Dienstag, 18. Oktober 2016

♥ Ganz grau - Mini-Verlosung



So ihr Lieben,


das ist er nun der Rechtsschwenker mit meiner Kamera auf die Werke auf meinen Stricknadeln.
Hüttenschuhe sollten es werden, so wie die, die ich immer (!) in meiner Kindheit trug - wir hatten oft sehr kalte Böden und ich bin auch heute zu 99% in Hausschuhen unterwegs, sogar im Sommer. 

                            Meine Mädels besitzen überhaupt keine Hausschuhe ;O)
Ihr könnt euch vorstellen, wie sie mich beäugt haben , wie ich mit dieser Strickpackung ankam.


Nun die Strickanleitung war perfekt in den Erklärungen, das Material wie es sein soll, das Stricken machte Spaß, das Aufnähen der Sohle im Kreuzstich war kein Problem, und jetzt?

Jetzt sehen sie aus wie UBOOTE,
sind viel zu groß und aus dem "Beäugen" wurde ein schallendes Gelächter! Hmmm??!!

Ich weiß nicht, aber ich glaub ich trenn die Socken wieder von den Sohlen und kuschel mich da rein!


Es blieb ein klitzekleines bisschen Wolle über, und weil ich genau dieses falsche Zopfmuster so genial finde, hab ich eine Kuschelhülle für ein kleines Windlicht begonnen,


Wer Lust drauf hat es sich bei diesem gemütlich zu machen, schreibe hier ein paar Zeilen und dann ist es bald auf dem Weg hinaus ins Bloggerland!
(beendet!)

Macht es euch gemütlich !!!





Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    Grau ist ja meine Farbe......
    Und deine Farbe gefällt mir....
    Gerne mache ich es mir gemütlich und mit deinem
    Windlich wäre es perfekt....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    ich glaube ich würde die Socken auch raustrennen, wenn sie als Hüttenschuhe zu groß sind. Als Socken finde ich sie einfach nur genial. Gerade als ich das erste Foto sah, dachte ich, die wären richtig super zu Stiefeln, als Krempelsocke :-)
    Das kleine Windlicht finde ich sehr schön und ich würde es mir gerne damit gemütlich machen! Grau würde auch perfekt passen :-)
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    da werden sofort Kindheitserinnerungen in mir wach, Hüttenschuhe hatte ich auch ganz oft an den Füßen und ohne Hausschuhe geht bei mir heutzutage auch gar nix! Bitte nicht auftrennen, sie sind ganz toll und du wirst sie bestimmt mit Begeisterung und warmen Füßen tragen.
    Dein Windlicht gefällt mir sehr, vielleicht habe ich ja Glück
    liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi, ich finde, dass deine "U-Boote" toll aussehen - und ja, das Muster ist wirklich der Hammer! Ich bin ja keine Strickerin, deshalb kenne ich das auch noch nicht - normales Zopfmuster kann ich aber (glaube ich) immer noch aus derS Schulzeit... Das Windlichtmäntelchen sieht auch süß aus! Ich beteilige mich momentan nicht an Verlosungen, sondern lasse anderen den Vortritt - aber ich bin davon überzeugt, dass dieses Windlicht eine wunderschöne Herbst- und Vorweihnachtsstimmung erzeugen wird!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    die Socken sind bestimmt auch ohne die Sohle schön warm und kuschelig.Ich mag Hüttenschuhe sehr gerne, auch wenn sie recht lustig aussehen. Ich denke angezogen passt sich das alles dem Fuß an.
    Dein kleines Windlicht ist auch super süß - die Farbe würde gut in mein Wohnzimmer passen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi, wie schön, dass ich dich gefunden habe. Du hast einen ganz wundervollen Blog.
    Mir gefällt es richtig gut bei dir.
    Schön, dass wir uns gefunden haben. Danke auch für deinen Besuch bei mir .
    allerliebste Grüße Barbara, die Windlichter ganz besonderes gerne mag :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi!
    Also mir gefallen die Hüttenschuhe auch richtig gut, schade, dass sie zu groß geworden sind ! Das Muster ist sehr hübsch und macht sich auch als Windlicht-Aufhübschung gut.Ich versuche gerne mein Glück bei Deiner Verlosung.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Ne, U-Boote an den Füßen geht nun wirklich nicht liebe Gabi.
    Da sieht man ja doof mit aus.
    Ansonsten finde ich Farbe und Muster klasse.
    Und da ich ja nicht stricken kann, versuche ich mein Glück bei Deiner Miniverlosung.
    Solche kuscheligen Windlichter mag ich zu gerne.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi, ich finde deine U-Boote gar nicht so schlimm vielleicht ändert es ja was an der Form wenn du sie eine Zeit lang trägst.....oder es liegt daran das ich vom stricken leider keine Ahnung habe. Aber dein Windlicht würde ganz wunderbar zu meiner momentanen Tischdeko passen. Ich versuch einfach mein Glück....ganz liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe selbstgestricktes und wünsche mir jedes Mal, ich hätte ein bisschen mehr strickerisches Talent. Leider hat es bei mir nur zu einem einzigen verwurschtelten Paar (ausgelöst vom Nestbautrieb als ich schwanger war) gereicht. Über so ein windlicht würde ich mich riesig freuen...
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Die Socken sind so schön liebe Gabi! ❤️ Ich will mir diesen Winter auch Hüttenschuhe stricken, denn mir geht es wie dir, ohne warme Hülle an den Füßen geht es gar nicht......Hab mir bis jetzt immer die Filzhausschuhe gestrickt, aber deine Version ist viel schöner!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Gabi!
    Ich kann ja nur normale Socken stricken. Bin echt beeindruckt von den Muster! Und dann noch Schuhe aus den Socken, echt genial!
    Ja und ein Windlicht mit den tollen Mustern find ich wundervoll und versuch doch mal mein Glück!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabi,
    ach ja ... das Thema mit den Hausschuhen kenne ich ... seufz ...
    Ich finde die Hüttenschuhe aber auf den Fotos ganz gut ...
    Wenn der Fuß darin steckt sehen diese doch bestimmt besser auf ...
    Muss ja nur die richtige Größe sein?!

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gabi,
    die sehen einfach klasse aus, deine Hüttenschuhe. Farbe, Muster - alles total stimmig.
    Herzliche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Schön!- Das Muster und deine Finken-Socken!
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen