Donnerstag, 12. April 2012

sugar bowl



 So ein bißchen konnte mich die Sonne jetzt doch noch nach draußen locken,
aber es war alles andere als warm bei uns.

Kennt ihr das auch?
Zuckerdosen stehen (dank Zuckersticks) oft Jahre, manchmal sogar mit Inhalt, unberührt im Schrank.

Schaut mal bei euch nach, ich bin mir sicher ihr werdet fündig !!!!!!!

Eine ganz unpraktische, (nach oben schmal zulaufend) jetzt Nette (!),
 habe ich zum Blumenväschen umfunktioniert.
Aus Reisig ein loses Kränzlein geschnürt,
 bietet sie sich zur Zeit immer wieder für eine schnelle Deko an.
Auch noch so kleine Blümchen, wie Bellis, Veilchen, Gänseblümchen finden mit etwas Gestrüpp (hier: Blaubeere) halt.


Die wundersame gefüllte Tulpe hat mir gestern meine Floristin als "Abfall" geschenkt.

So eine kleine Freude am Tag,
einfach herrlich !





Kommentare:

  1. Ohhh welch tolle Idee liebes Gabilein.. dein kleines Gesteckchen sieht zuckersüss aus..
    bei uns wars heut auch richtig schön draussen.. da schmeckt das Eis :o)
    ich drück dich..
    Kuss Kuss Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi, das sieht ganz toll aus !! Meine Schwiegermutter kommt auch oft mit Abfall nach Hause, was sie als Floristin in dem Laden nicht mehr verkaufen können ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi ,
    das ist ein wirklich süßes Gesteck ♥ Hast du deinen Header verändert - Grösse ?????
    Liebe Grüße ,
    mach es gut & hab es fein ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie süß ist das denn geworden (auch völlig ohne Zucker *giggel*)

    Mir gefallen so kleine, hübsche Dinge auch sehr.

    Lieben Gruß von Natalie

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht richtig klasse aus! Das Häkeldeckchen passt auch so schön dazu. Reisig....Reisig.... wo im Park hab ich heute noch mal die abgeschnittenen Zweige gesehen.... morgen muss ich wohl noch mal los!

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine sehr hübsche Idee, liebe Gabi!
    EIn schönes WOE und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi, wirklich eine zauberhafte Idee, muss wohl auch mal meine SChränkchen durchwühlen. Derzeit bin ich jedoch mit der Bärlauchverarbeitung beschäftigt, war letztens sammeln und habe mich dabei wohl etwas verschätzt, komme gar nicht mehr nach so viel Bärlauch hab ich g. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine tolle Idee! Da hole ich doch gleich meine Zuckerdosen (gaaanz hinten im Schrank) hervor und versuche auch so etwas Schönes zu zaubern.

    Viele Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee....die Tulpe sieht wunderschön aus, so eine habe ich noch nie gesehen.
    Auch das Häkeldeckchen passt toll dazu.

    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,

    eine zuckersüße Idee und die Tulpe finde ich besonders toll. Ich wünsche Dir eine schöne Woche, liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  11. Mei dir fallt doch a immer was Neues ein liebes Gabilein;-)) I hab gar net gwußt wia fotogen so a Zuckerdosn sei ko;-))
    I wünsch dir a ganz a griabigs Wochenend, Busserl Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gabi,

    zuckersüß! Ich finde es toll, wie Du aus Kleinigkeiten und "Abfall" so einen Sonnenschein zauberst.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  13. Bezaubernd schön! Tolle Idee! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Schönen guten Samstagmorgen, liebes Gabilein!
    Manchmal muss man um die Ecke denken, und schon wird aus der Zuckerdose eine süsse kleine Vase! Sieht schnuckelig aus mit dem "Gestrüpp" ringsrum! ;oD (Und dem herzigen selbstgehäkelten Deckchen drunter!). Das ist es ja z.B. auch am Shabby- und Vintagelook, was mich so begeistert: Man sucht für Dinge ganz neue und ungewöhlnliche Verwendungszwecke, und schon wird's speziell gemütlich und anheimelnd in der Wohnung!
    Ich hab da übrigens auch noch so'ne süsse Zuckerdose im Buffet- ob ich mir heute mal wieder selber ein Blümchen schenke...?? ;oD
    Ich wünsche dir ein gaaaanz entspanntes, gemütliches WE,
    drückdich und bis bald!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Gabi,
    das ist ja wirklich eine zauberhafte Idee und Zuckerdosen hab ich bestimmt nicht nur eine *hihi*

    Wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende und schick herzliche Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen