Mittwoch, 12. August 2015

Postsack




Hach,
wie liebe ich es wenn zwischendurch immer wieder kleinere Ideen umgesetzt werden,
dieses mal habe ich sogar von Hand mit der Nadel hantiert und drei Herzen gestickt.

;O)

Auf dem Foto kommt der herrliche Pflaumenton leider nicht so richtig raus, aber er hat mich schon zu neuem herbstlichem inspiriert.


Fertig ist nun mein Postsäckchen, das jetzt wartet, fleißig mit Ansichtskarten gefüllt zu werden.

Schreibt ihr Ansichtskarten, oder läuft das bei euch alles nur noch über Handys und andere Medien?

Ich schreibe gerne!

So denn, seid lieb gegrüßt


Kommentare:

  1. Schick ist es geworden, das Postsäckchen!
    Edel siehts aus un dem Leinen.
    Postkarten schreibe ich kaum noch....
    aber weil ich nicht gerne verreise gibt es auch kaum Gelegenheit dazu ;o)

    AntwortenLöschen
  2. hallo gabi, ich mogel mich mal zurück und schau mich um. das scheint hier eine kreative ecke zu sein. da hol ich mir doch rasch noch ein paar Ideen. liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine süße Idee liebe Gabi!
    Wir sind leider die einzigen, die noch Ansichtskarten verschicken, und das tun wir gern ♥

    Liebe Grüße,

    Tracey-Ann

    AntwortenLöschen
  4. Da MUSS ja jetzt Post kommen, wenn da so eine süße Aufbewahrung wartet! Trotz whatsapp schreiben wir noch Karten, das ist einfach schöner. Und wenn man dann noch welche geschickt bekommt ist das einfach toll!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi
    Eine tolle Idee! Das Postsäckchen sieht allerliebst aus. Wunderschön!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein hübsches Postsäckchen, liebe Gaby! Wenn Du mir Deine Adresse verräts, schreibe ich Dir eine Postkarte ;))
    Ganz liebe Grüße, Nicole

    nicole.joost.privat(at)googlemail(dot)com

    AntwortenLöschen
  7. Süßes Idee liebe Gabi!
    Ich freue mich immer sehr über Postkarten und schreibe auch
    welche!!!
    LG Lia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Gabi!
    Echt super schöööööööön!
    Ich schreib noch Karten. Seit ca. 6 Jahren schreib ich Kalligrafie und dadurch schreibe und verschicke ich wieder mehr :O)
    Ich liebe es auch, selbstgeschriebene Post zu bekommen!
    Wünsch dir noch einen zauberhaften Sonntag!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Gabi,

    ich habenoch niiiiiie gerne Urlaubskarten geschrieben ...
    Aus Anstand habe ich es früher immer wieder gemacht und mich dann über den verlorenen Urlaubsnachmittag geärgert ...
    Klar ist es schön eine Karte zu bekommen ... doch spätestens nach einer Woche entsorge ich die Karten ...

    Ich kaufe viel lieber im Urlaub etwas besonderes ein und bringe allen etwas mit ...
    Gerne was kulinarisches ...

    Hoffe du bist jetzt nicht zu schockiert von mir ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,
    ich merke GsD das immer mehr Freunde und Bekannte wieder zur alt bewährten Postkarte greifen. Auch ich schreibe immer noch lieber per Hand. Dein Post-Utensilo ist eine ganz wunderbare Idee die analoge Post zu sammeln.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi,
    oh ist das süß dein Postsäckchen! Sehr oft schreibe ich nicht mehr Postkarten - hin und wieder mal, obwohl so eine schön geschriebene Karte etwas ganz tolles ist. Und wenn es dann noch so einen hübschen Platz wie in deinem Körbchen bekommt, dann ist es wirklich was besonderes.
    Ganz liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen