Donnerstag, 8. September 2011

come in and find out



-
So all ihr Lieben,
-
ich habe bereits wieder Zeit für Spielereien.
Der Efeu, bzw. seine Blüten haben mich heute im Garten angelacht,
und so war ein Kränzlein schnell gebunden.
 Für das "Innenleben" habe ich den Draht einfach doppelt zum Kreis gebogen und dann die Blüten drum rum gebunden. Hinterher lässt das Kränzchen sich durch den Drahtkern sehr gut noch nachformen.
-
 :o)
-



-
Wir haben die Küche dann doch zerlegt, alle blauen Teile ausgebaut, in die Schreinerei gefahren  und dort lackiert, seit gestern ist sie schon wieder eingebaut.
Ich könnte jedesmal wenn ich den Raum betrete einen
 L-U-F-T-S-P-R-U-N-G
machen.
So ganz bin ich noch nicht fertig, seht ihr die offene Klappe im Bild ;o) ???
-
Schöne letzte Ferientage, für die die sie noch haben,
und allerliebste Grüße an alle !!!

Kommentare:

  1. Liebe Gabi, das ging ja fix. Ich freue mich so für Dich, das sieht toll aus ! Die Kränze finde ich auch toll, schöne Idee. LgSabrina

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Gabi, dein Efeublütenkranz ist sooo wunderschön und bei deinen Kühen aus dem letzten Post, könnte ich glatt quitschen, soooo süß sind die geworden. Ich kann ja viel, oder versuche viel, aber sticken ist nun so gar nicht mein Ding, wobei es doch so viele schöne Sachen gibt *schwärm*

    Dann herzlichen Glückwunsch zu deiner *neuen Küche* :-)))) das ging ja wirklich recht fix. Ich habe vor 4 Jahren eine weiß/creme farbene Landhausküche von LEICHT gekauft. Der ganze Um-und Einbau hat 2 Wochen gedauert, aber ich bin jeden Tag auf´s Neue von meiner Küche begeistert und würde genau DIE sofort wieder kaufen.

    Einen ganz lieben und ღღღ lichen Gruss
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. *lach* Ich habe heute auch Efeu-Blüten in die Wohnung geholt! Ich finde die zu schön.
    Sachen gibt es (und Gemeinsamkeiten).

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,

    ohhhh, wie schön es ist, in weiß !!!!
    Toll, aber bestimmt viel Arbeit ...ja Efeu hab ich auch genug draußen, jetzt müsste er noch rein, dein Kranz ist toll,

    schick dir aucuh liebe Grüße
    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Oh, welch schöne Küche!!! Hach, da werd' ich ganz neidisch....und bin schon sehr gepannt, was denn mit der offenen Klappe noch passier ;O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    schön geworden ist sie, Deine Küche, gibt's hier irgendwo ein "vorher" Foto, ich muss nachher 'mal suchen ;-). Lieb, dass Du mir extra Bescheid gesagt hast ;-). Ich werde wohl noch etwas weiterträumen müssen, unsere Küche ist jetzt 11 Jahre alt und stand schon in unserer alten Wohnung. Vor dem Umzug ins Häuschen haben wir noch ein Eckrondell ergänzt und nur eine neue Arbeitsplatte und neue Sockelleisten gekauft. Auch wenn eigentlich alles passt merkt man halt, dass sie nicht speziell für den Raum geplant war. Ich bin immer ganz "neidisch", wenn ich moderne, clever geplante Küchen sehe - will auch haben ;-). Na ja, in ein paar Jahren dann, mein Mann lässt mich nicht streichen;-). Einen wunderschönen Abend noch - maks :-)

    AntwortenLöschen
  7. Gabilein, das ist doch klasse geworden! Gell, so schön luftig-hell und passt nun einfach zu allem.... Weiss ist halt einfach genial! Und wie praktisch, wenn man den Fachmann im Hause hat! Dein süsses Efeukränzchen kommt doch gleich viel besser zur Geltung. Ich finde diese Knospen-Blüten-wasauchimmer auch total schön, so schlicht und doch äusserst dekorativ!
    Übrigens, deine Stickkuh vom letzten Post ist auch soooo gelungen! Ich stell mir immer eure Wohnung vor, in jedem Eckchen und Winkel die wunderschönen Goodluck-Handarbeiten! Nur in der Küche konnte ich noch keine entdecken, ghihihi.....oder ist vielleicht das Tuch da in der Ecke handgehäkelt?? ;o))
    So, und jetzt kommt der Herbst! Gottseidank....ich freue mich so drauf! Jetzt ist wieder mehr Zeit und Lust auf kuschlige Abende, Kerzenlicht, Magazine und Interieurbücher schmökern, basteln, handarbeiten..... Und es kehrt wieder ein bisschen Ruhe ein, man spurtet weniger in der Gegend rum, lässt alles un peu langsamer angehen.....Nur bei uns im Spital, da geht's drunter und drüber, und auch sonst ist sooo viel los- deshalb auch meine etwas dünngesäten Kommentare in letzter Zeit.....Aber ich hoffe, das wird jetzt alles wieder ein bisschen weniger hektisch!
    Und Ferien...nööö, Ferien hatte ich diesen Sommer keine! Aber Ende Oktober dann, 2 Wochen, juchz! Ich freu mich schon auf herrliche Ausritte durch den Herbstwald, und ich hab wieder was am köcheln, darüber aber dann bei Gelegenheit mehr!
    So, und jetzt drück ich dich, bis bald!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  8. Jagenau, ghihihi!!! Synchron ist immer schön! ;o))) Okayyyy, dann bin ich mal gespannt auf ein Luckymail!!
    Gute Nacht, meine Liebe!

    FrauHummelsaustjetztinsBett!

    AntwortenLöschen
  9. Ach mei Liabe.. i gfrei mi ja soooo sehr für Di.. ich find des soooo toll... wie du di gfreist.. und deshalb mach i glei an L U F T S P R U N G mit :o)
    Dicke Busserla dei Susi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gabi,
    die Veränderung in der Küche ist sicher hammermäßig. Der kleine Einblick, den Du uns zeigst, zeigt ja schon wie hell es ist. Ich freue mich auf mehr Fotos...
    Und auch Dein Efeukränzchen ist herrlich. Auf die Idee nur die Blüten zu nehmen bin ich noch gar nicht gekommen. Das wirkt super!
    Alles Liebe Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hi Gabi! Is it your kitchen? I like it! Have a nice day, Anita Camilla

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabi,
    ich freue mich sehr mit dir. - Der erste Eindruck ist serh viel versprechend.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Gabi,
    ich habe dich gerade gefunden und etwas in deinem tollen Blog gestöbert. Das Kränzlein ist schön geworden und dein Zeitschriftenständer gefällt mir übrigens auch sehr gut.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Wir toll! Ihr habt wirklich alles neu lackieren lassen? das ist ja fast so wie eine neue Küche! ich freu mich für dich - das ist großartig!
    Und dein Efeukranz - soo schön! Mach ich gleich mal nach am Wochenende.
    Wenns klappt poste ich es am Montag!
    Liebelige LilliGrüße

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi,
    den Luftsprung kann ich nachvollziehen - toll sieht eure Küche aus - wow -
    der Efeukranz ist super - auf die Idee wär ich nie gekommen - irre -
    wie schade, dass ich nicht wusste, wo genau du wohnst - hätte dich zu gerne persönlich kennen gelernt -
    ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gabi,

    des mit deim Luftsprung kann i verstehen;-)) I staun immer wieder WAS du alles machst... und vor allem wia SCHNELL du immer bist!!! Du bist a echtes "Turbo-Kreativ-Genie"!!!!

    I wünsch a scheeens Wochenende und schick da gaaaaaaaaaaanz liabe Griaß aus da Stadt, s'lädierte Hexerl Ursula

    AntwortenLöschen
  17. Das ging ja super fix! Freu mich für dich!!! Liebe Grüße und schönes Wochenende Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Die Küche sieht super aus und das Stickbild vom letzten post auch...du könntest noch ein zweites machen und dann eine Verlosung...ähm..für deine teuren Leserinnen....
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gabi!
    Dies ist eine wunderbare Dekoration!
    I love it!
    Und die Kühe ... oh ..
    Have a nice day
    Jarka

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gabi,

    vielen Dank für deine liebe Nachricht bei mir (-:
    Die Druckknöpfe heißen Kam Snaps und sind bei Da Wanda zu kaufen, mitsamt der dazugehörigen Zange.

    Liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  21. Gabi meine liebe, das ist ja fantastisch!
    Die Küche habt ihr echt gut hingekriegt.

    Ganz, ganz liebe Grüsse und einen guten Start ins neue Jahr ;-) *gg* weißt schon... heute...
    Bine

    AntwortenLöschen