Sonntag, 15. November 2020

♡ Feine Nusstorte


Ihr Lieben,
hattet ihr heute auch so einen herrlichen Sonnen-Novembertag wie wir?
Ab nach draußen, kann man da nur sagen !
Wir haben uns also unser Stückchen Torte vorab schon mal abtrainiert

;O)

In der Früh habe ich, nach einem Rezept meiner Mama, diese luftig leichte, wirklich sehr feine Nusstorte gebacken. Das Rezept, das wirklich ohne Mehl auskommt, war schon fast in Vergessenheit geraten und hier sind gerade alle am Schwärmen!

Das Rezept:

5 Eier  ➝ in 5 Minuten schaumig schlagen
125 g Zucker + 1 Vanillezucker  ➝ zugeben und weiter zu einer schaumigen  Masse schlagen
150 g gemahlene Nüsse/Mandeln, 50 g Semmelbrösel, 1 Eßl. Rum  ➝ vorsichtig mit dem Teigschaber unterheben
Backen: 180°C ca. 30-35 Minuten

 ➝ 2 Becher Schlagsahne steif schlagen und süßen.
Den erkalteten Kuchen mit einem Faden halbieren, die untere Hälfte mit Aprikosenmarmelade bestreichen, etwas geschlagene Sahne darüber streichen Deckel aufsetzen und mit der restlichen Sahne überziehen und mit Krokant bestreuen.

Mit diesem leckeren Kuchenrezept mache ich mit beim Blogger Event von

Ab dem 30.11.20 / 12 Uhr könnt Ihr dort für euer Lieblingsrezept stimmen. 
Kommt vorbei, ich freue mich über ein 💖 von Euch !!!



Auf dem unteren Bild seht ihr noch den weiteren, dieses mal besseren Versuch mit bestempelter  Wasserschiebefolie. So in etwa werden wohl die Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden in diesem Jahr aussehen. Für die Deko drumrum, in dieser rustikalen Sternenholzschale, muss ich mir noch was überlegen. Eure Ideen sind sehr willkommen !


 Startet morgen gut in die Woche, bleibt gesund und genießt trotz allem die schönen Momente, die wir nie übersehen dürfen !!!

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Servus Gaby, dieses Rezept werde ich gleich kopieren und bald nachbacken.
    Wir sitzen im Nebel und Kaffee und Torte sind da ein Trost.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gabi,
    die Nusstorte sieht so lecker aus. Das Rezept muss ich unbedingt einmal nachbacken.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmhhh liebe Gabi, jaaaa so eine Nusstorte ist was ganz feines. Muss ich nachbacken denn mein Mann steht total auf Nusstorte♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  4. Mumm, die hört sich ja lecker an liebe Gabi,
    ist noch ein Stück da?
    Ach nö, ich hatte heute schon genug Kalorien, Schoko-Ecken, kommen morgen auf meinem Blog.
    Auch sehr lecker.
    Und für das Drum und Dran in der Schale fände ich das Curly-Moos klasse.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh, deine Nusstorte sieht köstlich aus, liebe Gabi und das Rezept hört sich sehr gut an...ich mag es, wenn sie nicht zu aufwändig sind.
    Die Schale könntest du mit Moos, Zapfen, Sternen und/oder kleinen Kugeln füllen.
    Lieben Gruß und einen gemütlichen Abend, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Hall liebe Gabi, du hast mir richtig Lust gemacht auf eine Nusstorte.
    Wenn ich ein Rezept lese weiß ich, ob das Rezept gut ist und bei diesen Zutaten kann es nur eine super leckere Nusstorte werden,
    Danke für das Rezept, ich habe gehofft das du es mit uns teilst.
    Das ist ja super mit der Folie.
    Liebe Grüße und danke dir ganz herzlichst für deine netten Kommentare zu meinem Blog Beiträgen.
    Liebe Grüße und bleib gesund! Edith

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    sehr lecker sieht Deine Nusstorte aus. Da bekomme ich sofort Lust sie auch zu backen. Hab Dank für das Rezept, hiermit ist es gemerkt und gespeichert. Nusstorte passt ja wunderbar in die kommende Zeit, Herbst, Advent, Weihnachten... Schön, hier in der Bloggerwelt immer tolle Inspirationen zu bekommen, es ist definitiv Zeit für einen anderen Kuchen bzw Torte auf unserem Tisch... ;)
    Sonnige Grüße von der Insel Rügen, wir haben derzeit allerschönstes November Wetter,
    also LG Mandy

    AntwortenLöschen
  8. Die Nusstorte sieht sehr lecker aus und war bestimmt ein Genuss nach Spaziergang in der Sonne. Da freut man sich dann, wenn man nach Hause kommt.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm, die Torte sieht köstlich aus, liebe Gabi.
    Ich habe das sonnige Wetter auch für einen kleine Spaziergang genutzt und dabei was für deine Sternschalendeko gefunden. Wie wäre es mit Zapfen und Moos, dazu ein bisschen Kunstschnee und kleine Streusterne....

    Ich bin mir aber sicher, dir fällt was Schönes ein.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hört sich verdammt lecker an.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Ich hol mir dann mal gleich ne Gabel
    Und koste ....*gg
    Sieht echt lecker aus Dein Kuchen ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. So, und nun steh ich da - keine Torte in Greifweite. Sieht das lecker aus, liebe Gabi. Auch die feine Reh-Kerze ist zauberhaft. Komm' gut und vor allem gesund durch die Woche, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Oh die schaut köstlich aus. Sehr yummi. Da bekomme ich gleich Lust drauf... Wünsche dir noch einen schönen Tag, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gabi,
    das hört sich so lecker an! Es ist wirklich schade, dass ich in einer Familie von Nussallergikern lebe.
    Also gibt es Nusstorte für mich nur im Cafe.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.