Montag, 12. Mai 2014

long time ago

 
Damals hatte ich euch gefragt,
wie ich denn mit diesem hübschen Flohmarktfund weiter verfahren sollte.
Er wurde geweißt, damals noch mit Pinsel, puhhh, inzwischen habe ich gelernt, dass das mit Sprühen viel viel leichter geht.
Es gab da schon Stimmen, ich solle es doch mit einem Stöffchen ausschlagen --- was lange währt ist nun doch geschafft.
 (Es gibt manchmal wirklich Dinge, an die ich mich nicht so recht ran traue.) 
Ein Häkelbörtchen in klein durfte der Romantik wegen auch noch mit dran.
 
Die Zeit des "Nähkästchens" für Scheren, Nadeln, Kordeln, Knöpfen, .............
ist damit sofort beendet!
 

 
Jetzt brauch ich noch passend Blümchen, denn ich bin mir sicher Petunie mag wieder nach draußen!
 
Herzlichste Grüße
 
 
Da ihr euch einstimmig einig seid, dass es hier so mit Kuddelmuddel und bunt gemischt bleiben soll,
bleibt es das!
 
:O)
 
DANKE !!!!

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    wunderschön ist das Körbchen geworden! Besonders gefällt mir die Häkelborte über dem schönen Stoff...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    ja kunterbunt soll's hier bei dir bleioben, denn kunterbunt ist doch auch unser Leben, oder nicht ;-)
    Dein Körbchen hat ein sehr schönes Kleid bekommen! Wow!
    GAnz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    das Körb hem ist dir wieder so schön gelungen ... Du hast super Ideen ... Ich schaue immer wieder sehr gerne auf deinem Blog vorbei ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das hätte sich das Körbchen auch nie träumen lassen, dass es mal so schick wird!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,

    niedlich ist dein Körbchen geworden! Ich brauche aber manchmal auch länger ... habe letztes Jahr ein Tischchen gestrichen und es fehlte noch immer ein letzter Anstrich ... das hat jetzt fast 8 Monate gedauert bis ich es endlich vollendet hab.

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Zufall! Heute ist mir tatsächlich so ein Körbchen in die Hand gefallen. In braun und ich dachte, eigentlich zu schade um ihn nur auf dem Boden zu "konservieren".
    Danke für den Denkanstoss.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Was doch so ein bissel Farbe und Stoff ausmacht, toll!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Mannomann da haste aber ordentlich gehäkelt.....warum ist ds bei mir nur immer so schlabberig.....ich muss mir diese Ordnung mehr von dir abgucken ;-)! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  9. Oh das Körbchen ist ja allerliebst! Zum Verlieben!
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen