Mittwoch, 14. März 2012

welcome with love

 Guten Morgen allerseits,
sooo
herzlich
 möchte ich den nahenden Frühling und demnächst Gäste willkommen heißen.
Fremde Federn stehen mir schlecht, 
die Idee stammt aus einer Zeitschrift, allerdings ist das schon  a bißerl länger her.
 Hier bekommt ihr mal den Versuch einer Anleitung:

Die Serviette liegt mit der geschlossenen Seite nach unten vor euch, die beiden anderen ebenfalls geschlossenen Seiten sind dabei rechts.
Faltet die ober rechte Ecke nach links unten!
 (rechts ist da, wo der Daumen links ist!)
Danach faltet die untere Kante zur Schrägen nach oben (Spitztüte).
Weiter geht´s mit der Schere: Schneidet eine Herzhälfte aus!

So das war´s!

"Wenn dann das Licht angeht, seht ihr ob ihr richtig steht!"






 Herzlich
viel Spaß beim Probieren und natürlich
herzigste und herzlichste
Grüße



PS:
Während des Schreibens kommen mir oft noch mehr Ideen,
 eigentlich müsste das doch mit halben Häschen auch funktionieren,
ich geh das dann mal ausprobieren !

Kommentare:

  1. Wie schön! Die einfachsten Ideen sind oft die besten!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi!
    Das ist ja eine entzückende Idee! Danke für die Anleitung!! Ich hoffe mein Kommentar erreicht Dich, denn vor einiger Zeit, als ich Dir öfter geschrieben habe, bekam ich immer nur Fehlermeldungen!!! Hoffe es klappt!
    Ich grüß Dich ganz herzlich!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,

    die Idee gefällt mir gut. Zumal ich im Sommer eine "Herzenshochzeit" dekorieren darf. Da kann ich Deinen Tipp gut gebrauchen. Dankeschön!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich nett aus, ich bin mir sicher, mit dem Hasen klappt das auch'
    Besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  5. Süüüß!!! :o)
    Mal gucken, ich bin nicht soo der "Schnibbeler"... *hihi*
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. :o)....süß
    liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe grüße mona

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöne und süße Idee ! Einen schönen Tag, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Ja du hast recht - die Idee ist sicher noch ausbaubar ...
    Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,

    sehr süße Idee, habe heute mintfarbene sevietten gekauft, da könnte das auch gut aussehen...danke für dein Tischkompliment, es musste ein Schrank samt Inhalt ( endlich mal aussortieren ...) weichen, sonsz hätten wir dafür auch keinen Platz im Esszimmer....
    Ich sehe , du liebst auch Vöglchen ..ich auch...jetzt kommt hier ENDLICH die Sonne ...freu mich wie du !!!

    Schöne Zeit dir !!!
    Lieber Gruß,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Ist das herzig! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi,
    ich freu mich jedes Mal, wenn ich dein herzallerliebstes Logo sehe, vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
    Die Idee mit den Herzchenservietten kann ich sehr gut gebrauchen, ich muss eh mal stöbern, welche Frühlingsmotive sich noch bei mir verstecken...

    Ganz liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabi,

    vielen Dank für Deinen Besuch, da starte ich doch gleich mal einen Gegenbesuch!!!!
    Du hast einen sehr schönen Blog, ich trage mich mal als Leser bei Dir ein.
    Eine tolle Idee mit den Servietten, dass muss ich auch mal ausprobieren!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja eine zuckersüße Idee! Schön - wunderschön.
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  14. Sehen lieb aus, Deine Herzen!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  15. Gabiiiii!!! So eine super schöne Idee!!...ich warte die halben Häschen :)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine "herzige" Idee!! Sieht wunderschön aus! Danke fürs teilen!
    Kram Doris

    AntwortenLöschen