Dienstag, 7. April 2015

LO+VE = LOVE


War Ostern nicht so schnell vorbei, wie es gekommen ist?

Am Ostersamstag hatte ich noch eine "zündende" Idee, die mir dann so unter den Nägeln brannte,
dass ich mich gleich noch an die Vollendung gemacht habe.

Wenn die Nichte die erste gemeinsame Wohnung mit ihrem Freund bezieht,
wenn die neue Couch da ist,
wenn noch keine Kissen vorhanden sind,
wenn Liebe eine Rolle spielt, 
ja dann:

LOVE

Mein erster Versuch mit Kunstleder konnte beginnen.
 Ich habe die Schriftart "Elephant" gewählt, die Buchstaben in Schriftgröße 400 ausgedruckt,
 ausgeschnitten, spiegelverkehrt (!) aufgezeichnet,  ( Das Ausrufezeichen ist nur für mich.) ;O)
 ausgeschnitten und auf  zwei Stoffstücke (40 x 40 cm) genäht. 
Das Kissen zu nähen, war dann nicht weiter schwierig.
Vom Material und der Verarbeitung bin ich total begeistert!!!

Ich füge hier mal den Link meiner Bezugsquelle ein. KLICK

Die Farbe Mittelbraun  erkennt man hier auf dem Handy-Foto schlecht, aber ihr habt immerhin einen Eindruck.

Lots of 
LOVE


Kommentare:

  1. das gefällt mir liebe Gabi,
    immer wieder neue, andere Ideen - so schön -

    hab auch du eine schöne Woche - herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi, das ist eine schöne Idee. Tol umgesetzt. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    das junge Glück hat sich sicher darüber gefreut!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    das ist ja ne süße Idee! Da wird sich das junge Pärchen bestimmt drüber freuen!
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  5. Hi liebe Gabi, tut mir leid, dass ich dir erst jetzt ein paar liebe Zeilen dalassen kann, aber bei mir war der Router hinüber, und es hat ein wenig gedauert, bis Ersatz da war. Jedenfalls hoffe ich, du hast ein paar schöne Ostertage verbringen können. Ich hatte mir so viel vorgenommen, aber irgendwie ist so gar nichts geworden. So bewundere ich eben dein ganz wunderbares Kissen, es ist so schön zeitlos, die jungen Leute lieben es ganz bestimmt. Ich lasse dir auch liebe Grüße da, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee, und ich bin mir sicher das die Kissen sehr super ankommen!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    was gibt es Schöneres für Verliebte, als ein LOVE Geschenk.
    Eine tolle Idee, die Du wunderbar umgesetzt hast.
    Dir einen schönen Abend und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Wow, sieht toll aus! Love ist in the air!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  9. Ganz super sieht das aus liebe Gabi! ♥ Da war die Freude sicherlich groß :)
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi
    Eine wirklich tolle Idee und sieht so schön aus!
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine sonnige Restwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine schöne Idee.. und 'Liebe' kann man niiiee genug haben, liebe Gaby!! Ich schau mir gleich mal den Link an. grins! Dir einen lieben Gruß in den frühen Morgen, herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. COOOOL! Ein wunderbares Geschenk.
    Wie gut, dass du die Zeit gefunden hast es noch kurzfristig umzusetzen!
    Das ist sicher supergut angekommen.

    AntwortenLöschen
  13. Jesus.....sind die Kissen schön geworden!!!!!!

    *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid......die deine Nichte sein möchte :o)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gabi!

    Deine Kissen sind toll. Ich dachte, die wären gekauft. ;-)

    Nun zu deiner Frage mit der Nähmaschine.
    Ich habe eine Brother Innov-is 35 und bin seeeehr zufrieden mit ihr.
    Sie hat ganz viele Stiche... alles was dein Herz begehrt ;-)

    Die Hose habe ich aber mit einem ganz normalen geraden Stich genäht. Und keine Jerseynadel verwendet.
    Die Kunst Jersey zu nähen, liegt an der Art wie man näht. Du darfst den Stoff nicht stramm halten... einfach nur über das Maschinchen "lenken" und dann näht er sich wie Butter. ;-)

    Probier es aus.... lohnt sich.
    Falls es mit der normalen Nadel nicht geht, dann probiere mit der Jerseynadel.

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi,
    ich hoffe, Du hattest ganz wunderbare Osterfeiertage!
    Die Kissen sind wirklich sehr schön geworden - Deine Nichte wird sich sicherlich sehr darüber freuen!
    Hab' noch eine schöne Woche und liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gabi,

    was für eine supertolle Idee!!! Die Kissen würde ich auch direkt nehmen, auch wenn der Einzug in die erste gemeinsame Wohnung schon 11 Jahre zurückliegt ... :-)

    Ganz liebe Grüße,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabi,
    das Kissen ist wirklich toll! :) Das Ausrufezeichen beim Spiegelverkehrt ist auch für mich gedacht :D Ich möchte demnächst auch mal mit Lederimitat arbeiten :)
    Liebst, deine Kate! :):*

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Gabi,
    eine ganz schöne Arbeit! Das mit der Schrift stelle ich mir sehr fummelig vor, sie so präzise ausgeschnitten zu bekommen ...
    Und dann noch spiegelverkehrt ;-) Als Farben sehe ich hier in der Tat kein Braun, nur weiß und schwarz. :-)
    Danken möchte ich Dir noch für Deinen Hinweis bezüglich der Hosen. Dann bist Du also vom Fach, das war mir bisher entgangen ...
    Nun werde ich mir nach und nach den ganzen Tipps nachgehen und mal schauen, wie sich das Material jeweils anfühlt. Dennoch möchte ich gern von Kunststoffen, soweit es geht, weg. Es ist mir natürlich bewußt, daß es auch im Natur-Bereich, bspw. bei Fasern aus Holz um die Umwelt geht, jedenfalls wenn wir zu viel davon verbrauchen, verschwenden ... Ein Zuviel ist niemals gut, aber das Problem sehe ich bei mir auch nicht. Es gibt aber ein gutes Gefühl, auf Dinge verzichten zu können, die man nicht unbedingt braucht. Hochinteressant fand ich übrigens auch die wohl neueren Erkenntnisse, daß Kunststoffe (auch wenn das jetzt nicht wirklich in diesem Zusammenhang paßt, aber das fiel mir gerade dazu ein...) gar nicht so keimfrei gehalten werden können, wie viele immer glauben. Es gibt da sogar einen Modellversuch mit einem bestimmten Holz im Krankenhaus, das hygienischer sein soll, als Kunststoff. Das gibt zu denken ...
    Deine Kissen sehen jedenfalls sehr schön aus, auch das Schmetterlingskissen dahinter, das mich mit den pastellfarbigen Schmetterlingen an ein Kissen erinnert, das ich selbst besitze.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja mal wirklich eine super Idee! Jetzt bin ich auch ganz im Bastelfieber :) Mein Freund und ich wollen auch bald zusammen ziehen, da bietet sich das echt an :)
    Liebe Grüße Claire

    AntwortenLöschen
  20. Superhübsch, diese Kissen-Idee, liebe Gabi!
    Und falls es gerade mal eine Liebeskrise geben sollte, kann man die Reihenfolge ja umdrehen und schnell ein Fahrrad - also ein VELO - daraus machen ;o))
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gabi,
    sehr schön sind Deine Kissen geworden. Ich habe schon mit Leder genäht, aber nicht mit Kunstleder. Das wäre doch mal eine Alternative.
    Sei lieb von mir gegrüßt!
    ANi

    AntwortenLöschen