Dienstag, 14. November 2017

♥ Erste Geschenkideen


Ihr Lieben,

es freut mich, dass euch meine Wohlfühldeko vom letzten Post auch so gut gefallen hat!
Nach dem Lesestündchen folgt jetzt also das Teestündchen!

Und ihr kennt mich ja nun schon ein bisschen,
zu Weihnachten machen es nicht die großen teuren Pakete aus,
 sondern die kleinen feinen mit ganz viel Herz und bei mir ganz oft in Form von Selbstgemachtem.

Am Sonntag hatte ich also gemütlich (!) Zeit über das eine oder andere nachzudenken.
Als Gratis-Beigabe waren bei der Ordnerlieferung letzte Woche vier gläserne Teetasse mit verpackt.
(Den Aufschrei des Göttergatten erspare ich euch hier.)
Erst wollte ich sie noch für eine Tombola spenden, doch dann seht selber:


Mit dem Plotter kann man einfach so kreativ werden,
deshalb ging es dann doch auf von der Couch und los.

Schlichte Handyhüllen werden wohl auch ein paar unterm Christbaum finden!


Habt ihr schon erste Geschenke und Geschenkideen?

Allerliebste
Grüße


PS: Und die Tasse mit den Augenaufschlag schenk ich mir,
 denn gebrauchtes einzupacken geht ja nu wirklich gar nicht,
 und den viertelten Aufschrei meines Mannes überhören wir hier sowieso!

;O)

Kommentare:

  1. Hihihi liebe Gabi, ich finde die Teetassen sehr geglückt♥ Ich habe meinen Kaffeetassen auch so einen Augenaufschlag verpasst, ich will sie mit Kerzen zum Advent bestücken♥ Solche liebevoll gemachten Kleinigkeiten sind für mich sowieso die allergrößten Geschenke.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich noch mal kurz :-)): Container in der DM-Dro.. und das Erdbeeraroma auch in der Apotheke. Das wird den Mädels sicher gefallen, selbst mein Sohn hat sich eins unter den Nagel gerissen!!!

      Löschen
    2. Vielen vielen lieben Dank 😘

      Löschen
  2. Liebe Gabi,
    eine sehr schöne Idee und dazu klasse umgesetzt!!!! Ich freue mich auch immer über liebevoll selbstgemachte Geschenke.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Männerschreie überhöre ich grundsätzlich liebe Gabi.
    Die Tasse ist einfach klasse mit den Sleepy Eyes.
    So habe ich mir letztens einen kleinen Topf verschönert, allerdings frei Hand gemalt...
    Selbstgemachte Geschenke sind einfach zu schön.
    Lieben Gruß und schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    toll hast du die Tassen verschönert und toll,daß eine euch bleiben darf:)
    Auch die Handyhüllen sind eine schöne Geschenkidee!
    So ein paar Geschenke hab ich auch schon.
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Also ich hab hier keinen Aufschrei vernommen. 😉 Die Teetassen sind total süß geworden. Besonders die mit dem Wimpernkranz lässt mich lächeln! Hab einen schönen Abend. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    ich bin leider noch nicht so weit wie du und habe noch kein einziges Geschenk. Deine Idee ist toll! Die Tassen schauen spitze aus.
    Der liebe Plotter .... Es bitzelt mich ja schon, aber noch konnte ich mich noch nicht wirklich entscheiden, mir auch einen Plotter zu gönnen.
    Noch müssen meine Mädels ausschneiden ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    die Tassen sind ganz toll und auch von der Handyhülle bin ich hin und weg!
    Da muss ich wohl den Plotter mal wieder anschmeissen. Danke für die tolle Idee!

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi, bei mir es heuer wieder selbstgemachte Marmelade und Kekse zu verschenken geben :) Basteln liegt mir nicht so.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Sooooooo süß sind Deine Tassen geworden!
    Liebe Gabi, die Wimpern, ich liebe dieses Motiv.
    Toll gemacht.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Hach.... die sind aber wirklich toll geworden liebe Gabi <3... so ein Plotter ist schon klasse!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi,
    ich bin derzeit auch in der Produktion solcher liebevoll gefertigten Kleinigkeiten.
    Die Teegläser sehen mega süß aus...ich liebe ja die schlagenden Augen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Also ich bin mittlerweile taub geworden und er sagt auch nichts mehr, sondern schüttelt nur den Kopf.
    Also die Tasse mit den Wimpern ist schon toll geworden... und mit den Geschenken tappe ich noch im dunkeln.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabi,
    die Gläser sind wunderschön geworden, Wahnsinn was man mit so einem Plotter alles machen kann, für mich ein vollkommen unbekanntes Gerät.
    Ich finde die selbst gemachten Sachen auch schöner, kaufen kann jeder.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  14. Und mein Plotter verstaubt hier !!!
    So eine Schande ...
    Tolle DIY.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen