Mittwoch, 3. Februar 2010

Am Anfang war...

... eine extra für "mich" designte Stickvorlage,-

gestern Abend noch der Tatendrang, es anzugehen, wohlbemerkt, ohne Ziel !!!

Es war leicht zu schaffen: -


-

Die halbe Nacht war ich nun am Überlegen, was also daraus werden könnte ???

Deshalb, Bücher gewälzt, Stoffe durchgewühlt ( das zeig ich euch jetzt besser nicht)

Aha, einen passenden Reißverschluß zum Garn gefunden, ja dann kann´s losgehen,
-

und trara, es ist fertig!!!


-

Jetzt muss ich mal Camilla fragen gehen,

warum sie eigentlich nicht meinen Namen genommen hat ??!

Aber ich glaube auch die kleine Dame hat auch Verwendung dafür.

Gibt es Zufälle im Leben ?

Oder war es Sinn und Zweck, dass diese "Zutaten" aufeinander gewartet haben?
---

Übrigens, ihr wolltet bereits wissen, ob ich Urlaub habe,

nein, aber zwei freie Tage und eine Unmenge an Arbeit.-

:o(-

Doch man gönnt sich ja sonst nichts!
Lasst es doch wissen, was ihr Euch heut´ Gutes tut.
Ich bin jetzt dann mal auf Arbeit !
---
-herzlichst Gabi
-
Nachtrag:
.
Habt ihr heute schon mal gegoogelt?
zeigt sich heute mal von einer ganz romantischen Seite!
-

Kommentare:

  1. Liebe Gabi
    sieht wirklich so aus als ob die Zutaten nur auf dich gewartet hätten,jedenfalls ist es wunderbar geworden,die kleine Dame hat sich bestimmmt darüber gefreut..)) Ich habe auch frei,aber anstat der Hausarbeit zu frönen ,schaue ich lieber ab und zu auf eure schönen Blogs..))
    liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das kenn ich gut mit dem "halbe Nacht überlegen". Aber dabei kommt man dann doch meist auf gute Gedanken, wie man bei Dir sehen kann! Das Täschchen ist sehr schön geworden und erfreut sicherlich Deine Lisa!

    Liebste Grüße, Nika

    AntwortenLöschen
  3. Aha, ich sehe, noch ein Prototyp für unser "Lädchen"!! Der ist ja wieder ganz herrlich schön geworden, was du alles so im Vorbeigehen zauberst! Das Frollein wird sich ja bestimmt dolle darüber freuen, sowas haben die Freundinnen bestimmt nicht!
    Und wie steht's mit der süssen Handtasche?? Bist du schon am Stoff zusammenstellen und so?? Jetzt wärst du doch grade so schön in Fahrt, ;o))!
    Ich wünsche dir einen kreativen Abend, der Tag scheint ja schon verplant zu sein! Ich selber gehe gleich zum Stall, s kommt wer zum Ausreiten, und ich glaube, die Sonne drückt sogar ein wenig!

    Ganz herzliche Grüsse und Umärmelungen,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    also ich würde mich auf jeden Fall über so ein süßes Täsch´chen freuen. Es ist ganz süß gemacht.
    Im letzten Post zeigst du aber ein wundervolles Nostalgie-Näh-Buch. So schöne Sachen - da freue ich mich auf deine Werke.
    Einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    das Täschchen ist ganz bezaubernd geworden. Wenn die Süße sich darüber nicht gefreut hat, fress ich glatt nen Besen :-).
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi, what a nice work! :-) I'll promise you, on Friday, I will post Vroni pattern. Is she a woman, right? Liebe Grüße, Camilla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi..... wie eine verrückte tanzte ich heute um den Computer :-))))
    Also Frauen können wirklich verrückt sein;-)
    Ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gabi, ist wunderbar geworden.
    Gefällt auch mir....
    Lg von Luna
    PS
    Das Googlebild ist niedlich.
    PPS
    Hast Du Lust, an meiner kleinen
    Valentins-Verlosung auf
    LunasBilder
    teilzunehmen?

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Gabi,
    wundervoll, was du gezaubert hast - das Täschchen mit der Stickerei ist einfach allerliebst!!! Über das Google-Bild war ich auch sehr entzückt - als hätten sie das extra für uns Mädels gemacht ;))!

    Einen herrlichen Tag und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. also, das ist ja mal doof jetzt......das letzte Bild oeffnet sich nicht....ich lese deine Story, bin gespannt auf;s Ergeniss.....nichts!!

    Dann komme ich wohl spaeter nochmal wieder...ich glaub ,mein PC ist noch im Winterschlaf oder leidet schon an Fruehjahrsmuedigkeit.......

    Liebe Gruesse
    Neike

    PS Danke fuer dein liebes Kompliment zum Febfenster :o)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi, schade daß den es nicht riechst.... Der Duft ist echt gut....... Dein Täschchen ist total süß geworden. Ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabi,

    so sieht Camillas Stickvorlage also bestickt aus - superschön!!!
    Ich bin immer noch zu unbegabt für Kreuzstich... auf normalem Baumwollstoff will es einfach nicht akkurat aussehen. Also übe ich bei Gelegenheit mal weiter. Irgendwann..! ;-)

    Sende Dir liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Guten Abend Gabi.

    Solche Täsche möchte ich auch noch nähen. Hab auch genaue Vorstellungen wie sie aussehen.

    Es mangelt mir jedoch an der Zeit und an den Stoffen (die schon in Kartons verpackt sind).

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gabi

    Danke für deinen Besuch bei mir.
    Ui,ui,ui, der Frühling hat dich geküsst? Mal sehen was daraus entsteht :-)

    Dein Täschchen ist übrigens ganz süss!

    Ganz liebe Grüsse

    Simone

    AntwortenLöschen
  15. Liebste Gabi,
    da hat sich die fast schlaflose Nacht aber wirklich gelohnt wenn dann sowas TOLLES dabei heraus kommt.
    Das Täschchen ist toll geworden, und die neue Besitzerin bestimmt gaaanz stolz auf IHRE Mama!!!
    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende.
    Ganz liebe Grüße
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für die lieben Kommentare auf meinem Blog. Das Täschen würde mir auch gefallen. Schönes Wochenende wünscht dir Marile

    AntwortenLöschen