Samstag, 20. Juni 2009

Hefezopf für Oma




Wie schon der Postname sagt habe ich heute mit meinen Mädels Zopf für Oma´s heutigen Geburtstag gebacken. Die liebe Oma kocht und bäckt wunderbar, aber an den Hefeteig wagt sie sich nicht - ißt ihn dafür um so lieber.)


Ich glaube das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es fällt mir jetzt erst ein, das wir hätten während der Produktion auch ein paar Fotos schießen können. Für die Mädels war es ein riesen Spaß! ( und für die Mami ?!, lach).


Ich wünsche allen Lesern/innen ein wunderbares Wochenende, bei uns ist heute Jugend-Festival, da werden wir mal vorbeischauen, und dann möchte ich unbedingt noch nähen.


Herzlichst --- Gabi

Kommentare:

  1. Heute hat Deine Oma Geburtstag und bei uns hat das Mädel meines Bruder Geburtstag! Gabi, das wird ja schon fast unheimlich!
    Singen tu ich sehr gerne, aber können kann ich's nicht, lach. War mal vor Jahren im Chor - einfach weil es Spass macht - und im Chor geht man ja unter! Als ich ein winziges Solo singen sollte, hatte ich so Angst, dass ich krank wurde. Musik gehört jedoch wie Essen und Trinken in mein Leben!
    Der Zopf sieht lecker aus! Schmeckt bestimmt auch so!
    Schönes Wochenende! Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,
    ich melde mich nochmal wegen dem Käsekuchen... ja, das ist richtig... kein Teigkneten und einfach alles nacheinander verrühren!! Ganz einfach... schmeckt echt lecker!! Mmmhhh...
    Gutes gelingen und viel Spaß
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Sieht der lecker aus! Alles Gute noch für die Oma!!!!
    Ganz lieben Gruß, andrella

    AntwortenLöschen