Samstag, 7. Mai 2016

Verlosung --- Let´s have Pommes!


 Ohhh, ihr Lieben,
mit so herrlichen Tagen kann der Mai unser aller Herzen erfreu´n!
Wir haben die Gelegenheit sofort beim Schopf gepackt und haben das Kochen heute teilweise nach draußen verlagert.
Mir kommt es wie eine Ewigkeit vor, dass wir nicht mehr gegrillt haben.

Hier seht ihr unser aller allerliebste Beilage!
Ofenkartoffeln mit Creme-Fraiche-Dip:

Heute in etwas anderer Form, da Leifheit mir einen Pommes-Frittes-Schneider zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank dafür !

 Ehrlich gesagt, ich war etwas baff - ja, wer hat denn so was noch zu Hause?
Meine Mama, ja sicher!
 Ich erinnere mich nur zu gerne an die Prozedur hausgemachter Pommes! Ihr auch?


Also, das Gerät kam an und mir die Idee,
dass es mir bei dieser Mahlzeit eindeutig Arbeit sparen könnte.
Ratz fatz fertig, ich bin begeisert vom guten und schnellen Schnitt, der Spülvorgang danach ist echt auch gar kein Problem.
Kenner/innen unter euch erkennen bestimmt den 12mm-Schnitt, lach,
aber auch 10mm sind möglich. Für Rohkost einfach genial!

Creme-Fraiche Dip:

4 Eßl. Creme Fraiche
2 Eßl. Naturjoghurt
Salz 
Pfeffer,
Kräuter 
(Schnittlauch sehr empfehlenswert!)

Da kann bei uns schon mal das Ketchup ausfallen

;O)

So, und das Beste hab ich mir jetzt für den Schluss aufgehoben.
Ich habe zwei dieser Geräte bekommen und darf eines unter euch verlosen!



Hinterlasst mir bis zum Donnerstag, 12. Mai 2016 einen Kommentar und schwups seid ihr im Lostopf.

Habt einen wunderbaren Muttertag!




Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen.Mitmachen darf jeder mit oder ohne Blog.
Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben werden, werden berücksichtigt.
Die Verlosung steht in keinerlei Zusammenhang zu anderen Social Media Kanälen. Gerne dürft ihr es aber teilen.
Der Gewinner wird per Los bestimmt.

Die Verlosung ist beendet, gewonnen hat:
Kommentar Nummer 5
Liebe Tinka, ich freu mich für dich !

Kommentare:

  1. cooles teilchen ........♥ let*s have
    lg mona

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    ohhh da kann ich nicht wiederstehen, deine Pommes sehen einfach zu köstlich aus! Den tollen Dip mache ich morgen schonmal, danke füs Rezept!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh.... da habe ich gleich ein paar Ideen im Kopf...
    Ofengemüse, das gleich regelmäig geschnitten ist und
    das man den Kindern als Gemüse-Pommes schmackhaft machen kann wäre eine ;o)
    Der Dip ist natürlich genial dazu.
    Danke für's Rezept
    und schönen Sonn(Mutter)-Tag
    LG ute

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,
    lieben Dank für diesen tollen Dip-Tipp, den probier ich garantiert!
    Der Pommesschneider sieht solide aus und scheint auch gut zu funktionieren,
    ich selber esse zwar keine, aber meine Kinder schon, deshalb versuche ich auch
    mein Glück.

    Hab einen schönen Muttertag heute
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben heute auch das erste Mal gegrillt! Und Ofenkartoffeln liebe ich eh, stimmt, so ein Dip passt hervorragend dazu, das mach ich nächstes Mal auch! Die Maschine finde ich echt klasse, hab ich noch nie gesehen, die würde ich sicher benutzen, ich für meine Ofenkartoffeln und mein Sohn für seine Friteuse :-) Mache ich gern mit!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    das sieht lecker aus! Und natürlich wurde bei uns auch an diesem Wochenende gegrillt. Wahrscheinlich in halb Deutschland :)
    Ich mach auch oft Ofenkartoffeln, da wär das gar nicht so schlecht. Da könnt ich mir das Schneiden sparen :) Da versuch ich doch gern mein Glück!
    Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    du wirst lachen, ich habe gerade am Wochende Ofenpommes per Hand geschnitten und habe mir gedacht, wie praktisch doch so ein Pommesschneider wäre. also versuche ich gerne mein Glück ! Sonnige Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,
    ja genau, wie früher! Wir hatten zu Hause auch ein solches Maschineli ;-).
    Liebe Grüsse und e Guete! Simone

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,
    lecker sieht es aus......und der dip yummie.......
    Jetzt hüpfe ich noch schnelll ins Töpfchen.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja cool, liebe Gaby! Ich liebe selbstgemachte Ofenkartoffeln, aber Pommes habe ich in der Form noch nicht gemacht! Wieder eine klasse Idee! Der Dip ist genau nach meinem Geschmack!
    Guten Wochenstart Du Liebe!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi
    So toll! Das erinnert mich wirklich an früher. Mmmmmhhh.... diese Pommes schmecken bestimmt sehr lecker.
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gabi!
    Wow, das Teil ist aber klasse!
    Als POMMES- LIEBHABER würde ich mich wahnsinnig darüber freuen!
    Ich versuche mein Glück und hüpfe in den Lostopf!
    Ich wünsche allen eine schöne Woche!!!!
    Viele liebe Grüße Maria W.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabi,
    meine Mama hatte früher auch so ein Teil und die Pommes immer selbst gemacht - gerade am Wochenende habe ich meinen Mann gesagt wie gerne ich das auch so machen würde und jetzt habe ich die Cha nce eins zu gewinnen also versuche ich mein Glück ;-)
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  14. Pommes, die sind wirklich dolle,
    denn wir lieben die Kartoffel-Knolle!
    Gebraten, gekocht, frittiert und heiß,
    mag doch ein jeder, wie man weiß.
    Deine Verlosung ist der Hit,
    drum mache ich hier gerne mit!
    Schnell noch in den Lostopf rein,
    zu gewinnen wäre wirklich fein! ;-)

    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Gaby.
    hhhmmm - lecker Pommes, da hüpfe ich doch gerne in deinen Lostopf.
    LG SONJA

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Gaby, ich bin DER anonyme Leser Deines Blogs. Auch ich möchte in letzter Minute noch in den Lostopf "hüpfen". Nette Grüße Renate aus Sachsen

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gaby,
    da hab ich´s ja gerade noch geschafft. Unsere Mädels lieben selbstgemachte Pommes. Und ich leider auch...... ganz liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen