Dienstag, 22. Februar 2011

country-style

-
WOW, ihr Lieben,
ich bin total überwältigt von sooooo vielen lieben Kommentaren zu den Häschen vom letzten Post.
Dankeschön, das eine oder andere mal bin ich sogar rot geworden ;O)
-
Nicht immer sprudeln solch kreative Gedanken bei mir, hin und wieder schon.
-
-
Jetzt ist gerade eher wieder Funkstille,
doch wie sollte es auch sein, wenn man mit Töchterlein beim Fußchirurgen sitzt, um dann zu erfahren,
dass der zweite Zeh rechts nun doch gebrochen ist.
Mädel war seit Sonntag wirklich nicht schmerzempfindlich, der Vorderfuß aber täglich dicker und blauer.
-
Mal ehrlich, haben wir nicht alle Kinder schon mal davor gewarnt "strumpfsocket" Fussball zu spielen?!!
-
So hab ich hinterher erst einmal eine kleine Pause eingelegt, und die neu entdeckten Kekse vom Discounter  getestet:

 -
Ups,
bis zum Fototermin war das süße Edelweiß bereits verschwunden, menno.
-
-
In diesem Sinne,
-
TAKE GOOD CARE OF YOURSELF
-

Kommentare:

  1. Hmm, sehen die lecker aus!
    Deine Hasen hab ich jetzt erst gesehen, sehr süss!
    Hach ja, ich sollte mir auch mal Gedanken um die Osterdeko machen glaub ich :-)
    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Alles Liebe für Dein Mädel! Gute Besserung! Meine Tochter spielt auch Fußball - gleich in zwei Damenmannschaften - weil ja eine nicht reicht!! Sie ist immer übersäht von blauen Flecken! ;o)
    Die Keks sind sicher lecker! Fotogen sind sie! Alles Liebe!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,

    das gibts ja fast nicht...gebrochen ???
    Oh je, die Arme, da kann man ja nix machen glaub ich, außer Schonung...kann sie dennn in die Schule ( mit Schuhen , oder ist der Fuß zu dick für Schuhe ?, ich hatte da immer Birkenstock an, auch im Winter....)
    Jedenfalls wünsch ich gite Besserung, viel ruhe und guten appetit, die Kekse sehen soooo lecker aus....

    Hab einen schönen Abend,
    ganz lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  4. ...seeeehr lecker sehen die Kekse aus!Guten Appetit!!!:O)
    Und gaaaanz schnelle gute Besserung für Deine Tochter!

    Viele Grüße und einen schönen Abend
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    auch ich wünsche deinem Töchterlein schnelle Besserung - die arme kleine Maus -
    du machst wirklich wundervolle Sachen - ich wünschte, ich hätte ein wenig von deiner Fertigkeit -
    das sind ja lecker aussehende Plätzchen - noch nie gesehen -
    lg.Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi, ich wünsche Deiner Tochter auch gute Besserung ! Die Kekse sehen toll aus ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gabi, erstmal gute Besserung für`s Töchterlein. Das ist ja gar nicht schön so ein gebrochener Zeh. Die Kekse sehen lecker aus, wo ist denn das Edelweiß hin verschwunden :o))
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,
    beim Fußball - auf Socken - kann man sich sehr schnell einen Zeh brechen. Aber ... das wird schon wieder. Meine Oma pflegte immer zu sagen: ...bis zur Hochzeit ist alles wieder gut! Ich wünsche deinem Töchterlein auf diesem Wege recht gute Besserung! Die Schokoladenkekse siehen sehr lecker aus! Lass sie dir schmecken und denk dran, Schokolade ist Nervennahrung!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gabi,
    wünsche Deiner Tochter gute Besserung..:-)
    Die Kekse sehen ja süß aus..:o)
    GGLG Simone

    AntwortenLöschen
  10. Lustig...genau das gleiche gebäck liegt gerade vor mir und wird verspeist ;)

    Liebe Grüße und alles Gute!

    Nika

    AntwortenLöschen
  11. Ohje... die arme Maus:(( Und bei einem gebrochenen Zeh kann man gar nichts groß machen, außer abwarten... Da gibts auch keinen Gips... Oder?? Der wird nur an den nächsten Zeh` festgetapet...
    Hoffentlich kommt Dein Töchterlein wenigstens in einen normalen Schuh rein...
    Ich wünche Ihr super gute Besserung!

    Jetzt machst uns hier den Mund wässrig, mit den schönen Keksen... und verrätst aber nicht, ob sie auch so gut geschmeckt haben, wie sie aussehen:))
    Ich wünsche Dir noch eine tolle Woche!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  12. Hmm... Wieso war denn das Edelweißkeks schon weg??? *grübel* ;o)
    Und jaaaaa... Fußball ohne Schuhe... Bööööööse...
    Hab eine gute Nacht!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  13. ...ja ja liebe Gabi... und des Platzl mit der Ziehharmonika drauf is a scho verschwunden... uiuiui und des mit dem Schweizer Kreuz is a scho weg... mmmmmmhhhh de san ja so lecker... de hupfn a immer in mei Einkaufstaschn nei;-))
    Gute Besserung für deine Fußball-Lady!!!
    GGGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  14. Autsch!! Da wünsch ich Deinem Töchterlein, dass der Schmerz ganz bald nachlässt! Gipsen kann man ja da nicht, oder?

    Die Frage nach dem schönsten Osterhasen finde ich moralisch verwerflich - die sind allesamt wunderschön - wer soll sich da entscheiden können?

    Ganz liebe Grüße, hab mich sehr über Deinen Kommentar gefreut,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi,
    erstmal gute Besserung. Gebrochener Zeh ist schon ziemlich schmerzhaft, wie ich vor einem halben Jahr erfahren durfte. Besonders Schuhe zu tragen ist nicht so angenehm.
    Deine Häschen habe ich auch gerade bewundert. Super süß und so schlicht, natürlich, genau nach meinem geschmack. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  16. Uijeh, gute Besserung für Dein Mädel.
    Hoffentlich ist das eine Lehre....eine schmerzhafte Lehre.
    Vielen Dank für Deine Anteilnahme!
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Gabi,

    ich wünsch deinem Tochterherz gute Besserung. Dass ich mir bisher noch keinen Zeh gebrochen habe ist auch ein Wunder. Nein, ich spiele nicht barfuß Fußball, aber ich bin in meinem Leben schon so oft im Dunkeln mit meinem Fuß mit Volldampf gegen die Tür gelaufen. Schmerz lass nach... Ein wahres Wunder!!!

    Ich wünsche dir einen schönen entspannten Abend!

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  18. Gute Besserung der Süßen!!!
    Die Arme - aber wie Du sagst hat sie ja keine dollen Schmerzen gehabt!

    Ja, ich glaube wir haben alle schon gewarnt - und, viel schlimmer!, sind alle schon gewarnt worden! *lach*

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  19. I do love chocolate! :-) Anita CAmilla

    AntwortenLöschen
  20. Booahr die sehen so lecker aus und toll fotografiert! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  21. Oh die Kekse sehen aber auch besonders lecker aus, geradzu zum reinbeissen ... gute Besserung an dein Mädel, lg

    AntwortenLöschen
  22. Ja sowas aber auch- da verschwinden einfach Kekse bei dir?? Sehr, sehr eigenartig- gibt's bei euch ein schwarzes Loch? ;o))))))
    Und: Hast du schon erfahren, ich will auch dabeisein beim LandeierWG-Projekt! DAS wird ja sicher total klasse, was? Du musst jetzt einfach gucken, dass du deine Familie fremdbetüddelt kriegst, vor allem das Töchterlein, das strumpfbesockt kickert, und dann kann es losgehen (die allerbesten Genesungswünsche von meiner Seite übrigens! Und vielleicht zieht's das nächste Mal ein paar Schuhe an, ja? Aber DAS wird Mama ja schon von der Kanzel gebetet haben, grins!)
    Ich ärgere mich grade wieder mit dem Compi rum, wollte Fotos bearbeiten für meinen nächsten Post, denkste! Aber Gottseidank hat Frau Hummel gute Nerven, irgendwann wird das klappen (hoffe ich, seufz!!)
    Ich drück dich, meine Liebe, und wünsche dir einen gemütlichen Abend!
    Herzelichste Grüsse,
    deine Hummel

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gabi,
    deine Tochter ist aber tapfer! Wünsch ihr schnell gute Besserung! Wer bekommt denn nun die Schoki? Du oder deine Maus?
    Liebe Dank auch noch für deine Grüße an meinen Mann!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  24. Oje dein armes Mädel! Gebrochen ist nicht gut...Wünsch ihr gute Besserung...ich habe jetzt Hunger...Menno ;-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Oh liebe Gabi! Ein barfußspielendes Fußballgirl!?

    Dem Töchterlein auch gute Besserung von mir!!!!

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen