Freitag, 9. März 2012

my name is

 Meine Name ist Hase, ich weiß von nichts.

Ja, ganz aktuell sucht er/sie noch noch einen Namen.
Vorgestern unter der Nähmaschine hervorgehoppelt, also auch wirklich noch nahtfrisch !
Habt ihr das Stummelschwänzchen schon entdeckt?
Wenn frau sich Einkaufsstopp auferlegt, dann muss eben selbst Hand angelegt werden. Ich mag dieses frühlingsfrische Grün gerade sehr, wobei Leinen und weiße Öhrchen, weißes Halstuch,.... sich bestimmt auch gut machen würden.

Das Halstüchlein war heute bitter nötig, denn war es doch ziemlich frisch beim Fototermin, aber die Sonne lacht bereits!


 Vielen herzlichen Dank auch für soooooo viele Kommentare zum letzten Post,
nicht immer habe ich so kreative Schübe,
auch wenn das euch sehr gefallen würde ;O)

Allerliebste Grüße


Schnitt aus ANNA März 2012

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    das ist ein echtes Zuckerschnäuzchen, zuckersüß namlich!!!
    liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gabi,
    ich hab auch ein Käferchen. :o) Dankr für den Tip!!!!
    Und das Hasili ist sooo süß!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    ist der niedlich. Ich habe dein Häschen vom letzten Jahr auch schon dekoriert.
    Wünsche dir und deinen Lieben ein sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Ach das Kerlchen ist auch ohne Namen süüüß!
    Kreative Schübe MUSS man ausnutzen und das hast Du ja prima gemacht ;o)
    Liebe Grüße und ein schönes Sonnenwochenende
    ute

    AntwortenLöschen
  5. Sooo schön! Besonders das kleine Halstüchlein gefällt mir gut. Wenn ich doch auch ein bisschen mehr nähen könnte ....

    Ein schönes Wochenende,

    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh wie zuckersüß,dann noch das kleine halstüchlein,schwärm
      einfach zucker!!!!!

      lg anca

      Löschen
  6. Liebe Gabi,

    der ist ja goldig !!!! Und ein Name wird sichs chon finden...mag das leienen auch total..und einen Einkaufsstop hab ich mir auch verhängt...für Osterdeko...

    Schönes Wochenende dir,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi, oh ist der süß !! Also falls Du ihn nicht mehr willst, ich würde ihn glatt adoptieren ! Lach ! Hab eins schönes Wochenende, LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Ach das sag ich nicht ein !!! Freue mich, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Hey liebe Gabi!!

    Zuckersüß, Dein Hoppelhase! Und das Halstuch erfrischend schön!
    Ich seh Dich übrigens grad vor mir, wie du aus einem Blechreststück silberne Eier klopfst *lautlach* - finde ich schon gut, so einen Einkaufsstopp! Sollte ich mir unbedingt auch auferlegen, wenn ich meinen Osterschrank so ansehe ...

    Hab gerade die Postkarte ganz unten in Deinem Blog entdeckt - da hatte ich auch seit ein paar Jahren zwei Stück aus der Serie - und am Sonntag, hab ich dann noch zwei andere dazu gekauft. Weißt Du, was die Wert sind? Demnächst in meinem Blog zu lesen *grins*

    Ganz liebe Frühlingsgrüße
    Melanie

    PS: Verrätst Du mir den Unterschied zwischen Verdunsten und Verdampfen? Hab ich noch nie drüber nachgedacht, aber es stimmt, in HSU hat Jacob beides im Heft stehen ... :o)
    Verdunsten von oben durch die Sonne und Verdampfen durch Wärme von unten? Wäre so meine spontane Idee gewesen ...

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gabi,

    Mr. Noname sieht ja reizend aus, ein echtes Frühlingskind und ein fescher
    Naturbursche ist dir da gelungen!

