Donnerstag, 17. Oktober 2013

pull over

 
Ihr Lieben,
 
ich wusste es, ihr seid echt der Hit,
vielen vielen Dank !!!!
So ganz entschieden hab ich mich noch nicht,
 aber schon das Wort "Glasbox" hat mich meinem Wunsch ein Stück näher gebracht.
 
Und heut´ zeig ich euch was, was ich am liebsten gar nicht mehr "pull off" möchte.
 
Ich bin soooooooooooo stolz,
denn seit Jahren hab ich mich nicht mehr an so ein Projekt gewagt,
ja, ich habe einen Pulli gestrickt,
mit Bändchengarn im Fallmuster (klingt viel komplizierter als es ist):
 
 
 
 
Die Farbe so vielseitig kombinierbar, genau meins zur Zeit!
 
Ach kuschelige Herbstzeit, ich kann dir doch dein Gutes abgewinnen!
 
Ich drück euch!
 
 
 
PS: Ihr werdet es nicht glauben, ich habe heute endlich betoniert und habe gleich nochmal eine Bitte:
DAUMENDRÜCKEN,
 damit das mit dem Trocknen, der Schalung entfernen,..... gut geht!!!
Bald mehr davon!

Kommentare:

  1. Ohhhhh....... toll sag ich da nur. Sieht echt klasse aus, dein Pullover. Die Farbe mag ich auch total gerne, vielseitig kombinierbar. Kannst du gaaaanz stolz darauf sein. Viel Freude beim Tragen wünsche ich dir und ein schönes Wochenende natürlich auch.
    Herzlich Katrin
    P.S. du hast recht, an Stulpen mit Röschen habe ich auch schon gedacht.... :-))

    AntwortenLöschen
  2. Der Pull-over ist toll!
    Sollte ich vielleicht auch noch mal.... aber nein! Erst Wollberge reduzieren!
    Ich versuche mal Daumen zu halten.... wenn ich dabei weiter stricken kann ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  3. Den würde ich auch nicht mehr ausziehen wollen! Ein tolles Stück hast du dir da gestrickt!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Du Liebe, Du,
    ganz schnell - weil Stricknadeln, Häkelnadeln etc. schon wieder nach mir schreien - D.E.R ist SUPERTOLL! Genau mein Ding, einfach irre. Sobald ich kann, mach ich Dir den nach - ich muss einfach, sooooo schön ist der!

    Noch ein schönes Wochenende, mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    du hast betoniert? Wow -

    dein gestrickter Pullover hat ein tolles Muster und eine wundervolle Farbe - mit Bändchengarn.... super - folgen noch weitere? lächel -

    liebe Grüße

    Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Ich stricke nach jahrelanger Pause auch gerade mal wieder Pullover. Einer ist schon fertig. Mit dickem Garn und großen Nadeln ist das ja auch nicht mehr so ein Projekt wie damals. Allerdings mag ich diese melierten Garne nicht so, ich habs lieber in einer Farbe. Ok, soweit man greige als Farbe bezeichnen kann. ;)

    Wochenendgrüße! N.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,

    dein Pulli ist sooooooooo schön! Und du hast ihn so richtig klasse in Szene gesetzt. Dein Armband ist ja auch ein Haben-wollen-Teilchen!!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Gabi!
    Der ist ja klasse! Wundervolle Arbeit!
    Wünsch dir einen tollen Sonntag und einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gabi!

    Freut mich, dass dir mein Röckchen gefällt... Also wenn du ganz blutiger Anfänger bist, würde ich an deiner Stelle lieber einen leichteren Rock auswählen. Aber wenn du Reißverschluss einnähen kannst und bereits Taschen genäht hast, dann kannst du dich getrost auch an dieses Schnittmuster wagen... Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    Ein leichter Schnitt ist der Rock Römö übrigens... mit Gummibund versehen... ;-)

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi, mir ja immer schleierhaft wie man stricken, häkeln kann . Sieht toll aus und das Armband passt super.
    Das Drucken der Tüten ist ganz leicht. Hast Du damals vielleicht diese Butterbrotüten verwendet ! Die gehen bei mir auch nicht das müssen festere sein. LG SAbrina

    AntwortenLöschen
  11. hihi.... gabi im armbandrausch! ist aber wirklich auch eine tolle auswahl dort, gel?! ;)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen