Montag, 6. Juli 2015

Blau des Sommers


zieht bei uns in die Küche ein!

Zwei neue Kissenhüllen mit Hotelverschluß und ein neuer Läufer sind in der letzten Woche zur Sammlung dazu gekommen.

Nach einer langen Phase, in der ich diese Farbe echt über hatte, finde ich es erfrischend leicht!
Erinnerungen an Wasser, Meer, blauen Himmel und Vorfreude auf Ferien und Urlaub machen sich breit!

Und die Sonne tut ja derzeit das ihrige dazu!

Und wisst ihr was?

Ich gönn mir jetzt so ne runde Kugel, genau in diesem Schälchen!


 Den Rand des Läufers habe ich mit lauter kleinen Mausezähnchen versehen - wer gucken will,
  HIER habe ich schon mal beschrieben, wie ich den Spitzenrand häkle.

Doch ehrlich gesagt, bei der Wärme/Hitze mag mir die Wolle nicht so recht durch die Finger flitzen,
da sitz ich schon mal ganz gerne an der Nähmaschine.

Wobei,
Nichtstun und die Seele etwas baumeln lassen tut auch mal ganz gut!

Herzlichst

Kommentare:

  1. Wunderschön geworden liebe Gabi. Diesen Stoff kenn ich und ich finde ihn ja auch besonders schön. So einen tollen Spitzenrand wollte ich auch mal können. Ich schaue gleich mal ob ich die Anleitung kapiere. Aber wenn dann mach ich da erst mal ein klitzekleines Deckchen.
    Schönen Abend von Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,
    der Läufer schaut toll aus, so richtig schön nordisch. Ich mochte die Farbe eine zeitlang auch gar nicht, aber nun gefällt sie mir wieder richtig gut.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gabi,
    wunderschön geworden!! ♥ Ich war ja auch lange kein Blaufan, aber mittlerweile habe ich auch einiges in dieser Farbe.... ♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist ja vielleicht schön geworden ♥.
    Liebe Grüße,
    Tracey-Ann

    AntwortenLöschen
  5. In grade diesem Sommer brauchen wir die Kühle
    des Sommerblau ja auch ganz besonders.
    Abkühlgrüße schickt Dir
    ute

    AntwortenLöschen