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  11. Wow, liebe Gabi:
    Kaum ist man mal ein wenig mehr beschäftigt, verpasst man hier fast den weltschönsten Hasenrausch. Der Kerl ist richtig richtig toll! Und die aus dem letzten Post hätte ich fast nicht erkannt, sie sehen mit dem hübschen Papier RICHTIG edel aus - ich bin begeistert!!!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  12. ooooh welch Zuckerhäschen! Der ist ja sooo süüüß! Und so ein Halstuch muss einfach sein. Bei uns ist's auch ganz schön kalt, aber die Sonne hat sich zumindest bis jetzt blicken lassen.

    Und das mit dem Einkaufsstopp kenn ich nur zuuu gut! Ich hab ihn mir auch auferlegt und heute schon wieder gebrochen. Allerdings ist der Einkaufsstop nur für Österliche Deko angesagt und ich habe heute bei Tch..bo zugeschlagen,
    ein paar Backhilfen, vielleicht hilft's ja ?!

    Hast du für den Hasen einen Schnitt selbst kreiert oder einen gekauft? Und ist der schwer zu nähen?

    LG
    Tanni

    AntwortenLöschen
  13. Oh, so ein Schnuffi…dieser Hase! Hach, der ist dir wirklich gut gelungen und dieses Leinen steht ihm Klasse ;O)
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  14. Einen feschen Hasen hast du dir da geschneidert .
    Früher gab es den Hasen Cäsar im Kinder TV - deiner erinnert mich daran .
    Liebe sonnige Grüße ,
    mach es gut & hab es fein ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Gabi,

    dein Hase ist ja super hübsch geworden. Der gefällt mir echt gut. Einen tollen Stoff hast du dazu genommen.... Und willst du den Hasen nach Ostern sofort wieder wegpacken??? Der ist fast zu schön, um gleich wieder in die Kisten wegzuhoppeln ;)
    Hm, und für einen Hasen gefällt mir der Name "Meister Lampe" einfach am Besten *g*.
    Ich wünsch dir noch ein schönes Wochenende!
    Viele liebe Grüße schickt dir die Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Ein Prachtstück mit einem durchgeistigten Blick ist das, liebe Gabi! Als ich ihn sah, fielen mir auch prompt so Kluge-Köpfe-Namen wie Bruno oder Ferdinand, Augustus oder Franziskus ein. Aber ob DAS nach deinem Geschmack ist????
    Wie auch immer - ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Wochenende, herzlichst
    Traude
    ✿✿✿✿✿ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ✿✿✿✿✿

    AntwortenLöschen
  17. Lieb Gabi, das Häslein ist sehr hübsch geworden und das Stummelschwänzchen paßt echt toll dazu!
    Mit Namen kann ich nicht dienen, aber Dir wird sicher was Gutes einfallen!
    Ich wünsche Dir ein schönes WOchenende und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  18. allerliebst dein häschen klein , ganz zauberhaft in seinem sein!
    herzlichst, carla

    AntwortenLöschen
  19. Liebes Gabilein,
    il est très charmant, le petit Monsieur Bommel!! Und der Herr von Welt trägt heutzutage einfach ein Plastron, n'est-ce-pas?? Ohne geht gar nicht.....Ne, wirklich, er ist richtig "schnusig", wie das bei uns so heisst, und dieser blasierte Blick- mon dieu! Er ist sich seines Standes bewusst, das sieht man ihm an! Ich finde, du hast genau den richtigen Stoff erwischt, dieses edle Leinen.... ;oD
    Hier kommt grad ein wunderwunderschöner Tag hoch, die Bergkämme sind schon golden angehaucht, ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Sonne nicht mehr weit ist! Die Vögelchen zwitschern und zirpen...so schön! Es ist zwar noch richtig kalt im Moment, es hat Raureif auf den Weiden vis-à-vis, aber sobald die Sonne am Himmel steht, wird ihre Wärme diese eisigen Kristalle wegküssen! Gestern Morgen beim Aufstehen traute ich meinen Augen kaum: Alles WEISS! Es hatte nachts tüchtig gescneit. Aber es vergingen keine 2 Stunden, und dann war alles weg. Jetzt freue ich mich auch am zarten Grün, den warmen Sonnenstrahlen- Frühling, du kannst koooommeeeeen!!
    In diesem Sinne drück ich dich herzlich, bis bald, meine Liebe!
    Süsse Hummelgrüsse!!

    AntwortenLöschen
  20. Och ist der süß!!!!!!!

    Und er schaut wirklich so unschuldig drein... der Hase.

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gabi,

    deine Hase ist zum Knutschen suess...schmunzel


    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Gabi,
    so süß ist er, der neu entstandene Hase - das Halstuch steht ihm super -

    ich freue mich immer, wenn ich auf deiner Seite den kleinen Marienkäfer sehe -

    ich wünsche dir einen schönen Abend und Sonntag - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Gabi,
    ich bin begeistert! Ein wunderschönes Häschen ist dir von der Nähmaschine gehoppelt! Soooo süß!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Gabi,
    Dein Häschen ist ja sooooo niedlich geworden, das sieht so richtig schnuckelig und zum Knuddlen aus; ich muss mich auch mal wieder an die Nähmaschine machen (hab' da noch was für die Susi in ihrem gelben Haus) - aber da ist ja noch die Sache mit der Zeit, die mir seit Wochen so dermassen in die Quere kommt ... :oD.
    Ich hab' mich so gefreut über Deinen Kommentar, und heute arbeite ich mich mit dem Kommentieren in Etappen voran - ich hab's versprochen, dass ich Euch alle besuchen komme!
    Also, gaaaaaanz liebe Grüsse und mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  25. Dein Häschen ist so lieb geworden. Ich mag diese Farbe auch so gerne. Bin schon gespannt wie lange dein Einkaufsverbot anhält. Ich werde mir im Moment keine neuen Bänder mehr zulegen und die "alten" erst mal aufbrauchen.

    Hab noch einen schönen Sonntag.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  26. uiiiiiiiiiiiiiii gabi.......
    so eon süßes haserl.......volltoll find ich das :O))
    daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke auch für die mail wollt ich noc sagen freut mich sehr......pssssst....sitz schon drüber......
    liebste grüße
    mona

    AntwortenLöschen
  27. Bei dir hoppelt es aber derzeit aber kräftig, muss am nahenden Osterfest liegen! Si niedlich, der kleine Geselle, so ein putziges Gesicht und Haengeohr...,einfach nur gelungen meine Liebe! Du hast ein Nähtalent, welches bei mir nur ganz klein schlummert;) lg Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Gabi,

    das Häschen ist ja süüüüüüüüüß und das Stummelschwänzchen, herzallerliebst! :-) Hast du das Kissen im Hintergrund auch genäht? Das ruft ja förmlich den Frühling herbei - so hübsch!!! :-)
    Hat dein Hasilein mittlerweile schon einen Namen oder hüpft es immer noch namenlos durch die Gegend? :-) Meine Adresse kriegst du von mir. Im Mai steht der Umzug an! :-)


    Ganz liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  29. Oh wie knuffig ist das denn! :-) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Gabi,

    ein süsser Hasen-Hoppler ist das geworden. Und das Halstuch passt perfekt zu ihm/ ihr. Wie heisst Dein Schnüffelchen denn nun? Es macht Spaß bei Dir zu lesen! Viele liebe Grüße von Tini

    AntwortenLöschen
  31. Der ist aber süß geworden, den habe ich irgendwo schon mal gesehen ;o) Super! Einen ganz tollen Blog hast Du und da freue ich mich richtig, dass ich ihn gefunden habe. Schaue wieder vorbei! GLG-Annett

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Gabi,
    was gibt es neues in München? Ich muss nächste Woche mal wieder rauf :-)!
    Oder besser gesagt rüber!
    Bei Dir sieht es schon so wunderschön frühlingsfrisch aus, mit dem grün!
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Gabi! wir sind beide in "Hasen-Zeit": dein ist so süss geworden uns soooo toll in Szene gesetzt!!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Gabi.
    Du hast mich total neugierig gemacht sogleich mußte ich deinen Hasen
    anschauen.Aber der ist doch auch niedlich jeder Hase ist ja auch ein Unikat.
    Die müssen nicht gleich aussehen.Genauso so schön wie meiner.
    Schönen Sonntag mit viel Sonne und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen