Montag, 8. März 2021

♡ Ein neues Hobby: Stanzen und Prägen


Hallo ihr Lieben!
Einige unter euch werden mich total auslachen und sagen, das sind ja mal olle Kamellen, was sie uns da präsentiert. Ganz ehrlich ich habe so viele Scrap-Booking-Blogs gar nie angeklickt, weil mir das alles viel zu kompliziert und zu aufwendig erschien. Bei den Creativmessen habe ich auch immer einen weiten Bogen darum gemacht. 

Ich habe im Ernst gedacht, die schneiden das alles aus.

Doch Simone von monefaktur hat mich auf den Geschmack gebracht!

So sieht sie also aus meine neue "Maschine" mit Handkurbel:

:O)




Zwischen zwei Pexiglasscheiben werden entweder Prägeformen (sind die Herzchen nicht einfach Zucker ?!) oder Stanzformen auf Papier gelegt; die Häschen habe ich für euch mit der erhabenen Seite von oben abgelichtet, sie werden umgekehrt aufs Papier gelegt und stanzen nach zweimal Durchkurbeln so perfekt.


Bei der Anschaffung habe ich kurz gezögert, denn mit dem Plotter kann man ja prinzipiell auch schneiden, doch beim Papierschneiden werden die Messer so schnell stumpf, manchmal rupft es dann, so gehts eindeutig schneller. Die Anschaffungskosten hat man in Zeiten von Corona schnell eingespart, und die Stanzschablonen sind erschwinglich. Morgen möchte ich mal bei action vorbeischauen, da gibt es sie wirklich für kleines Geld.


Karten und hübsche Verpackungen, sind hier jetzt also selfmade. In Verbindung mit Stempeln gefällt mir das so richtig gut.

Liebe Grüße und einen guten Start ind die neue Woche!

Kommentare:

  1. Das sieht sehr schön aus, habe ich mich auch noch nie mit beschäftigt, aber es sind schöne Sachen entstanden.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,
    schöne Sachen hast du gemacht. Ich habe zu Weihnachten eine Stanzmaschine bekommen und mag das Basteln und Gestalten mit den Stanzen sehr.
    Hab noch einen angenehmen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ich sage ja, wer es einmal anfängt, der wird schnell süchtig.
    Bei Action habe ich auch schon welche gekauft, aber ehrlich, ich finde die etwas teueren qualitativ besser.
    Mir macht es immer noch Spaß, damit kann man soviel anfangen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaaa schön sieht das aus liebe Gabi. Ich liebe mein Maschinchen auch, auch wenn ich nur die Babyversion habe aber für mich taugt es, ich kann die Kleine besser händeln und verstauen und so ist sie für mich okay. Uiiii Du darfst schon zum Action ???? Ich will auch..........!!!!

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch zu deinem neuen Hobby:) Ich bin mit den Stanzschablonen vom Action sehr zufrieden. Aber meine Maschine war auch mal ein Schnapper vom Action. Sieht schon richtig hübsch aus, was du da fabriziert hast. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    hui, stanzen und drucken - da bin ich noch völlig unbedarft.
    Viele tolle selbstgemachten Karten habe ich schon bekommen und werde nach deiner Beschreibung mal googeln...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gabi,
    na dann willkommen im Club, neue wundervolle Ideen werden umgesetzt.
    Ich liebe meine Maschinchen auch sehr und Stanzen gibt es in verschiedenen Qualitäten, habe auch schon bei Action gekauft.
    Viel Spaß,
    l.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  8. AHHHHHH bist auch auf den STANZGESCHMACK gekommen,,,
    i lieb es,,,,freu,,,freu

    wünsch da no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,
    olle Kamellen - ich musste schmunzeln, da geht es mir wie Dir.
    Ich bin da auch völlig ahnungslos und staune nur ab und zu mal, wenn ich dann eher zufällig bei Instagram oder hier in den Blogs sehe was da so geht. Wunderschön finde ich es, würde mir auch gefallen...
    Deine Arbeiten sind jedenfalls total klasse geworden, die Prägung mit den Herzen ist ja total meins. Ich darf mir das gar nicht alles so genau angucken, sonst laufe ich Gefahr, Ahoi von der Insel, hab noch eine schöne restliche Woche. Liebe Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi!
    Ich habe mir im letzten Jahr auch eine Stanz- und Prägemaschine gegönnt und liebe sie! Das mit dem Suchtfaktor kann ich gut verstehen!!! Mir ging es bei den Scrap-Book Dingen wie Dir *lach* ! Wir sind echt Helden!
    Du hast sehr hübsche Dinge gezaubert!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Mittwoch!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi, für mich sind das keine ollen Kamellen, sondern für mich ist das Neuland. :-) Toll was man damit so machen kann. Bin gerade hin und weg davon. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. AHA, da hat die Stanz- und Prägesucht also auch dich erwischt, liebe Gabi.
    Ein Plotter ist was Feines, und sicher eine gute Alternative, wenn man mal wirklich viele Karten machen möchte. Ich liebe mein Stanzmaschinen aber auch sehr. Es geht einfach schnell und sieht toll aus - besonders das geprägte Papier.
    Tolle Werke hast du gezaubert.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.