Montag, 6. Mai 2013

finder´s fee

 
 Erkennt ihr diesen Herrn?
 
Er ist aus einem Ü-Ei entschlüpft, in den schwarzen Farbtopf gefallen und hütet seit heute unseren ganz besonderen Schatz
 
;o)
 
Das Geld liegt auf der Straße, ihr wusstet das doch,
wir heben´s auf, und bald, ja ganz bald können wir ein Geldbad nehmen, lach!
 
Immer mal wieder kommt was klitzekleines dazu und vielleicht reicht´s mal für ne Kugel Eis.
 
Die Erdnuss-Dose habe ich mit dem elektrischen Dosenöffner vom scharfen Rand befreit
und mit Papier (Butlers) überzogen  - hätte ich nur neulich mal den schwarzen Deckel aufgehoben, hätte dieser keinen Anstrich gebraucht.
 
Schicke allerliebste Grüße an Euch,
bis denn
PS: Ah, und sollte Geld auf der Straße liegen, dann haben wir´s wohl übersehen ;O)

Kommentare:

  1. Finde ich klasse die Dose ! Wir sammeln immer Kleingeld und wenn unser Glas voll ist kommt es in den Münzautomaten bei der Bank. Jeder schätzt dann immer vorher wie hoch der Betrag ist ! So eine hübsche Dose wäre viel dekorativer. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, die Dose, die wär auch was für meinen Sohn zum Sparen, der liebt ja Dagobert :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine süße Dose. Ich finde auch immer Geld auf der Straße. Jetzt bastele ich mir eine Dose dazu :))
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee! Was man doch aus Dosen alles machen kann :O) Habe letztens 1 Cent gefunden! Den gebe ich jetzt aber nicht wieder her (grins)! Ist doch ein Glückscent!!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Toll geworden! Muss ich auch mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  6. Griaß Di Gaby,

    na hoffentlich kann Dein Herr Dagobert bald in einem riesen Berg Kleingeld baden.....
    Tolle Idee!

    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Wenn wir unser "Straßengeld" zusammen werfen kann dieser kleine Dagobert vielleicht bald ein Geldbad nehmen ;o) Mein "Straßengeld" hängt in einem gehäkelten Spitzensäckchen am Regal. Muss ich doch glatt mal zählen.... vielleicht bin ich schon reich??

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,
    das ist wieder ein Grund mehr, warum ich das Bloggen so sehr mag - immer wieder neue Inspirationen - tolle Ideen ... wie auch diese - total süß -

    wollte mich nochmal für das Buch bedanken, dass du mir geschickt hattest - hab es nun durchgelesen (hab sonst wenig Zeit dazu aber nun bin ich krank...)
    hab´s in fast einem durchgelesen - spannend und wunderschön - und Tränen flossen - herrlich...

    deine schönen Topflappen hängen (natürlich unbenutzt) in der Küche - genau wie das so schöne Handtuch mit dem Eichhörnchen-Aufdruck -
    so bleibst du mir immer in Erinnerung -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Hi Gabi,
    ich hab mich gerade total in deinem Kommentar bei mir wiedererkannt. :-) Das mache ich nämlich manchmal auch. Und dabei komme ich mir vor wie Rebecca Bloomwood aus "Die Schnäppchenjägerin" von Sophie Kinsella. :-)
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,
    eine Ü-Ei-Figur ist das?
    Klasse Idee!
    Leider hab ich die Figuren immer "entsorgt". Wenn ich deine Idee mal vorher gesehen hätte ...
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Gabimaus, ich weiß auch ned, aber mein Dashboard spinnt momentan. Ich sitze immer davor und sehe kaum noch neue Postings. Jetzt eben bemerke ich, daß ich bei Dir und bei anderen einige Posts verpasst habe.
    Komisch...

    Aber wie denn auch sei, die Dagobert-Dose ist der Hit schlechthin. Damit muss die Kohle doch jetzt fließen!

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gabi,

    vielen lieben Dank für Deinen Kommentar samt Barbapapa-Link!!! Was für eine tolle Idee! Wir fahren demnächst wieder nach Dänemark, wo wir immer Steine am Strand sammeln und diese dann abends gemeinsam bemalen. So haben wir jetzt gleich eine tolle Idee!

    Die Dagobert-Dose ist klasse und auch die Idee mit dem Sammeln. :-)))

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabi,
    die Dose ist klasse!!!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. HI Gabi !

    Die Dose ist super geworden ! ich find auch die Idee mit dem Dagobert super !
    Wünsch dir ein schönes Wochenende u einen schönen morgigen Muttertag !
    Alles Liebe, Melanie

    AntwortenLöschen
  15. liebe gabi so eine tolle idee mit dagobert im schwarzen "anzug"
    du musst allerdings etwas mit ihm aufpassen, er ist ziemlich geizig! lg, éva

    AntwortenLöschen
  16. Ich freue mich auch immer so, wenn ich Geld finde und ich bücke mich auch für 1 Cent. Nur so eine tolle Dose dafür habe ich nicht.

    ♥-liche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Gabi,
    bei mir sieht man alle Fotos bei Dir nicht?? Vielleicht hatte ich gerade nochmal aktualisiert??
    Sag mal bescheid...
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Gabi, DANKE für Deinen lieben Kommentar zu meiner Decke. Ich hab die Anleitung dafür bei Carmen entdeckt, schau mal unter "http://www.moggigalena.blogspot.de/", mit der Anleitung komm ich ganz prima zurecht.
    Übrigens die Idee mit Deiner lackierten und gepimpten Dose find ich klasse, wird gleich für´s nächste Geldgeschenk gespeichert.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Silke

    AntwortenLöschen