Samstag, 28. März 2015

Hallo O-Häschen



Ihr Lieben, 
falls ich euch heute inspirieren kann, müsst ihr doch zur Nadel greifen.

;o)

Die Häschen habe ich in Passbildgröße mit dem Laserdrucker ausgedruckt, Eier aus Stoff ausgeschnitten, 
per Lavendeldruck die Häschen aufgebracht, zusammengenäht bis auf einen kleinen Spalt, etwas Füllwatte hineingegeben und dann in 3 Runden geschlossen. Die Aufhänger habe ich gleich mit eingenäht.

So denn, vergesst das Lavendelöl nicht auf eurer Shopping-Liste
und habt ein feines Wochenende,
liebste Grüße
PS:  Auch meine Tochter war vor zwei Wochen bei einem Schüleraustausch in Spanien,
 wie es mir geht, brauche ich nicht zu erläutern. 
Oben habe ich einen Trauerflor eingefügt.

Kommentare:

  1. Hallo Gabi,

    ja ich verstehe sofort wie es dir geht ...
    Meine Gedanken sind auch bei allen familien der Flugkatastrophe ...

    Deine Idee mit den Stoffeiern ist wunderschön ...
    Halten wir uns an den schönen Dingen des Lebens fest ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Deine O-Häschen sind allerliebst geworden. Mit Lavendeldruck, Gabi?! Ich habe es noch nicht versucht, aber es hört sich spannend an! Danke für das Ideenzeigen!! Herzlichst, Nicole (die die Idee einen Trauerflor in die Sidebar einzufügen gerne übernehmen möchte?!)

    AntwortenLöschen
  3. Die Häschen Anhänger sind ganz zauberhaft geworden!
    Lavendeldruck wollte ich schon immer probieren und muss mal schauen, ob mein Drucker ein Laserdrucker ist.

    Einen lieben Gruß
    Nico

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    das mit dem Lavendeldruck ist ja eine tolle Sache - wie süß die Anhänger sind -

    mein Patenkind war auch kurz vorher in Barcelona zum Schüleraustausch - ich kann dir gut nachfühlen - es ist
    so schrecklich -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,

    siehste und den Lavendeldruck wollte ich schon immer probieren.
    Die Eier sind so süß!

    Mir geht die Sache mit dem Amok-Absturz auch nicht aus dem Kopf.
    Ich kann gar nicht in Worte fassen wie leid es mir für die Angehörigen tut.

    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    mich beschäftigt das Unglück (oder wie kann
    man es nennen) auch sehr. Unfassbar und ohne
    Worte......
    Leider kann ich den Lavendeldruck immer noch nicht -----grrrr,
    aber da ich ja mal wieder krank bin mit einer Bronchitis (ja
    jetzt, wo alle anderen durch sind....), hab ich vielleicht ein
    wenig Zeit für solche Sachen. Sieht wunderschön aus.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Gabi,
    das Lavendel würde bereit stehen ... mal schauen, ob ich auch noch ein paar Hasen hinkriege. Deine sind ja besonders knuffig!
    Ich kann dir auch nachempfinden und muss viel an die Familien denken. Es ist so schrecklich - da fehlen einem wirklich die Worte.
    Trotzdem ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Trixi
    PS: Danke für deine lieben Worte in meinem Blog - ich freu mich immer, wenn du mich besuchen kommst!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gabi,
    ja, mir fehlen für diese Tragödie die Worte, ich habe mich auch erst seit heute hier in den Blogs und im Instagram zu Wort gemeldet. Nach Bilder posten ist mir immer noch nicht. Ich kann es gut nachempflinden, wie Dir zumute ist. Wir fliegen ja auch ziemlich häufig E-D, mein Mann noch mehr geschäftlich, ist erst am Sonntag aus D wieder zurückgekommen ... Ein blödes, beklemmendes Gefühl!

    Deine Hasen-Eierchen sind traumschön! Lavendeldruck - damit muss ich mich unbedingt beschäftigen und die Eierchen nachmachen - muss ich :o)

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Gabi!
    Das sieht ja klasse aus! Super Idee!
    Wünsch dir trotz der schlechten Nachrichten in den Medien ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Du Liebe,
    spitze schaut das aus. Ich habe alles da und müsste nur ncoh loslegen, aber irgedwie verschiebe ich es immer wieder. Danke für's erinnern.
    LG und hab' ein schönes Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Grüß dich Gabi,
    also das mit dem Lavendeldruck klappt prima, nicht wahr. Ich hatte gleich ein bischen Muskelzippen nach einigen Bildern. Man muß ganz schön hinrubbeln. Aber das mit den Häschen ist ja eine klasse Idee.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabi,
    du machst ja so entzückende Sachen mit dem Lavendeldruck. Diese süßen Häschen Anhänger sind toll, du hast aber auch immer soooooooo niedliche Motive!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Gabi,
    und wie ich verstehe wie es dir geht! Unfassbar dieses Unglück!
    Deine Häschen sind wunderschön... leider hab ich kein Laserdrucker, lach... muss ich vielleicht dem Lieblingsmann in Auftrag geben....
    Ich habe das schon so lange vor, das mit dem Lavendeldruck. Mal sehen. Hab noch einen schönen Tag! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gabi,
    unfassbar dieses Unglück!
    Es ist schwer die passenden Worte zu finden....
    Deine Ostereier mit dem Laveneldruck finde ich wunderschön. Süsse Motive.
    Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Eine interessante Idee :-) Nur einen Laserdrucker besitze ich leider nicht. Aber von Lavendeldruck habe ich schon mal gehört *was war das nur mal noch *kopfkratz*
    Allerdings verwende ich meist doch den alten Osterschmuck, denn wohin sollte ich mit all den neuen Dingen? Die dann irgendwann im Brocki landen. Das finde ich auch wiederum schade, obwohl es ja so viele schöne Dinge und Ideen gibt. Doch übe ich da immer mehr Beständigkeit, damit ich meine freie Zeit für das verwenden kann, was Körper und Gesundheit stärkt .... viel nach draußen gehen ....
    Dennoch .... die Teilchen "reizen" mich und ich wäre geneigt, so etwas auch einmal nachzuarbeiten, zumal es sich einfach anhört und die Nähte schauen ja auch leicht aus ....
    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen