Montag, 6. Dezember 2010

Nikolaustag

-
 -
Auch bei uns wurden die Stiefel blitzeblank geputzt,
ordentlich aufgereiht,
und voller Freude heute in der Früh mit sämtlichem Inhalt in Empfang genommen.
-
Nikolaus hat jedes Jahr natürlich Helferlein,
und meine Mädels haben sich riesig über diese Wärmflaschen gefreut!

-
Genießt und feiert diesen besonderen Tag!
 All denen, die mit Kummer und Leid kämpfen,
 wünsche ich viel Kraft und Gottes Segen.
-

Kommentare:

  1. Über diese warmen Bettgesellen hätte ich mich auch gefreut... oder besser gesagt meine kalten Füße!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,

    ohhh, ,was für schöne Wärmflaschen !!!

    Glaube zu gerne, dass die gut angekommen sind...
    Dann wünsch ich , auch wenn er schon da war einen ganz schönen Nikolausabend,

    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, welch wundervoll warme Füllung ;o) Dazu hätte ich mich auch gefreut ;o)
    Schönen Rest-Nikolaustag wünsch ich dir!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Gabilein, ich frag mich bloss, wo der Niko immer diese kreativen Helferlein mit der heissen Nadel findet, blinzel-blinzel!! Schööön sind sie, die Wärmeflaschen!
    Bei uns geth's auch gleich los, erst noch in den Stall und die Mopeds bettfein machen, und dann Körbchen unter'n Arm und zum Patenmädchen fahren! Da gibt's dann frischen Grittibänz (wie heisst des jetzt bei euch-- Strietzenmännchen oder so.....Na, die kleinen, dicken Jungs aus Hefeteig halt!!)
    Ich wünsche euch allen einen frohen Santa-Abend, bis bald und ganz doll liebe Grüsse,
    die Hummel

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabi!

    Hast du die tollen Wärmflaschenbehälter selbst gemacht??? Die sehen echt klasse aus!

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Da hatte der Nikolaus aber eine gute Helferin!
    Mögt ihr auch so gerne Wärmflaschen. Ich liebe sie und habe auch mehrere verschiedene.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  7. Uih...über diese mollig warmen Wärmflaschen hätte ich mich auch riesig gefreut!*brrrr*

    Einen schönen Nikolaus-Abend wünscht Dir Ivonne

    AntwortenLöschen
  8. Die zwei Wärmflaschen sind ja soooo schön und bestimmt ganz flauschig! ...und bei diesem Wetter genau das, was man (Kind) braucht!
    Liebe Nikolaus-Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  9. oooh wie schön! Deine Hüllen kann man bestimmt gut abziehen und auch mal waschen :-)

    Ich habe hier auch noch 2 Wärmflaschen liegen bei denen ich angefangen habe die Hülle zu nähen. Allerdings fiel mir erst zuletzt auf, dass ich durch den engen "Hals" die Wärmflasche nie und nimmer dadurch kriege. Habe jetzt die Hälfte weggeschnitten und seither liegt es und liegt es ......;-) Wie immer bei mir, zuerst nähen, dann denken!


    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gabi,
    also die Wärmflaschen gefallen auch großen Mädels!!
    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Was ein lieber Nikolaus - die sind ja süß - die würden mir auch gefallen -
    ich wünsche dir einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön, die Wärmflaschen sehen wirklich toll aus und genau das Richtige für zwei frierende Mädels ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Schön, dass es bei Euch so einen praktisch veranlagten Nikolaus gibt :-), so hübsche flauschige Wärmflaschen sind doch viel besser als ein Sack voll Süßes! Ein Lob an das kreative Helferlein.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gabi,
    da würde sich meine Maus auch drüber freuen! Sie verlangt jetzt auch schon immer nach nem warmen Dinkelkissen ;-) Toll sind die Wärmflaschen! Danke für die Idee! Merke ich mir fürs nächste Jahr!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Och sind die schöööööö!

    Hat denn der Nikolaus auch was für die fleißige Mama mitgebracht????

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  16. Wärmflaschen vom Nikolaus!!! Was für eine wundervolle Idee! Sie sehen traumhaft aus!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen, ruhigen Nikolausabend!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  17. ....die Wärmflaschen sind eine tolle Idee...muss ich mir unbedingt merken.

    schönen Abend....Katja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gabi,

    die Wärmflaschen sehen traumhaft aus!!! Es freut mich daß der Nikolaus eure blankgeputzten Stiefelchen reich befüllt hat;-))
    Wünsche eine wunderbare Woche... bei uns in der Stadt hat der Regen leider alles weggespült... kaum mehr ein Fitzelchen Schnee ist zu finden... leider;-((

    GGGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  19. na die Beiden sind bestimmt häufig im Einsatz. Toll geworden.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  20. Die hübschen Wärmflaschen haben bestimmt Freude bereitet!
    Lg und eine schöne Adventswoche....Luna

    AntwortenLöschen
  21. Oh mein liebes Gabilein.. Wärmflascherla - ich liebe sieeee.. und deine sind besonders schön.. hach da hätte ich mich auch gefreut...
    ggggggggggglg und ein dickes Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Gabi,
    die sind ja sooo schön, da wird es diesen Winter kein Frieren mehr geben!!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Gabi,

    die werden sich ganz sicher sehr darüber froiene, die sind nämlich nicht nur ganz bezaubernd geworden, sondern auch von Dir mit Liebe gemacht und das spürt man :-)

    Hab eine rutschfreie und rotzfreie Azvenzwoche !

    Eve

    AntwortenLöschen
  24. Sind die schön! Schon beim Anblick wird's einem schon ganz warm. =)
    Wunderschöner Blog!
    Gruss,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  25. Ach, die sind ja schön! Und so mollig, der warme Stoff!
    Im Augenblick geh ich auch nie ohne ins Bett ;-)

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gabi
    die Wärmflaschen sind ja wunderbar,damit lässt man sich gerne díe Füßlein wärmen,deinen guten Wünschen kann ich mch nur anschließen;-))
    ganz ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  27. Mah, die sind aber ganz entzückend geworden, allerliebst.

    liebe Grüße von Betty

    AntwortenLöschen
  28. Ich freu mich, wenn ich der lieben fleißigen Nikoläusin auch mal eine kleine Freude machen konnte!
    Viel Spaß beim Basteln!!!! Bine

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Gabi, sind das süße Wärmflaschen!! Die würden mir auch sehr gut gefallen. Meine Wärmflasche heißt übrigens Paul. Ich gehe mit Paul ins Bett und das Gute an Paul ist, dass er mir zu Füßen liegt ☺
    Ach ja... die Butter bekommt man in die Tasse, in dem man mit dem Messer kleine Stücke von der Butter abschneidet und sie am Tassenrand abstreift, bis nix mehr reinpasst. Man muss sie ein wenig reinpressen aber es kann ruhig noch Luft zwischen den Stücken sein. Und dann holt man sie mehr oder weniger am Stück mit dem Messer wieder aus der Tasse heraus. So ähnlich gehts auch mit der Erdnussbutter, wobei die ja weich ist.
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  30. Hello Gabi, Beautiful warm bottles, these heats well in a cold winter night. Wish you a nice week. Greetings from Mona.

    AntwortenLöschen
  31. Oh die könnte ich hier jetzt auch gebrauchen! Es ist sooo kalt und es schneit hier schon wieder!
    Deine Wärmflaschen sehen toll aus! Da haben sich die zwei Mäuse bestimmt riesig drüber gefreut! Herzlichste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  32. oh wie zauberhaft schön
    würden gut zu meinen rot-weiß sachen passen...grins
    danke überrings für den lieben komentar.
    bussi anca

    AntwortenLöschen