Montag, 21. Juni 2010

"Was soll i bloß heut wieder koche ?"

-
Schaut mal, was mein Mann mir heute mitgebracht hat?
Eine ganze Kiste voll, erntefrisch von einem Freund, einem Gärtner.
Liebste Susi, ich musste natürlich sofort an Dich denken,
und es gab natürlich gleich mal eine richtig zünftige Radi-Brotzeit,
aber nun wirklich ohne Cappuccino -- ;O)

-

Heute wird hier sicher nichts mehr gekocht, aber was es morgen geben soll, da bitte ich euch um eure geschätzte Hilfe! Tipps sind sehr willkommen !!!

Und ganz spontan fiel mir ein altes Schwäbisches Lied ein, gesungen von einer Frau, die manchmal von "unseren" Nöten ganz gut Bescheid wußte.

Ich hab mal die erste Strophe für euch eingestellt!

Geht´s euch auch manchmal so ?

-

Was soll i bloß heut wieder koche?

Des frag i mi täglich seit Woche.

Denn was i a bring als Gericht: ´s gibt immer ein langes Gesicht.

Keine Linse darf i koche,

Bohne, Auflauf oder Fisch

und kei Kotlett mit ´nem Knoche

kann i bringe auf d´Disch.

Na mach i halt wieder wie jeden Dag bloß:

Kartoffelsalat, Spätzle und Soß.

(Ruth Mönch und Willi Seiler)

-

Bin gespannt auf eure Vorschläge --- Gabi

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    ich glaube, das ist das Problem einer jeden Frau... Was soll ich kochen?
    Wir haben das Koch-Problem so gelöst:
    Wir sitzen einmal die Woche zusammen und jeder darf seinen Essenswunsch äußern. Danach wird dann eingekauft und die Woche darauf gekocht. Wir kochen sozusagen nach Plan.
    Somit muß ich mir nicht täglich auf´s neue überlegen, was ich kochen soll.
    Mein Mann würde Dir auf Deine Frage jetzt die Antwort geben: "Ganz klar, gefüllte Paprika".
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hi hi ich musste jetzt wirklich so herzhaft lachen... mmmmmmmmmmmhhhh an Radi und Radiserla ..und a guats Schnittlauchbrot dazua.. herrlich und wenns Wetter passen dät a richtig kalte Mass dazua...
    wenn du schon so a scheens Liedl einstellst dann sing i dir jetzert a oans vor:
    Dampfnudeln hom ma gestern ghabt, Dampfnudeln hom ma heit.. Dampfnudeln hom ma alle Dog holadrio ;O)))))))))))))))))))))))))) ich glaub so ähnlich gehts oder?? was haltstn von Dampfnudeln mit Vanillsoss???
    ggggggggglg Susi und a dickes Busserl

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du doch die Antwort, Kartoffelsalat, Spätzle und Soß, natürlich mit Radieschen!
    Aber mal ährlich Kartoffelsalat mit knackigem Radieshen ist bestimmt lecker.
    Das Gedicht ist klasse, ich kopiere es für mich! Danke dafür! Éva

    AntwortenLöschen
  4. Der Spruch, der ist allgegenwärtig.
    Mach doch mal Topfenknödel ...;D..lach...

    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  5. Achja!!!! Wer kennt das nicht?!?
    Noch komplizierter wird es, wenn man nicht mehr alles essen darf. Bei uns zu Hause ist momentan aus gesundheitlichen Gründen die fleischlose Küche angesagt.
    Irgendwann kommt dann bestimmt bald die Gelust nach Wiener Schnitzel. ;-)
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi
    die Frage kenne ich nur zu gut wenn ich nicht weiss was es geben soll dann wird es meist Leberkäse mit Ei,Spinat und Kartoffelbrei oder Kaiserschmarrn wobei ich immer für das letztere tendiere,ich mags einfach gerne fleischlos und abends gibts oft Salat und selbstgemachtes Kräuterfladenbrot..))
    ganz liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  7. Das Los fast aller Mütter und Ehefrauen, lach!
    Und trotzdem schaffen's wir immer wieder alle glücklich zu machen, oder etwa nicht! Da leisten wir doch wahre Kunststücke!
    Wie wäre es mit einem marinierten Gemüsetopf und einem gegrilltem Hähnchenfilet. Das Wetter macht jetzt endlich mit! Juchee!
    Die Rettiche mag ich am liebsten mit dem Butterbrot!
    Du verrätst uns dann wohl schon was daraus geworden ist?!
    Lachende Grüßle
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. ...diese Problem hab ich auch andauernd.
    Aber deine Bilder und dein Spruch sind wirklich klasse.:-)
    GGGGLG.Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Huhu liebes Gabilein..
    es ist soooooooo einfach.. guck einfach mal auf meinen Blog.. da hab ichs beschrieben.. und falls was nicht klappt.. meld dich gern bei mir ... Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gabi! With the wonderful fresh vegetable you can cook a ratatouille! It's a delicious french receipt. Hava a nice day, LG Anita Camilla

    AntwortenLöschen