Sonntag, 12. Januar 2014

seen and done

 
Wie ich solche Projekte liebe: Sehen, machen, fertig!
 
So geschehen, gestern Nachmittag, denn da sprang mir dieses Geschirrtuch ins Auge.
Ja, Restewolle ist immer vorhanden und Geschirrtücher hab ich quasi auf Vorrat
(wie war das noch mit dem Nein-Sagen ?!)
 
Die Küche kann man nicht so dir nichts mir nichts austauschen, aber die Geschirrtücher !
 
;O)
 
Hier im Blog gab es schon manches mal welche zu sehn,
ganz ehrlich, GG hat freilich wunderschöne Exemplare, diese sind mir persönlich aber dann doch zu teuer,
 und zum Werkeln brauch ich ja  nun auch hie und da was.
 
Ach ja: Wenn ihr Lust bekommen hat, ihr seid nur einen KLICK von der Anleitung entfernt.
 
 Genießt noch die paar Sonntagsstunden, ich tu´s auch !!!
 
Alles Liebe
 
 
PS: Superschöne Exemplare findet ihr inzwischen auch bei SABINE

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    oh oh oh - sind diese Handtücher schön geworden. Die Häkelspitze ist ganz toll - ich liebe Häkelspitzen. Dankeschön, daß du die Anleitung gleich mitlieferst. Das werde ich bestimmt bald einmal ausprobieren.

    Schönen Abend ....
    Komm gut in die neue Woche!
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr schön, Gabilein! Du hast völlig recht: Das Selbstgemachte ist Lichtjahre wertvoller als das Gekaufte, weil doch da so viel Liebe und viele Gedanken reingenadelt wurden!!
    Ich wünsch dir einen entspannten Sonntagabend,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    ich danke dir - das ist so lieb, dass du meiner Mama alles Gute wünschst - siehst du, da denke ich dann wieder, wie schön es im Bloggerland doch sein kann -
    bin zur Zeit ziemlich gestresst - meine Kollegin (61)wurde Freitag beerdigt - schlimme Krankheit.... - hat uns alle sehr mitgenommen - meine Tante hat auch diese schlimme Krankheit und es geht immer weiter - mein Bruder braucht Hilfe mit seinen beiden Kindern, da seine Frau nach großer OP in Reha ist -
    überall viel Arbeit - ich bin froh und dankbar, dass ich gesund bin -

    das Handtuch ist wunderschön geworden - ich bin ganz begeistert - das ist aber auch ein schönes Teil, das du mit der Häkelspitze nochmal super aufgewertet hast - ich komm im Moment zu nichts - fühl mich ausgelaugt - wird wieder besser werden - ich sehne mich nach dem Frühjahr - hoffentlich wird der Winter nicht so schlimm -

    nun wünsche ich dir einen schönen Abend und bedanke mich nochmal ganz herzlich bei dir -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  4. So schön isses!!! :o) Und du hast Recht, sehr viel preiswerter!
    Liebe GRüße an dich, liebe Gabi!!!
    Jule

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine sehr schöne Häkelspitze! Habe auch schon mal versucht ein kleines Gästehandtuch zu verschönert, musste es aber später wieder auftrennen, weil es nicht so überzeugend war. Ich würde gerne mal diese Variante versuchen. Schau gleich mal nach Wollresten... viele liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Und dein's ist noch viel schöner! Weiss mit grau - sooooo edel. Hab' einen guten wochenanfang.

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,

    das Geschirrtuch sieht super aus, ich muss doch mal mit Handarbeiten anfangen!!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  8. Preiswerter, individueller und um Welten schöner sind deine Geschirrtücher ein wahrer Hingucker! Danke auch für den Link!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,
    das hast du aber fein gemacht!!!
    Ich mag das auch aber ich kann das nicht :(
    Dir eine schöne Woche!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  10. Jaaa, das ist toll wenn mal was schnell geht! Die sind echt schön und viel individueller als von GG sind sie auch noch!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi,
    das nenn ich mal aufgepimpt! Sieht super schön so aus, ich bin gespannt wieviele dir noch in die Hände fallen!
    ganz liebe andrellagrüsse

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gabi ... Klasse sieht das "einfache Geschirrtuch" so aufgehübscht aus ...
    Ich klicke mich gleich weiter, bin gerade auf der Suche nach einer Umrandung für meine Patchwork-Decke ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Beneidenswert schön, liebe Gabi!

    Mein großes Bild ist von Ikea - nix selber fotografiert ;o)

    Ich wünsch Dir alles Liebe und Gute für 2014, sei ganz liebe gedrückt,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab es umgekehrt gelernt: wir können das gleiche Bild haben, aber nicht dasselbe :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi,
    ich bin auch ganz staunend begeistert von dieser zwar nicht großen & langwierigen, aber doch maßgeblichen Veränderung eines schlichten Geschirrtuches zu einem Edelküchentuch mit Dekopower!
    Lass dich - erstmals für 2014 - herzlichst von mir drücken und dir danke sagen für deine lieben Wünsche!
    Auch für dich und deine Lieben soll es ein wundervolles farbenfrohes und kreatives Jahr werden - ganz so, wie du es haben willst! Und mit vielen verhübschenden Projekten :o))
    Auf bald und herzliche Rostrosengrüße
    von der Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gabi
    zu schön um damit Geschirr zu trocknen.
    Vielleicht fang ich doch noch mit Häkeln und Stricken an.
    Grüsse Mara- Tiziana

    AntwortenLöschen
  17. Das ist wirklich zu schade zum Geschirr abtrocknen. Ist mehr ein Dekostück für die Küche.

    Hmmmm, also bloggen soll doch in erster Linie Spass machen. Wenn dir der Hintergrund gefällt, dann mach dir auch einen. Aber nicht um mithalten zu können, sondern weil du gerade Lust dazu hast.

    Liebste Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen