Dienstag, 22. Dezember 2009

Ein...


...liches und dickes Dankeschön an die liebe Gabi, meine Namensvetterin.
Sie hat mich mit diesem wunderbar duftenden Seifenpäckchen überrascht, und meine Hände werden ab jetzt nur noch samtig weich sein.
Adieu, ihr lieben leidlichen Spülhände ;O)
.
An diesem wenig schicklich aussehenden Kartenhalter sammle ich die ganze Post, die uns dieser Tage so erreicht. Ich freue mich sehr über eure Posts im Blog und natürlich über Post, die tatsächlich im Briefkasten landet.
.
Habt Ihr einen Tipp für mich?
Das Stückchen Wand läßt nämlich nur für 46 cm Platz. --- Danke !!!
.
So far - lots of Love
.
Gabi

Kommentare:

  1. Auch mich hat wundervolle Post erreicht... vielen, lieben Dank!! Die Karte war wirklich sehr passend ;-)
    Liebe Grüsse
    Doris

    P.S. Könntest du mir bitte nochmals deine Adresse mailen? Mir ist sie irgendwie abhanden gekommen...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,
    die Seife sieht sehr "lecker" aus... :o)
    Ich dachte erst als ich das Foto sah, Du hast Plätzchen gebacken.
    GLG, Imke

    AntwortenLöschen
  3. das habe ich auch gedacht Lach Sieht wirklich lecker aus.
    Ich wünsche Euch eine schönen Zeit.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  4. Die Seife ist fürwahr ein herzliches Geschenk, eine total besondere Seife.
    Tips wegen Halterung habe ich nicht, leider.
    Freut mich, daß es Dir auch so geht in Blumenläden.
    Der Geruch, die Blüten, die Dekos....
    Und das Fotografierverbot.
    Wenn ich solche Fotos machen kann, dann sind das Glücksgriffe.
    Daß grad keine Verkäuferin im Laden ist zB.
    Oder heimlich VOR dem Geschäft.

    Leider.
    Man fühlt sich dann wie so ein verdammter Spion.

    GlG und schöne Vorweihnachtstage...Luna

    AntwortenLöschen