Donnerstag, 24. Februar 2011

Yesterday

-
 -

-
Ein paar Stunden mit einer lieben Freundin zu verbringen kann soooo lustig, herzlich, erheiternd und gute- Laune-fördernd sein, vor allem, wenn man sich länger nicht gesehen hat.
Wir haben so viel gelacht, geratscht, geschwelgt und Träume ausgetauscht.
Wir werden in Zukunft Hühner halten (äh sie !!!), "Workshops" zum Nudeln machen, Brot backen, Bier brauen, Mozarella herstellen,... anbieten und uns wieder viel öfter sehen  ;O)
-
Ach ja, seht ihr? Ich züchte auch Äpfel in meiner Küche!
Von den Abfällen vom Baumschnitt, habe ich ein paar zu den Tulpen gesteckt, und siehe da, sie blühen bald auf,
i gfrai mi soo!

-
Übrigens mache ich um den Hefeteig kein großes Aufsehen mit Vorteig und so, sondern gebe alle Zutaten auf einmal in die Schüssel! Gehzeit ca. 30-40 Minuten, dann ganz normal weiter arbeiten!
(Füllung: gemahlene Nüsse, etwas Zucker, Zimt und Milch verrühren,
der Guß: Puderzucker mit Zitronensaft und Wasser, so halb halb)-


 
--
Da ihr Mann Verleger bei einem großen Buchverlag ist, gibt es natürlich in diesem Hause Bücher, wie Sand am Meer,
sie hat mir eins mitgebracht,
ich freu mich wie ein Schnitzel, sooo schön ist das!
-
Ach ja, heute gibt´s tatsächlich Schnitzel!
-
Ich drück euch mal alle
--


PS: das Fußballmädel humpelt noch mit einem nichtrosafarbenem Tape, es wird täglich etwas besser,lieben Dank für die guten Wünsche!

Kommentare:

  1. Hallo Gabi,
    da hatten 2 wohl richtig Spass....:o))
    Das Buch habe ich auch, ich finde es sooo schön....
    GGLG Simone

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, herrlich so ein Wiedersehen mit einer vertrauten Seele ;o) Ich habe grad gestern abend 3,5 Stunden Dauertelefonat geführt,..so schön erfrischend ein Gespräch unter Freundinnen ;o)
    Schön, dass es deiner Tochter wieder besser geht, weiterhin gute Besserung gewünscht!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Na das war doch ein gelungener Nachmittag! Ich liebe so etwas! Es gib nichts besseres für die Seele als mit einer lieben Freundin bei einer Tasse Kaffe und köstlichem Gebäck den Nachmittag zu verbringen.
    Gute Besserung noch für das Töchterlein,
    liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wie .. Entschuldigung für Deine Chefin?? Nix da! Gekündigt wird!! Wir machen uns selbstständig.. mit einem Hofcafé oder was auch immer! Da finden wir schon was *lach*
    Koffer sind gepackt! :-))

    Bussi♥

    AntwortenLöschen
  5. Witzig, das Buch habe ich gerade versteigert!!! Oh, das mit den Kursen klingt gut, das wär was für mich :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja so ein Treffen ist einfach mit nix zu vergleichen. Meine längsten und liebsten Freundinnen wohnen/leben weiter weg und es ist jedesmal einzigartig schön, wenn wir uns sehen. :-) Eure Pläne sind toll :-))) Liebe Pläne dieser Art :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi!
    Freu mich mit Euch, dass Ihr so tolle Stunden mitsammen verbracht habt! Kann mir gut vorstellen, wie viel Spaß Ihr hattet!! Es gibt nicht viele solche "Seelenschwestern", ist es nicht so? ;o) Dein Gebäck sieht super lecker aus! Jetzt wo Du es sagst, hab ich auch keine Bedenken mehr mit Hefeteig! Das muss ich mal versuchen!
    DANKE!!!
    GLG Gabriella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,

    wie schön, dass du ein tolles Trefen hattest...das gibt einem soooooviel, ich kenn ` das und eure Träume...toll...
    Das mit dem Vorhefeteig lass ich jetzt auch mal weg, wenn du sagst , das geht..
    .
    Wünsch dir noch eine schönen Nachmittag,
    lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,

    da hattet ihr ja mächtig Spaß... und das ist gut so!!! Gib mir bitte Bescheid wann der Workshop zum Bierbrauen startet:-))
    Und die Zimtschnecken schaun zum anbeißen aus... werd ich am Wochenende gleich mal wieder welche machen...
    Schön daß es deinem Fußballmädel schon wieder a bisserl besser geht;.))
    Ach ja und so einen Vorteig mach ich auch net... ich hau alle Zutaten für den Teig un dei Schüssel, verühr alles und stell des ganze wohin wo es a bisserl warm is und dann paßt des scho.. recht hast!

    Liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,
    von Zeit zu Zeit einmal ein bischen herumalbern, gemeinsam lachen und kichern wie ein Teenager tut so richtig gut. Auf unserem letzten Mädels-Kaffee-Klatsch warf eine das Wort Rentner-WG in die Runde und dann ging die Post ab. Wir haben so gelacht und uns unseren gemeinsamen Altersruhesitz in den tollsten Farben vorgestellt, mit allem Schnick und Schnack und natürlich bildhübschen, gutdurchtrainierten Zivis. Diese wollen wir dann zu gegebener Zeit bei der Krankenkasse beantragen. Was haben wir gelacht .....
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Dann werde ich mir die Vorteig-Geschichte in Zukunft wohl mal schenken, gell?!

    Liebe Grüße
    von Anja

    AntwortenLöschen
  12. Aaah ja, ans Hühnerzüchten hab ich auch schon gedacht ;o) (Und an Schafe, Lamas ... Oder ich werde Österreichs erste Topinamburbäuerin!) Solche Freundinnentreffen sind so wichtig fürs Gemüt und die Kreativität! Schön, dass ihr's so genossen habt! Und dazu die köstlich aussehenden Schnecken und die blumigen Frühlingsboten sowie ein schönes Buch, das bereits an NOCH wärmere als die ersehnten Frühlings-Tage denken lässt - da kommt Freude auf :o)
    Ich drück dich ganz lieb! Auf bald, Traude

    AntwortenLöschen
  13. Gabimaus! Natürlich darfst Du in meine Badewanne wenn Dir das Kreuz weh tut! Mensch, klaro!
    Ich hoffe Du hast Dich inzwischen schon wieder einigermaßen "eingerenkt" - AUA!
    Ich bin auch nicht fit, mich hält ein blöder Katarrh im Griff (Ohren, Hals, Bronchien). Ich fühle mich, als hätte ich heute 7 Köpfe auf den Schultern sitzen. Aber wird schon wieder.
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gabi,
    natürlich darfst Du es mopsen :o). Ich freue mich, dass diese Idee Dir gefällt.
    Das Hefeteilchen sieht ganz lecker aus.! hmmm.....
    Ich wünsche Dir ein schönes und gemütliches Wochenende.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  15. Griaß Di mei Liabe..
    mei.. ich liebe es mit meiner Freundin über solche Dinge zu plaudern.. I hob heit mit meiner Freundin drüber geplaudert... dass i irgendwann ( vielleicht a erst in 20 Jahr ) meinen Dekoladen hier aufmach.. mit einer alten Kasse.. ein paar Tische und Stühle .. selbergmachte Muffins..
    und natürlich Blümerla.. Ach GAbilein.. träumen derf ma gal.. Host no so a leckeres Schneckerl für mi???
    Ich mach mein Hefeteig a immer ohne Vorteigerl..
    Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gabi,

    ja das ist balsam fuer die Seele.
    Ich habe in dieser Woche nach 2o Jahren auch einen lieben Mensche wieder getroffen.Es war soooo schoen.Und die negste verabredung ist schon gemacht.


    sei dolle lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabi,
    so ein erfrischendes Post! So ein Wiedersehen ist doch wundervoll, und dann habt ihr es euch gleich so schön gemacht!!

    Liebe Grüße,Eva

    AntwortenLöschen
  18. Gamileinmein, da bin ich auch endlich! Du brauchst dir also gar keine Gedanken zu machen, zur Zeit bin ich auch mehr als im Verzug, was das Bloggen anbelangt! Was soll's!
    Oooch, das arme Hamsterchen.....Da bricht Staatstrauer aus, wenn so ein kleines Familienmitglied sich verabschiedet, nicht wahr?? Mir graust auch schon bei dem Gedanken, unser Vajo ist ja schon bald 24, ohgottohgott, wenn der mal Flügelchen fasst....ich darf gar nicht dran denken!! Aber es geht ihm noch blendend, und ich hoffe, das bleibt noch 2,3 Jährchen so!
    So ein Klönnachmittag, das wär mal wieder was....Das kommt bei mir so gut wie nie vor, denn 1. wohnen alle, mit denen ich es mir vorstellen könnte (du natürlich eingeschlossen und sowieso!!) zu weit weg, denn 2. hab ich hier eigentlich gar keine so einige Freundin, mit der ich das mal abhalten könnte. Irgendwie arbeite ich zuviel, da bleibt fast kein Platz für
    so richtig dicke Freundschaften....Eigentlich schön blöd, was? Aber das mit dem zuviel arbeiten, das hat jetzt mal Pause für 1 Monat, ich hab ja jetzt meinen Sabatical, und ich freue mich wie bekloppt da drauf! Natürlich habe ich wieder jede Menge Flausen- ööhhemm- Ideen im Kopf, die umgesetzt werden wollen, aber wenigstens hab ich jetzt die Zeit dafür!
    Und wie lecker sehen denn diese Schnecken aus?? Ihr backt ja alle wie die Weltmeister, du, das Suserl, all die andern.....und mir läuft beim Zugucken (denn mehr geht virtuell ja nun leider nicht :o((( ) das Wasser im Mund zusammen- mir, dem alten Süss-Schnabel, hihi!!
    So, mein Liebes, jetzt wünsch ich euch einen schönen Sonntag, erhol dich vom Autokaufenstress (was war denn eigentlich genau los??)
    knootsch und herzliche Umärmelung,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  19. Neneneeee- keine so einige Freundin??? Wie jetzt, einige oder keine??? Das sollte natürlich "keine so enge Freundin" heissen, Mensch!! Naja, die Fingerchen tippen schneller, als das Auge mitlesen kann.....

    Tschüü-hüüüsss!!

    AntwortenLöschen
  20. hallo gabi.. ich freue mich für dich...das sind schöne Stunden von denen man lange zährt... deinen Schneckenudeln sehen traumhaft aus...ich mache es auch so wie die ---keine tamtam um den Vorteig - und es wird immer was - :-)
    danke für den tipp mit den kesken...da muss frau gleilch mal schauen gehen diese woche
    hab noch einen schönen sonntag gglg tina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gabi, das hört sich ja toll an! Da hattet ihr sicher jede Menge Spass!
    Einen schönen Sonntag
    und viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Gaby,
    deine Schnecken sehen verlockend aus ... Früher als ich noch "nur" Mama und Hausfrau war, habe ich solche sehr oft mit meinen Kindern gebacken ... Ich wollte mich herzlich für deine Glückwünsche bedanken!
    Liebe Grüße
    JOY

    AntwortenLöschen
  23. ...das hört sich nach einem wundervollen treffen mit freunden an! die hefeteilchen sehen total lecker aus und der strauß ist herrlich frühlingsfrisch, dir eine schöne neue woche wünscht dir dunja

    AntwortenLöschen
  24. Hallo
    Habe eine klitzkleine Frage an dich: wäre es dir egal wenn ich die obersüssen Häschen, die ich dir abgeguckt habe bei mir in einem Schweizerblogg veröffentlichen würde. Ich fand deine soooooooo süss, so dass ich die einfach nachmachen musste. Wenn du es aber nicht willst, kein Problem dann hüte ich meine Häschen ganz alleine in meinem Herzen.
    Danke für deine ehrliche Antwort.
    ä liäbs Grüässli
    Susanna

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Gabi, so eine gute Freundin zu haben, mit der man viel unternehmen kann und wo ein Gleichklang da ist, ist was wunderbares.
    Da braucht es nicht vieler Freundinnen, wichtig finde ich, eine solche zu haben.
    Und die Schnecken...mhhhmmm...die sehen gut aus!
    Ich lasse Dir nun liebe Grüße da und wünsche Dir eine schöne Woche....Luna
    Hurra, der März kommt!

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Gabi
    Herzlichen Dank für deine liebe Antwort.
    Natürlich werde ich dich verlinken, kein Thema.
    Wünsche dir eine wundervolle Woche
    äs Grüässli
    Susanna

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Gabi, ach wie lecker, die werden gleich am WE ausprobiert. Ich liebe diese Schnecken. Danke für das Rezept. GlG Katrin

    AntwortenLöschen
  28. Also auf sowas hätte ich auch mal wieder Lust, muss ich direkt mal meine Mädels anrufen, da reicht dann oft ein kleiner Denkanstoß, wo wie Dein Posting;-)

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  29. Liebste Gabi,
    vielen lieben Dank für´s an uns denken!!!!!!
    Dicke Umarmung,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Hmmm.... Gabi, die sehen superlecker aus! Ich liebe ja Germgebäck, muss auch mal solche Schnecken machen! :O)

    Ich wollte mich für dein superliebes Angebot mit der Terrinne bedanken - aber ich suche eine reinweiße, eine geblümte hab ich selber, noch von meiner Oma, aber HERZLICHEN Dank für dein liebes Angebot!!!

    Liebe Grüße!
    Nora

    AntwortenLöschen
  31. Mmm...so sweet these little cakes! Have a nice day, Anita Camilla

    AntwortenLöschen
  32. Huhu liebe Gabi, ich möchte mich Euch gern anschließen :) Brot, Hühner, Nudeln!!! super, nehmen wir noch Pferde dazu? :) Das gefällt mir mehr als gut! LG Alice

    AntwortenLöschen