Mittwoch, 28. Januar 2015

Januartage


Januartage,
irgendwie kann ich mich da nie so recht entscheiden.

Will ich mich in richtig dicke Wolle kuscheln, will ich den Frühling herbeisehnen ???

Ich hab euch heute mal beides auf´s Foto gepackt, Frühblüher im neuen Windlicht 
( so was in diesem Stil habe ich ewig gesucht, und bin dann die Tage HIER fündig geworden)
und,
als Foto-Hintergrund sozusagen,

;O)

mein neuer Kuschelpulli.

Er wartet noch auf Vollendung, doch leider ist mir das Material ausgegangen und ich hatte so gehofft, 
dass der Briefträger das heute mit dabei hat,
na, dann eben morgen.

.
HIER geht´s zur Anleitung und zum Material
PS: Wer noch Lust auf einen Schlüsselanhänger (letzter Post) hat, kann gerne noch teilnehmen!

Kommentare:

  1. Hallo Gabi,
    ein wunderschönes Foto, tolles Arrangement! Danke für die Verlinkung der Anleitung...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,
    geht doch beides. Erst den Frühling ins Haus holen und dann den Anblick in kuscheliger Wolle genießen. Ich bin schon gespannt, wie dein Kuschelpullover iaussieht, wenn er fertig ist.
    Sei lieb gegrüßt, Mimi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    ja - ja ..... der Januar ..... ist irgendwie nicht Fleisch und nicht Fisch. Kennst du die Redewendung? Dein neues Windlicht sieht toll aus und der fast fertige Kuschelpullover ist/wird ja ein Sahneteilchen. Hoffentlich kommt der ersehnte Wollnachschub bald. Laut Wetterbericht sollen wir neuen Schnee bekommen. Ich bewundere deine Kreativität und wünsche dir einen schönen Abend!
    Herzlichst
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi!
    Auch mir gefällt Deine Kombination! Ich finde kuschelig Warme Maschen und zarte Frühlingsboten eine spanende Kombination... Genau richtig um die karge Zeit bis zum wahren Frühling zu überbrücken..
    Alles, alles Liebe -Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön das Windlicht! Und der Pulli wirds auch.... Vorfreude ist die schönste Freude ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi
    hoffentlich kommt deine Wolle bald an denn nichts ist nerviger als auf den Briefträger zuwarten und dann auch noch umsonst;.)) Dein Windlicht ist super schön daran hast du sehr lange Freude,praktisch für alle Jahreszeiten;.)) herzlichste und ggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  7. Das Windlicht sieht toll aus! Na, und der Pullover erst! Ich bin auch hin- und hergerissen zwischen Winter- und Frühlingsdeko, so finde ich deinen Mix sehr gelungen.

    LG Sabine
    PS: Ich drück dir die Daumen, dass die Wolle heute kommt!

    AntwortenLöschen
  8. Also ich finde dein Frühlingswindlicht macht sich vor dem Strickpulli richtig gut! Eine tolle Mischung!
    Na hoffentlich ist morgen deine Wolle dabei. Das ist echt doof, wenn man sehnlichst auf etwas wartet. Ich freu mich dann schon auf die Bilder vom fertigen Pulli. Er wird bestimmt klasse.
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,
    schööön ist das Windlicht - der flauschige Pulli gefällt mir total gut - der Kragen ist so toll gemacht - wow -
    also ich überleg nicht mehr lange... ich will Frühling haben - jetzt... seufz - lt. Wetterbericht steht uns noch eine
    Menge Schnee im Februar bevor -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Oh liebe Gabi, ich hoffe doch, der Postbote hat dich heute glücklich gemacht *lach* und hat dir die fehlende Wolle gebracht. Das Windlicht sieht klasse aus und mit dem Pflänzchen drinnen - wow gefällt mir sehr! Dir ganz besonders liebe Grüße von Dani

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gabi,
    was für ein geschmackvolles Windlicht! Wenn ich das sehe, sehne ich mich doch schon ein wenig nach dem Frühling. Ich bin schon gespannt auf deinen fertigen Pullover. Der hat einen tollen Kragen - Ganz mein Geschmack!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. liebe gabi, ich finde das windlicht super und das schleifchen ist entzückend!!! der pullover wird bestimmt der hammer, für solche großen projekte hab ich immer keine lust!!! alles liebe und ein wunderschönes we wünscht angie aus dem schneelosen norden

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabi,
    dein Frühlings-Winter-Mix sieht gerade richtig perfekt aus für diese Jahreszeit - ein bisserl Sehnsucht und ein bisserl Realität. Und für die Realität ist der Pullover ja absolut richtig - sooo ein schönes Stück wird das!
    Ganz liebe lachfaltige Rostrosengrüße
    von der Traude

    AntwortenLöschen