Dienstag, 8. März 2016

Ländliche Idylle


... ist geprägt von Einfachheit!

Wir wohnen nicht in der Stadt, ländlich,
aber bei weitem nicht so ländlich wie ich aufgewachsen bin.

Darum kommt das wahrscheinlich auch immer wieder durch, dass ich mich mit diesen heimeligen Dingen umgebe.
Ich brauche nicht Lachs oder Kaviar mit Sekt zum Frühstück,
gutes Brot und der Tag ist schon fast gerettet.



Mein Brotkorb hat einen neuen "Einleger" abbekommen und zauberte heute schon in aller Früh ein Lächeln bei meinen Mitfrühstückerinnen hervor.

;O)

Das will was heißen!


"Gedruckt" habe ich mit dieser Methode,
 hab dann das Stück Stoff mit einem Zierstich umrundet und anschließend knappkantig ausgeschnitten.

Ganz verliebt bin ich gerade noch in das Buch "PRINTED AT HOME" - randvoll mit dekorativen Ideen

Printed at Home – EMF Verlag

Es ist im EMF-Verlag erschienen. 
Wenn ihr auf das Bild oben klickt könnt ihr gleich noch reinschnuppern.
Ich hab mir daraus schon noch ein paar Dinge für "Balkonien" vorgenommen.


Wie´s mit meiner Decke weitergeht, werde ich ein ander mal berichten!

Allerliebste Grüße


Kommentare:

  1. Was für ein hübsches kleines Hasengesicht, Gabi!! Ich bin ganz verliebt.. es würde einfach ganz wunderbar zu meinem Bunzlauer Geschirr passen. Das Buch schau ich mir gleich mal an. Danke für den Tipp!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Der Hase sieht ja süß aus liebe Gabi! ♥ Recht hast du! Ein leckeres Brot hat einfach was.... Kaviar mag ich eh nicht...über Prosecco können wir ja noch reden... ;)) Das Buch hört sich aber auch interessant an.... Danke für den Tip!
    Drück dich mal lieb
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    Oh ja ein frisches Brot mit Butter,das ist schon was feines und wenn man dann noch von einem süßen Hasen begrüßt wird ist der Tag wirklich gerettet:)
    Das ist ein wunderschöner Brotkorbeinleger,der ist dir super gelungen.
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    was für ein schöner Print......
    Das Buch hört sich sehr gut an.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin zwar in der Stadt aufgewachsen, liebe aber trotzdem Brot zum Frühstück :-) Süß, der Hase, schön schlicht!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi !
    Das Hasendeckerl ist ja ganz besonders lieb geworden ! Schaut so richtig ländlich-nostalgisch-einfach schön aus !!!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Hi Gabi, diese Technik kenn ich noch nicht und genau das möchte ich immer hinkriegen. Ich habe schon Lavendeldruck probiert und mit potch und Laserkopie. Aber feine Linien gehen schlecht. Auch muss der Stoff immer ganz fein und glatt dafür sein. Ob das hier besser geht? Ich fahr auch bald auf die Creativa. Mal sehen. Danke fürs zeigen. Toll sieht es aus.
    Glg von Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ich nochmal. Da ich früher Seidenmalen als Hobby hatte, denk ich, das ist sowas wie Gutta. Feine Linien sind auch das Problem. Aber das probiere ich aus.
    Glg Elke

    AntwortenLöschen
  9. Fein dein Häschen liebe Gabi, bin dann mal auf weitere Projekte gespannt :o)
    Dankeschön für´s Zeigen und ich schau dann auch gleich mal in´s Buch - bis bald und LG Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,
    das Häs´chen ist ganz süß - fast so bezaubernd wie das Eichhörnchen, das ich von dir habe (lächel) -
    eine schöne Sache ist das -

    ich wünsche dir alles Liebe - Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Wow, liebe Gabi, das sieht toll aus - und ehrlich, Hasen kann man gar nicht zu wenig haben ... da fällt mir gerade ein, das Hasenbild aus unsere Anfangszeit muss ich auch noch rausräumen, ist doch schließlich soooo süß! Ich lass dir ganz liebe Grüße da, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi, ich hab die Anleitung ergänzt... GLG Dani

      Löschen
  12. Ein interessantes Buch ...
    danke für die Vorstellung.

    Auch wenn es draußen noch grau ist ... wünsche ich dir ein
    Wochenende mit viel Sonnenschein ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Der Hase ist aber auch wirklich ein süßer Morgengruß, liebe Gabi!
    Herzliche Rostrosengrüße und alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  14. ahhhhhh schaut des HERZIG aus,,,
    mei i hob no so olte GONIS FENSTERFARBEN DE KANN MA AH für STOFF hernehma
    aber i hob no nit gechechkt wia du des dann auf den Stoff bekommst....gggg

    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi,
    das Buch kenne ich!! Ich habe es schon im Buchhandel in der Hand gehalten und darin geblättert.
    Es ist wirklich toll!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gabi,der Hase ist ja voll niedlich. Sehr gelungen kann ich da nur sagen!!!

    Sei Herzlich Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  17. Ohhhhhhhh, ich bin verliebt ♥♥♥ , aber ich kann doch jetzt nicht NOCH etwas anfangen :)

    AntwortenLöschen