Samstag, 30. Dezember 2017

♡ Winterzauber


Ihr Lieben,
was treibt ihr denn so zwischen den Jahren ?

Nicht umsonst tragen meine möchte-gerne-to-do-Pinnwände auf Pinterest das Cover
 "Zu viele Ideen- zu wenig Zeit".


Jetzt habe ich also in den letzten Tagen noch abgearbeitet, lach! Gestrickt und geplottet für die anstehende Silvester-Einladung.



Endlich haben wir hier auch ein bisschen Schnee abbekommen, und ich liebe Spaziergänge in dieser herrlich guten Winterluft. Was gibts dann schöneres als Heim zu kommen in die warme Stube, Kerzen anzuzünden, warme Getränke zu genießen und hinterher in einem guten Buch zu versinken ?!


Der Verlag blanvalet ließ mir die Tage noch eine Leseexemplar 
"Der Weihnachtswald" - Angelika Schwarzhuber
 zukommen.

Oh, ich habe es verschlungen, nicht, weil Weihnachten so schnell rum ums Eck war, sondern weil mir die Handlung so gut gefallen hat und es einfach genau so meins war.

Der Klappentext:

Wie jedes Jahr an Weihnachten macht sich die alleinstehende Anwältin Eva auf den Weg zu ihrer Großmutter Anna. Das stattliche Anwesen der Familie, umringt von einem Garten mit einem Wald aus Tannenbäumen, ruft viele Erinnerungen hervor. Hier wuchs Eva auf, nachdem ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben gekommen waren. Im Haus trifft sie nicht nur auf ihren Jugendfreund Philipp, sondern auch auf das Waisenkind Antonie. Während draußen ein Schneesturm tobt, verschwindet das Kind plötzlich spurlos. Auf der gefährlichen Suche nach Antonie landen Eva und Philipp unversehens in der Vergangenheit ...

Ein Märchen, ich würde sagen ein Wintermärchen, das nun sicherlich zur Weihnachtszeit spielt, man aber auch ganz gut zwischen den Jahren und danach noch lesen kann. Erst hatte ich den Eindruck, dass die Familiengeschichte um die taffe Anwältin Eva und das Waisenmädchen Antonie, sehr voraussehbar ist, aber Wunder geschehn und es kam völlig anders.
Ein flüssiger, ansprechender Schreibstil und die wunderbare Geschichten habe es mich nicht aus der Hand legen lassen.

Jetzt dreh ich gleich mal eine ausgiebige Bloggerrunde, und erfreue mich an euren tollen Posts!
Vielleicht treffen wir uns ja spontan auf der Datenautobahn 

;O)

Herzlichste Grüße



Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    das Buch hört sich toll an!!! so was mag ich auch Danke für die Vorstellung!!!
    ich wünsche Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem ein gesundes und glückliches 2018.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Hm, wo ist er hin, der Kommentar?
    Also nochmal, das Windlicht gefällt mir super.
    Und auch das Buch ist super. Da der Winter ja noch etwas länger andauert, kommt es jetzt noch schnell auf meine Wunschliste.
    Obwohl sich hier ja die Bücher stapeln...
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße und einen guten Rutsch
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    bestimmt ein tolles Buch, danke für den Tip!
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein glückliches, vor allen Dingen gesundes neues Jahr 2018!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    hier ist der Schnee schon wieder Vergangenheit...
    Das Buch ist vom Einband her schon sehr ansprechend!
    Rutsch gut rein in ein gesundes und glückliches neues Jahr!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    das kling nach guter Lektüre. Danke für den Tipp.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und für 2018 ganz viel Gesundheit und Glück.
    Bleib Kreativ.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    ich drehe jetzt meine Blog-Runde ...
    Der Tag ist heute lang ... der letzte Tag im Jahr 2017 ...

    Ich wünsche dir und deiner Familie
    alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2018

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. "Das neue Jahr soll Glück dir bringen, du sollst tanzen, lachen, singen!" Hallo Gabi, ich habe mich sehr gefreut, dass du dir am letzten Tag in diesem Jahr Zeit für ein paar liebe Zeilen bei mir genommen hast. Ich wünsche dir auch ein gesundes, glückliches und natürlich kreatives Jahr 2018. Ganz klar, dass ich auch im neuen Jahr wieder hier vorbei schauen werde:-). Sei ganz lieb gegrüßt und rutsch gut rein. Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,

    ich wünsche Dir von Herzen alles alles Liebe und Gute vorallem Gesundheit für 2018. Deinen Buchtipp liest meine Mama auch gerade♥

    Guten Rutsch und liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Gabi!
    Schön gestrickt! Ja und das Winterbild sieht ja genial aus!
    Komm gut ins neue Jahr und alles Liebe für das neue Jahr!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,
    danke für deine Buchvorstellung. Auch wenn Weihnachten vorbei ist, dieses Buch werde ich auf meine Leseliste setzen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen