

    AntwortenLöschen