Sonntag, 31. Juli 2011

last week

 -
Es war sooo viel los bei uns inder letzten Woche, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll.
Am Sonntag haben wir uns spontan entschlossen bei muh-mäh-Wetter, nach Glentleiten ins Museum zu fahren.
 (Ursula dreh mir den Kopf bitte bitte nur halb um)
Die Kinder hatten sooo einen Spaß, ich hätte es kaum für möglich gehalten, aber es ist einfach was besonderes in "fremde" Häuser einzutreten und sich nach Herzenslust umzusehen.


 -
Herrlich nostalgisch, aber ob man´s wirklich wieder so haben möchte?
-
Doch eins muss nun wirklich mal wieder auf unserem Speiseplan stehen, nämlich:
-
 -
Und ta ta, auf dem nächsten Bild seht ihr keine neue Blümchenaufbewahrung, sondern meine neue Pfitzaufform, meine Mama hat mir prompt meinen Geburtstagswunsch erfüllt, sogar in weiß :O)
-


 -
Ja, ja, Geburtstag war auch, und feiern,.... und ....ihr kennt das ja nach Spritz und Melonenbowle,......
-
 -
Nein, es war noch lange nicht Schluss,
mit meiner Klasse waren wir noch in der Schokoladenfabrik,
ich leeiider ohne Kamera.
Ihr würdet die Pralinen vom Bildschirm kratzen!
Ich kann nur sagen, eine sehr leckere Angelegenheit, und der Duuuuuft.
Es gibt auch einen Online-Shop, sehr empfehlenswert!
Soll ich euch meinen Favoriten verraten?
;o)
Chiemgauer Kirsch-Trüffel
-

-
Mann und Mädels habe ich auf die Hütte geschickt,
ich schnappe mal alleine nach Luft und war gestern in aller Gemütlichkeit auf dem Flohmarkt;
nur eine Kleinigkeit in Form des obigen Aquarells sollte es sein.
-
-
So,
liebe Schülerinnen, Schüler, Mamas, Papas, Omas, Opas und Nachhilfeleute,
der Rotstift kriegt jetzt seine Kappe auf,
und dann ist jetzt wirklich mal Schluß !!!
-
Das Federmapperl ist übrigens aus Schokolade und bereits etwas angeknabbert.
-
Genießt die Ferien,
ich mach das selbstverständlich auch !!!
-


Ach, und bei nah hätt ich´s vergessen,
ich hab a bißerl zaubern g´lernt,
ah no letzte Woch´n
--- 
 ;O)

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    Du hattest ja eine sehr ereignisreiche Woche. Schön, dass Du uns heute ein Stückweit mitgenommen hast.
    Museen mögen meine Kinder (komischerweise) auch sehr gerne.
    Ich bin schon am Überlegen, ob sie schon "reif" sind für´s Deutsche Museum...
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi... ja so manche woche ist ausgefüllt mit Aktivitäten ...ich dann immer froh ...wenn am WE mal nix ansteht und ich relaxen kann ;-) - stell dir vor Pfitzauf ...habe ich noch nie gegessen gescheigedenn gemacht.... und wir sind hier im Schwabenländle... sowas .... aber schmecken soll es ja super lecker... gutes Gelingen... sende dir liebe Sonntagsgrüsse - tina

    AntwortenLöschen
  3. ....*heulschniefrotzundwasserheul*... nananana!!! Liebe Gabi, daß du OHNE MICH nach Glentleitn gfahrn bist... des ko i dir ja grad no verzeihen... ABER du warst OHNE MICH!!!! in der Schokoladenfabrik???? Dabei war i sooooo a guate "Aufsichtsperson" gwesn... und wär freiwillig und ohne Bezahlung mitgekommen... war natürlich scho auf der Internetseitn... *sabbersabbersabber*...
    Du hast Glück... hast ja no dein Geburtstagsbonus... nacha ko i dir net böse sein... ABER des nächste Mal NICHT OHNE MICH gell?!?!?!?!
    Busserl dei Stadthex

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,
    erstmal nachträglich alles, alles Liebe zu Deinem Geburtstag!!!! Tolle Bilder hast Du mitgebracht, ins Museum gehen wir auch gerne....:-)
    Aber um den Besuch in der Schokoloadenfabrik beneide ich Dich!!!! Wünsche Dir noch einen wunderschönen, entspannten Sonntag,
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe gabi,
    erstmal ganz liebe geburtstagsgrüße, wenn auch nachträglich...
    ja, in glentleiten ist es sooo schön, da fahr ich auch gern hin.
    die letzten wochen vor den ferien sind doch immer propevoll, bei uns auch.
    jetzt aber schöne ferien, lasst es euch gut gehn!
    ich wünsch uns allen ganz viel sonne
    liebe grüße
    andi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,

    also zuerst :
    meine aller ♥-lichsten Geburtstagswünsche !!!!!!!
    Schön, dass du es uns verrätst und ich Banause weiß ( wusste nicht, was Pfiztauf ist...) und dass es dafür auch noch sooo schöne Formen braucht....
    Was bin ich froh, dass die Stifte jetzt alle erstmal zubleiben können...freu mich sehr über die Ferien ( auch wenn ich nicht alleine bin , wäe auch mal schön..).
    Schokolade ist ja im Sommer sonst nicht mein Ding, aber da kein Sommer geht das auch , das Mäppchen ist ja der Hammer !!

    Dann wünsche ich dir eine ganz geruhsame Zeit für dich und SCHÖNE FERIEN,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi!
    Die vergangene Woche hört sich wundervoll an! Das reinste Ferienprogramm könntest Du starten! Wir hatten die letzten zwei Wochen auch schwer zu tun, aber ich werde in Kürze dazu posten.

    Ganz liebe Grüße
    Tanni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi!
    Herzliche Geburtstagswünsche schick ich Dir! Viel Gesundheit und Glück!! Dein kleiner Bericht hat mir so gut gefallen!
    DANKE!!
    Viele liebe Sommergrüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  9. liebe Gabi,
    wow da hast du ja eine Menge erlebt - und so viele schöne Dinge gemacht - ich mag diese alten Häuser auch so gerne besichtigen -
    und Schokoladenfabrik.... da muss ich nichts zu sagen - ich als absoluter Schoki-Fan!!!
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Du, da wäre ich gerne dabei gewesen - im Museum und in der Schokoladenfabrik :o) Da Mapperl ist ja super! Ich könnte es nicht vernaschen - oder doch, spätestens wenn kein anderer Schoko im Haus ist :o)

    Ich wünsch Dir wunderwunderschöne erholsame Ferien!!

    Liebste Grüße
    melanie

    AntwortenLöschen
  11. Gabilein, du siehst mich völlig geknickt...heuuuullll..... Ich habe deinen Geburri verpasst, neiiiin, so eine Schande! Ich hab das einfach nicht im Griff mit diesen Geburtstagen, Herrgottnochmal.... Also drück ich dich dafür jetzt umso heftiger (spürst du's???), einen dicken Knoooootsch kriegst du auch und ganz liebe gute Wünsche für's neue Lebensjahr!! Mach was Schönes draus und lass es dir, wo immer möglich, so richtig gutgehen! Und ganz viel beste Gesundheit wünsche ich dir, das ist das Wichtigste!!
    Deine Schoggifedermappe ist ja der Wahnsinn- so witzig! Bei mir würd's die auch nicht lange überleben, echt!
    Und ich liebe solche Museen, wo man sich gleich in die gute alte Zeit versetzt fühlt! Bei uns gibt's den Ballenberg, da stehen ganz viele alte Häuser, Ställe und sonstige Gebäude, die irgendwo abgebaut und dann im Ballenberg wieder originalgetreu aufgebaut wurden. Und in vielen dieser Häuser wird live altes Handwerk betrieben, man hat auch viele Tiere dort, und im Sommer gibt's jede Menge Events. Da könnten wir doch mal wieder hinfahren, fällt mir da ein.... :oD
    Du, das wär schon Klasse, wenn wir zusammen werkeln könnten...schneufz, warum bloss ist die Welt so gross?? Und die Wege so lang....und die Zeit so begrenzt.... schnief....
    Aber okay, dann besuchen wir uns halt immer wieder virtuell, gell??
    Ich drück dich, meine Liebe,
    herzlichst,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  12. Oooooohhhh meine liebste Gabi.... du hattest Geburtstag?!?!?!? ... das wußte ich nicht *schnief*

    Drum wünsche ich dir noch ein wenig ♥ licher
    alles erdenklich Liebe und Gute zum Geburtstag, sowie maximale Wunscherfüllungm, für die Wünsche die dir ganz besonders wichtig sind!!!!!!!!

    Wenn man dann an den tollen Erlebnissen deiner letzten Woche vor den Ferien teil haben kann, ist das schon eine Freude und für dich schon eine kleine Urlaubseinstimmung. Danke für die vielen schönen Bilder und den Zaun würde ich ja sofort nehmen.... auch wenn ich nicht wüßte, wo ich ihn aufstellen sollte :-))))

    Allerliebste Grüße meine liebe Gabi und geniesse die ersten Urlaubstag
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Meine liebe Gabi!
    Glentleiten.... meine Güte.... wie oft hat mein Papa mir schon davon vorgeschwärmt und es mir ans Herz gelegt, da mal hinzufahren...
    Und jetzt kommst Du auch noch damit an:))
    Das werde ich aber jetzt auf alle Fälle im Ferienprogramm aufnehmen!!!
    Ich hoffe, es geht Dir und Deinen Lieben gut und Ihr könnt die lang ersehnten Ferien genießen!
    Ich drück` Dich gaaanz feste!
    Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  14. Museen sind toll für Kinder und ganz besonders solche...
    Die Tasche vom letzten post hat es mir echt angetan...ich habe in den letzten zwei Wochen nach Jahren wieder angefangen zu häkeln...
    Und vielen Dank für den Tipp mit dem Klebestift...ähm, das mit dem Wiederabziehen konnte ich echt gut gebrauchen - stöhn, aber jetzt bin ich fast fertig.
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi
    Auch von mir nachträglich alles erdenklich Liebe und Gute zum Geburtstag.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gabi,
    Nachträglich alles Liebe!
    Dass Schokoladenmäppchen ist ja toll!!!
    Liebe Grüse,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabi,
    danke der Nachfrage. Amelie macht stetig Fortschritte. Inzwischen kann sie auch schon schimpfen. Letztens als ich von ihr verlangte, ihre Sachen aufzuräumen, stapfte sie davon mit den Worten: Mensch Maier.... ;o)
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Gabi....wenn hier Kinder bloggen würden, wäre auf deiner Seite das Federmäppchen vom PC gekratzt geworden, so viel erstmal zu diesem supergenialen Schoko-ich-nasch.- es gleich weg- Wunderwerk. Dein Ausflug hätte auch mir gefallen und zum Pfitzauf hätte ich mich nicht NEIN sagen hören. Ja, Tim hat Wuschelpuschel-Haare und die fallen morgen der Schere zum Opfer, so kurz vor der Hochzeit MUSS das dann sein. Ja, ich komm ursprünglich aus BA-Wü- aber derzeit hängt nur mein Herzl da fest . Drücker Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Glentleitn, da war ich auch noch nie.
    Jeder sagt immer, dass da sooooo schee is.
    Ich mach mir jetzt mal eine Wunschliste, was ich alles anschauen möcht und mal hinfahren will.
    Da steht Glentleitn dann auch ganz oben dabei.

    Übrigens - Ärger runterschlucken ist nicht immer gut, mit Spritz runterspülen geht auch nicht immer. Manchmal hilfts dem Ärger Luft zu machen.
    Ich wünsch dir für den restlichen August nur schöne Momente und viel Freude

    ggglg maria

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebste Gabi!!

    Die Herzbackformen hab ich schon länger mal übers Internet gekauft - und nein, nicht vom Flohmarkt ;o)

    Leider weiß ich nicht mehr wo, aber Karolina von Rosa-Rot hat sie auch in ihrem Lädchen, hätt ich das früher gewusst, hätte ich sie bei ihr gekauft.

    Es gab sie damals auch noch in rosa, glaube ich, aber weiß ist halt IMMER passend :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gabi,
    das hört sich ja alles super an. Vorallem in der Schokoladenfabrik wäre ich auch gerne dabei gewesen!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne
    P.S. Kein Geburtstag :-)

    AntwortenLöschen
  22. Ha, ich stell' mir die Schokoladenfabrik grad mal hier bei uns vor - schmeeeeeelz :oD

    Für unsern nächsten D-Urlaub muss ich mir Euere Ausflüge jetzt mal alle so zusammenschreiben, des schaut alles so interessant grad für die Kinder aus.

    Und, wann kommst dann auf meine Schaukel? Dieses Wochenende?

    Besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  23. Ich danke dir für deinen Kommentar - ich finde es süß, dass grade diejenigen mir antworten, die sowieso immer schreiben - grade die eben, die ich damit nicht meinte - ich freu mich über deine Besuche - ich kann auch nicht jedes Mal auf jeden Post antworten - ich meinte halt die Blogger, denen man 5 x schreibt und die nie antworten - ich finde es schade, dass ich dann auch keine Lust mehr habe....
    schick dir ganz liebe Grüße und freu mich immer noch auf deinen neuen Post "Zaubern" - grins -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Gabi! Seit Tagen versuche ich mein Kommentar zu lassen... aber Blogger macht immer wieder Probleme ...Gerne sende ich dir die Vorlage: kannst du mir deine e-Mail-Adresse mitteilen?
    Ganz liebe Grüsse,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Oh...
    ...Schokoladenfabrik !!!! Da könnte man mich einschließen.
    Schöne Bilder hast Du eingestellt
    Dankeschön

    ♥-lichst Mimi

    AntwortenLöschen