Mittwoch, 19. Februar 2014

make up


Hallo zur Wochenmitte,
hier geht´s die letzten Tage etwas rund,
oder läuft es besser gesagt doch nicht ganz so rund?!
 
Halbschlimm: Spülmaschine defekt
 
"schon schlimm": meine linke Schulter hat Kalkablagerungen.
Laut Arzt: "nicht schlimm", doch ich fühle mich schon sehr in meinem Wohlbefinden beeinträchtigt, wenn ich zum Beispiel nicht ohne Schmerzen in eine Jacke schlüpfen kann.
 
Bin jetzt in den Händen einer sehr lieben Physiotherapeutin - solltet ihr noch Erfahrungen Tipps,..... haben, her damit!
Weiß jemand von euch ob Stricken und Häkeln besser sein lassen sollte?
 
 
Vorsichtshalber hab ich mich dann heute doch lieber an meine Nähmaschine gesetzt.
 
Inspieriert von der lieben Nell habe ich heute nach ihrer supergenialen Anleitung eine häßliche Werbegeschenk-Tasche aufgefrischt.
 
Mit der Zackenschere ging´s gleich munter weiter und jetzt hab ich zwei (neue) frühlingsfrische Väschen!
Nur keine Blümchen - na, das lässt sich noch ändern!
 
Liebe liebe Grüße hinaus an euch
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Gabi,
    meine Spülmaschiene hat kürzlich auch den Dienst quittiert und was soll ich sagen, ich habe mich wieder an das Spülen mit der Hand gewöhnt. Das neue Einkaufstäschen gefällt mir. Du hast einen tollen Stoff ausgewählt ... herrlich frisch dieses "Grün". Vor drei Jahren wurde bei mir nach wochenlangem herumexperimentieren mit Salben und Schmerztabletten eine Schultersteife vom Orthopäden diagnostiziert. Schmerzen am Tag und in der Nacht. Eine langwierige Sachen. Nach ca einem halben Jahr war ich wieder schmerzfrei und konnte meinen Arm wieder bewegen. Geholfen haben Spritzen ins Schultergelenk und Physiotherapie.
    Ich wünsche dir Geduld und gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die coole Taschenidee! Sowas ist genau mein Geschmack, schnell und einfach.

    Dir wünsche ich gute Besserung, vielleicht solltest du dich wirklich ein wenig schonen, auch wenn das immer schwer fällt..

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi
    Deine Tasche sieht super aus. Wunderschön!
    Auch ich muss zur Physiotherapeutin. Rücken und Knie machen mir zu schaffen.
    Gute Besserung und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi, aua! Schulter!
    Ich hatte das vor Jahren mal ganz arg. Wirklich arg. Ich konnte meinen Arm fast gar nicht mehr anheben. Ein viertel Jahr konnte ich nachts vor Schmerzen nicht mehr schlafen. Der Besuch beim Orthopäden brachte mir die gleiche Diagnose. Er könnte das Kalk zertrümmern - ich müsste das aus eigener Tasche zahlen und der Heilerfolg ist 50:50.
    "Ich lass mir das im Urlaub durch den Kopf gehen!" ... war mir aber schon sicher. Nö! Nix wird herumgedoktert.
    Was glaubst Du was passiert ist? Im Urlaub ... warmer Sand... heiße Sonne... Entspannung... Loslassen.... waren meine Schmerzen wie von Geisterhand weg. Bis heute hatte ich *aufholzklopf* nie mehr Schulterschmerzen.

    Ich wünsche, Dir passiert dasselbe.

    Leise rieselt der Kalk-Grüsse,
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Ob du besser häkeln oder stricken kannst musst du einfach testen, mir tut stricken nicht gut. Auch meine Spülmaschine hat nach fast 30 (!) Jahren den Geist aufgegeben, war ja wohl gerade erst richtig eingearbeitet! ;O)
    Deine Taschenaufwertung gefällt mir!
    Gute Besserung und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Deine Tasche ist übrigens Zucker.....

    Denk mal drüber nach. Auf meinen Schultern stehen manchmal schon so einige Leute... glaub mir mein Chef ist schwer ... da kann der Kalk schnell aneinander reiben.

    Lass sacken liebe Wunschnachbarin, lass sacken...

    Knutscher, Bine

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich Deine schöne Stofftasche sehe, bekomme ich Lust zu nähen ... muss mal in meinen Stoffvorräten kramen, ob ich auch so eine farbenfrohen Frühlingsstoff finde ... Das glaube ich, dass das Wohlbefinden durch die eingeschränkte Beweglichkeit beeinträchtig ist. Sicher nicht angenehm, drück die Daumen, dass Du etwas findest, dass Dir hilft. LG von Andrea

    AntwortenLöschen
  8. oh je, liebe Gabi, hört sich nicht gut an - die Spülmaschine... na ja -da gibt es dann eine neue, gell? Aber die Schulter... das kenne ich zur Genüge - tut ganz schön aua... hab Spritzen bekommen und Physio - hat lange gedauert - ich wünsche dir gute Besserung -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Gute Besserung liebe Gaby! Tröste Dich-meine Schulter hat mich in den letzten Wochen auch mächtig geärgert...Deine Tasche und Deine Vase sehen echt Klasse aus!
    Schöne Woche! Liebe Grüsse!
    Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Supertoll sieht das wieder aus, liebste Gabi!

    Mit Kalkablagerungen und Physio hab ich leider keine Erfahrung. Wünsche dir aber trotzdem gute Besserung!

    Unsere Spülmaschine war im Dezember eine Woche kaputt, der Horror!! Ich hoffe das regelt sich bald!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gabi!
    Ich hatte auch mal Probleme in der Schulter.....mir hat aber Bewegung sehr gut getan.....hab ich sie geschont.....waren auch die Schmerzen immer da.....allerdings war es keine Kalkablagerung :o)
    Häßliche Stofftaschen wurden von mir auch schon gepimpt....*g*

    Alles Gute und liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja mal eine tolle "Taschen-Idee". Muss ich unbedingt ausprobieren! Ich werd mich jetzt gleich mal bei dir als Leserin eintragen, weil ich heute erst auf deinen Blog gestoßen bin.
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gabi,
    auf grün stehe ich im Moment auch total ... vielleicht macht das das frühlingshafte Wetter aus?!

    Schönes Wochenende und herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Hey Gabi,
    klar gibt es mich nocht .. Auf dem Blog is nur Ruh, weil ich absolut nix zu zeigen hätte.
    Ich arbeite viel, meine Kinder pubertieren vor sich hin .. Aber JA, es geht uns gut hier!
    Drück dich!
    Joy

    AntwortenLöschen
  15. noch - nicht dass du denkst, das soll nicht heißen *hihi*

    AntwortenLöschen