Donnerstag, 23. Juni 2016

Lecker und deftig --- Pogaca



Fingerfood  zur

  EM !

Diese super leckeren Teilchen aus der türkischen Küche habe ich zum ersten mal bei Elke geseh´n, 
und nach diesem Video ausprobiert. 

Für eine Wiederholung, müssen natürlich alle (!) im Hause zustimmen.
und das wird nicht nur bei uns nicht immer so ganz einfach sein, oder ?! 
Es will also was heißen!

Das waren die Zutaten für meinen Hefeteig:

50 ml Wasser
50 ml Milch
50 ml Öl
100 g Quark
1/2  Eßl. Salz
1/2 Teel. Zucker
1 Würfel Hefe
1/2 P. Backpulver
50 ml Sahne
ca. 400 g Mehl

Für die Füllung habe ich ganz simpel Schafskäse mit frischer Petersilie gemischt!
Die Schinken-Käse-Füllung kam auch gut an!

Ihr seht, das lässt sich total gut vorbereiten und so können wir uns am Sonntag dann ganz auf´s Spiel konzentrieren und den Dribbelkünstlern die Daumen halten !

Seid ihr auch dabei ?



Kommentare:

  1. Hallo liebe Gabi,
    das Rezept ist super für die EM Zeit. Bei uns gibt es an den Fußballtagen derzeit nur noch Fingerfood *lach*.
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Was für leckeres Fingerfood liebe Gaby.....
    Ein toller WM-Snack....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    das schaut ja lecker aus!
    Fingerfood-Rezepte kann frau ja imer gebrauchen ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Witzig, sowas habe ich gestern in meinem türkischen Laden geschenkt bekommen... zum Probierne.... und du lieferst mir gleich das Rezept dazu ... lach. Ganz liebe Dan, werde ich ausprobieren ♥
    Liebste Grüße ins sommerliche Weekend... drück dich mal lieb
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Mmhm, die sehen lecker aus. Mal schauen, was wir für Sonntag Gutes vorbereiten.
    Wenn das Wetter es zulässt, vielleicht Grillen.
    Und ja, auch hier muss jeder zustimmen, grins.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ui, die sehen lecker aus. Morgen schaffe ich es nicht, weil ich just bei Spielbeginn das Tochterkind vom Flughafen abholen muss. Aber ich hoffe ja, die Deutschen dürfen auch ins Viertelfinale. Und dann, dann könnte ich die backen.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  7. ECHT ah cooles BILD,,,,,

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Schade, dass ich das Rezept nicht ehr gesehen habe! Die wären heute perfekt gewesen. Aber zum Glück gibt es ja noch weitere Gelegenheiten! Danke für das Rezept liebe Gaby!
    Ulla

    AntwortenLöschen