Donnerstag, 8. Juni 2017

♥ Holziger Hintergrund


Hallo, ihr Lieben, 
hier sind sie schon, die Bilder meiner ersten Kreationen in den Ferien. 
Diesen herrlichen Eichenfurnier habe ich direkt beim Abfallkorb in der Schreinerei entdeckt.
 Da man Furnier, auch wenn noch so dünn vermutlich nicht mit dem Plotter schneiden kann, 
 (oder hat das schon mal jemand von euch gewagt und ausprobiert? ) 
musste ich mir also was anderes überlegen.
Ja, genau, anders herum müsste doch funktionieren  - aus Plakatkarton habe ich also Wort und Bild geschnitten und es mit diesem tollen natürlichen Medium hinterlegt. 



Die Flamingo-Liebe hat auch mich erwischt!

;0)


Zu gerne hätte ich euch das Duo am finalen Platz im Schlafzimmer gezeigt, doch da komm ich als Fotografin absolut an meine Grenzen, denn durch das Glas in den Rahmen, spiegelt sich einfach alles, grrr.

Also, her mit den Fototipps!!!


Ganz liebe Grüße 
hinaus zu euch allen! 



Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    Flamigos sind die neuen Einhörner :)
    Ich mag Flamingos sehr gerne und habe mir vor kurzem einen Print zugelegt.
    Klasse dass du die Bilder selber gestalten kanst. Mit gefällt das Schwarz auf Holz supergut.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Und manchmal ist es auch ohne Blingbling ganz schön.
    Deine schlichten und gradlinigen Bilder wirken toll!
    Machs gut Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,

    das sieht klasse aus. Erinnert mich an die Holzflamingos meiner Kindheit. Eine super Idee. Wie man Eichenfunier schneidet, ohne dass es franst, hätte ich auch nicht gewusst.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  4. ...ups, es waren keine Flamingos, sondern Kraniche, habe ich gerade nach dem Recherchien festgestellt. So ungenau ist die Erinnerung, tsss... Na ja, lange Rede kurzer Sinn:

    Schön! - Deine Flamingos.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    grandios sehen die beiden Bilder aus!
    Das mit dem holzigen Hintergrund war eine super Idee!
    Vielleicht kannst du sie ohne Glas besser fotografieren im Schlafzimmer?
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. ♥ allerliebst.....
    Snd die toll geworden....
    Eine tole Idee......gefällt mir....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    die Kombination Holz und Schwarz
    gefällt mir auch sehr gut!
    Flamingos passen einfach perfekt zum Sommer :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Das Schwarz auf Holz sieht einfach klasse aus liebe Gabi! ♥ Versuch doch mal den Standort zu verändern, von wo du fotografierst, wo sich das Licht eben nicht so spiegelt.....
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Schlicht und einfach schön, liebe Gabi.
    Furnier mit dem Plotter? Hab ich noch nicht probiert, aber evtl. geht ja auch eine Folie mit Holzmuster????

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,
    Ich mag Flamingos auch sehr gerne ;) Die Kombination Holz und Schwarz gefällt mir sehr!!! Klasse gemacht
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  11. Also Foto-Tipps kann ich Dir leider keine geben, liebe Gabi. Aber warum auch? Dein Flamingo wirkt auch so wirklich klasse! Was man mit einem Plotter alles machen kann.. staun! Das ist schon ein starkes Stück ;)) Liebe Grüße und ein feines Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Meine Antwort hat "kleine blaue welt" schon gegeben....
    aber dass ich die Bilder toll finde wollte ich Dir dann
    doch noch schreiben ;o)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabi,
    da ist Dir wieder was super Tolles gelungen.
    Toll schaut der Flamingo aus.
    Und warum nicht mal querdenken, das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ich brauche UNBEDINGT einen Plotter!! Du machst so schöne Sachen damit!!Deine Bilder sehen echt klasse aus!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  15. Super Idee! Gefällt mir richtig gut und hast du toll hingekriegt. Auch die Fotos find ich gut. Vielleicht funktioniert es ja mit indirekter Beleuchtung, als wenn das Licht nicht direkt aufs Glas fällt? Ich hab mit spiegelnden Oberflächen auch immer meine Probleme...

    LG, Daniela

    AntwortenLöschen