Mittwoch, 23. März 2011

nest-building

-
-
 -
Mit meinem großen Osterprojekt bin ich noch nicht ganz zu Ende gekommen, und vorher wird gar nichts gezeigt, gelle!
Heute hatte ich mal zwischendurch ein kleineres Balkonprojekt in Angriff genommen,
 denn in der neuen LandIde. war ein süßes Heftlein mit Anleitungen,
 unter anderem mit diesem reizenden gehäkelten Nestchen.
Ich habe noch nie mit Sisal bzw. Paketschnur gehäkelt, doch es geht wirklich gut.
Nur, zehn Meter waren definitv zu wenig
so muss ich morgen nochmals Nachschub besorgen, von meinem nicht alltäglichen Garn.
-
Aus Papier habe ich dann noch diese Miniatur gebaut, die Vorlage gibt´s hier.
Schaut mal, wer Modell gestanden hat!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Gabi,
    lieben Dank für deinen Kommentar, ich freu mich immer von dir zu hören

    Dein gehäkeltes Osternest ist total süß, hab die Zeitschrift auch schon in der Hand gehabt und dann doch wieder zurück gelegt, war wohl ein Fehler...
    Lieben Gruß und eine schöne Restwoche
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. oh wie wunderschön sind die Nestchen - und so eine Berühmtheit hat Modell gestanden für die niedliche Miniatur -
    ich wünsche dir einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Gabilein, die Nestchen sind ja richtig goldig! Und shabby-like, die gefallen mir mal echt- nicht immer dieses ewige, komische grüne Papierzeugs als Nest, ne.....? Die Farbe passt auch prima in mein "Jagdschema". Und: Nach Ostern kann man sie für alles Mögliche andere gebrauchen, als Q-Tipps-Depot, als Schmuckablage, als Pralinée-Körbchen, ect. pepe!
    Ich bin ja mal soooo gespannt, was du da als grosses Osterprojekt ausgeheckt hast- allzu lange kann es ja nun nicht mehr dauern bis zur Enthüllung, ja?? Ich habe eine Idee, in welche Richtung es gehen könnte- ich schreib dir dann, ob ich richtig lag ;o))))!
    Achja, und ich nehme mal stark an, der G...hase von L.... hat da Modell gestanden für die papierene Version, nicht wahr??
    So, und jetzt sause ich wieder an den Basteltisch, ich hab grad jede Menge zu tun und x Projekte gleichzeitig am Laufen....so ist das eben bei Hummeln!!
    Drück dich und gaaanz liebe Grüsse,
    die Summse

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    danke für deine Geburtstagsgrüße!
    Ich hab diese Tage auch mit der Kleinen ein Nestchen gebaut ;-) Aber eines aus Weiden im Garten. Werd ich vielleicht demnächst auch mal posten. Deine Nestchen sind aber auch sehr hübsch. Mit Paketschnur häkeln ist ja ne klasse Idee :-)
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabi , da hatten wir die selbe Idee , bin seit Samstag mit meinem Nestchen fertig , ging flott und hat Spaß gemacht . Da hast du aber eine große Berühmtheit als Vorlage genommen . Hübsch schaut das Hasennest aus .
    Wünsche dir einen schönen Abend .
    GLG , Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    da haben wir mal wieder das gleiche im Sinn! Das Heft habe ich nur wegen dem Nestchen gekauft. Einfach aber anders! Da muß man erst mal drauf kommen! Wirkt super, Du bist mir noch ein Schritt
    voraus. Ja, es sind Papierperlen,
    Hilfe Suchtgefahr!
    Meine Männer sind allesamt keine großen Festeliebhaber (von mir haben sie das nicht, grins, aber mit Oma und Opa war es auch ganz nett. Seine Freundin hat auch noch am gleichen Tag Geburtstag, so dass sich bei ihr mehr abspielt. Wie's ist, ist's gut!
    Weiterhin viel Spass mit den Ostervorbereitungen,
    sei lieb gedrückt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Du häkelst das tatsächlich aus dieser störrischen Paketschnur? Deine armen Hände. Andererseits ist das am Ende eben schon was besonderes. Ich liebe es auch, mit ungewöhnlichen Materialien zu "arbeiten".

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  8. Na das ist ja mal eine tolle Idee! Mit Paketschnur häkeln, da wäre ich niemals drauf gekommen. Und das Nestchen ist ja auch total süüß. Mal schaun, vielleicht haben meine Mädels Lust das Nachzubasteln.

    LG
    Tanni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,

    ich glaub die Zeitschrift muss ich mir doch noch holen... dein gehäkeltes Nest sieht einfach klasse aus!!!! Danke für den Tip!
    GGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  10. huhu liebe gabi,
    die nester hab ich mir auch vorgenommen.
    schön schaun die aus...

    sonnige grüße
    andi

    AntwortenLöschen
  11. Oh Gabi wie süß,du hast sie gemacht die lieben Nesterl,ich habe sie auch in der Zeitschrift gesehn.Ich war auch von der Zeitschrift ganz begeistert,ich schicke dir liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  12. Griaß di mei Liabe..
    wollte dir geschwind gaaaaaaaaaaaaaaaanz liabe Frühlingsgrüße dalassen.. Gel des Wetter is sooooooooooooo schee..
    und du warst wieder sooooooooooo fleissig ;O)) Bin immer ganz ganz hin und weg..
    Busserl Dei Suserl

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabi, dieses gehäkelte Osterei aus Sisal ist jawohl der Knüller! Meine arme Mutter ..jetzt muss sie wieder los, um mir diese Zeitschrift zu ergattern *lach*
    Ich wünsch dir einen schönen Abend und bin gespannt ... ;o)
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gabi,

    mei, ist das Körbchen süss!!! Mit Sisalschnur gehäkelt, schreibst Du. Toll. Ich hab' letztens nach ewiger Suche (!) nach Natur-Schnur eine Jute-Schnur gegefunden und gekauft (:oD kommt aus Deutschland!!!) Soll ich das ncoh zwischenreinschieben?

    Hast gesehen, von dem Strickmuster hab' ich ein Bild im letzten Post.

    Einen schönen Abend noch, ganz liebe Grüsse, Christl

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Gabi,

    dein Nestbau-Projekt gefällt mir aber gut. Ich hoffe du kannst morgen noch genügend Nachschub besorgen! :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Gabi, ich habe das Nestchen schon in einem anderen Blog bewundert, von der Zeitschrift noch nie gehört.
    Mal sehen, ob ich die wo auftreiben kann.
    Und morgen, an "unserem" Namenstag, alles Gute dafür....;D
    LG von Luna

    AntwortenLöschen
  17. ....die Idee mit Paketschnur oder ähnlichem zu häkeln ist genial. Und jetzt fällt mir gerade ein: Meine Mama hat vor langer langer Zeit mal ein Lampe aus Paketschnur gehäkelt.

    Danke für die Inspiration.

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  18. Die LandIdee hab ich auch nur wegen der Häkelnestchen gekauft, leider noch nicht damit begonnen. Gut Deine Tipps zu hören, dann kann ich heute gleich ausreichend Schnur besorgen. Das Hasennest ist total süß, gehe mir gleich schnell die Anleitung angucken.

    Sonnige Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  19. oh wie goldig......
    die idee ist ja supi
    die muß ich mir mal klauen,kicher

    bin auf dein fertiges körbchen gespannt
    lg anca

    AntwortenLöschen
  20. ...aber echt! Jede Woch geh i jetzad shoppen wega dir *hihi* aber des macht nix... hab mir heit scho des Heftl gholt... jetzt brauch i bloß no a Paketschnur... bin ja gspannt ob i des a ko...
    Ich werde dann berichten... obs eher fürn Ostertisch oder für die Tonne is;-))
    Jetzt genieß ich erst amoi mein Milchkaffee in der Sonne und schau mir die Landidee an...
    Des war heut scho wieder soooo peinlich beim Zeitungsmann meines Vertrauens hab i nach der Zeitschrift "Landliebe" gfragt... du siehst bei mir gehts IMMER nur ums essen... aber guat daß mider ja kennt... seine Antwort drazf war: Ja Landliebe gubts nebenan... Pudding, Joghurt und Quark... ABER Langlust und LandIdee gibts bei mir! Peinlich oder???? Aber so bin ich halt gelle...

    I wünsch dir einen schönen Nachmittag, genieß die Sonne wenns geht... weil es soll scho woeder schlechter werden...
    GGGGGGGLG Ursula

    Ach ja und danke für dein liaben Kommentar! Busserl!!!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Gabi,
    ach wie süß, der Goldhasi!!!!
    Die Nestchen sehen ja toll aus, auf die Idee mit dem Paketband wäre ich im Leben nicht gekommen...;-)
    GGGLG Simone

    AntwortenLöschen
  22. Die Nester sind toll!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gabi, die Nestchen sind wirklich toll ... eine super Dekoidee. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gabi!
    Ich habe dir eine Tafel Schokolade geschenkt. Schau doch mal auf meinen Blog.

    GLG Daniela.

    AntwortenLöschen
  25. äääähhhhhhemmmmm... hat das was zu bedeuten? Der Nestbautrieb???? ;-) *GG*

    Du Gabile, wenn Du morgen bei einer Feier bist. Ist doch klasse! So nimmst Du automatisch an der Aktion teil - oder lasst ihr zu Hause das Licht und den TV an?????

    Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz liebe Grüsse,
    Bine

    AntwortenLöschen
  26. was für Ideen hier immer wieder auftauchen , mit Paketkordel häkeln....tztztz, das finde ich ja echt genial !!!!
    Das Osternest ist das zauberhafteste, selbstgemachte, was ich bisher gesehen habe...wirklich wahr !!

    Liebste Grüße, liebe Gaby

    Neike

    AntwortenLöschen
  27. Mei ist das süß.

    Genieße den Sonntag.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Gabi, ganz süße Nestchen hast Du da gezaubert! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Gabi, danke für deinen netten Kommentar! Ich habe das kleine Landideebüchlein auch grad in der Hand und werde mich jetzt an die kandierten Blüten machen! :-)
    Lieber Gruss Paula

    AntwortenLöschen